Monate: Dezember 2015

Quinoa-Salat mit Gurke, Feta und Zitronendressing

Quinoa Salat mit Gurke, Feta und Zitronendressing

Teilen macht Freude Gesund essen, auch wenn man wenig Zeit hat, scheint für viele ein Ding der Unmöglichkeit. Doch es geht! Dieses sehr einfache Rezept für Quinoa Salat mit Gurke, Feta und Zitronendressing ist der beste Beweis dafür. Dazu noch Petersilie und Minze und fertig ist ein frischer Salat voller mediterraner Aromen. Er ist gesund, leicht und voller Nährstoffe. Ihr könnt ihn auch am Abend vorher zubereiten und dann mit ins Büro nehmen. Gesund essen im Büro Für mich ist das auch der perfekte Salat für ein Picknick oder zum Grillbesuch bei Freunden. Und früher, als ich mein Mittagessen mit ins Büro gebracht habe, war das einer meiner Lieblinge. Mein jetziger Arbeitgeber ist so nett und gibt seinen Angestellten Essens-Voucher für Restaurants und Cafés in der Hamburger Innenstadt, so dass ich fast jeden Tag mittags essen gehe. Das ist natürlich gut für Elle Republic, weil ich so immer wieder neue Anregungen erhalte. Und meine Favoriten sind vietnamesische und andere asiatische Restaurants. Klar ist hin und wieder auch ein Italiener dabei. Doch ich versuche den Pasta-, …

Glowing Skin Green Smoothie mit Spinat, Avocado, Birne, Limone, Petersilie

3 Detox Smoothie Rezepte

Teilen macht Freude Nach diversen Glühweinchen auf verschiedenen Weihnachtsmärkten und den Feiertagen mit herzhaftem Essen und noch ein paar Weihnachtsfeiern muss ich meinem Körper wieder etwas Gutes tun. Mein Computer braucht ja auch hin und wieder einen Neustart. Dafür gibt es diese 3 Detox Smoothie Rezepte, damit das System wieder rund läuft. Denn Sylvester steht ja vor der Tür :-) Warum sind Smoothies so beliebt? Ich würde sagen, weil sie schnell gemacht und lecker sind. Und sie geben dem Körper auf einen Rutsch die Nährstoffe, die man gerade braucht. Sollen es mehr Mineralstoffe sein? Dann gebt Ihr einfach mehr grünes Blattgemüse dazu. Oder braucht Ihr einen Energie-Kick? Dann ist etwas Ingwer angesagt. Und den Vitamin C-Boost gibt es mit ein paar Erdbeeren, Paprika oder Brokkoli. Je nach Geschmack. Das ist doch das Schöne. Die Auswahl an Zutaten ist unglaublich und Ihr könnt Euch den Smoothie genauso mixen, wie er Euch am besten schmeckt. Euer Körper ist gerade nach Weihnachten dankbar dafür. Generell gilt beim Entgiften, dass viel Trinken den Körper reinigt. Und ich meine kein …

Camden Straßen-Kunst London Street Art

19 Dinge die zeigen dass es Dir gut geht

Teilen macht Freude Zum Jahreswechsel schauen die einen nach vorne und nehmen sich viele Dinge vor, die sie in ihrem Leben ändern wollen. Die anderen schauen zurück und trennen sich von unliebsamen Menschen oder Dingen. Ich möchte zum Jahreswechsel einfach nur ein gutes Gefühl haben. Also habe ich mir mal angeschaut, wie gut es mir eigentlich geht. Wenn ich mir die 19 Dinge, die zeigen dass es Dir gut geht anschaue, dann fühle ich mich gleich besser. Vielleicht geht es Euch auch so. Denn was für uns normal ist, ist für viele Menschen überhaupt nicht selbstverständlich. Ihr werdet sicher ein paar Aha-Erlebnisse beim Lesen haben. Viel Spaß! 1 Du hast alle Rechnungen in diesem Monat bezahlt, und im besten Fall ist auch noch etwas übrig, um Dir Dinge zu kaufen, an denen Du Freude hast. Auch wenn es manchmal vielleicht knapp wird, wichtig ist, dass Du es auch dieses Mal wieder geschafft hast. 2 Du hinterfragst Dich. Manchmal lässt Dich das Leben verzweifeln und es gibt Tage, an denen Du Dich überhaupt nicht gut fühlst. …

Power Detox Drink mit Zitrone, Orange, Kurkuma, Ingwer, Cayenne Pfeffer

Power Detox Drink

Teilen macht Freude Es gibt immer wieder gute Gründe, den Körper zu entgiften und die Batterien neu aufzuladen. Zum Beispiel nach den Weihnachtsfeiertagen wenn man verschiedene Weihnachtsfeiern und Besuche auf dem Weihnachtsmarkt mit viel Glühwein und Bratwurst hinter sich hat. Dazu noch der ganze Stress um im Büro noch alles erledigt zu bekommen und gleichzeitig alle Geschenke zu besorgen und für die Familie die Wohnung vorzubereiten oder während der Feiertage durch die Republik zu fahren. Dieser Power Detox Drink ist voll mit gesunden und natürlichen Zutaten, die entgiftend wirken. Er spült die Leber aus und wirkt auch prophylaktisch gegen Erkältung. Denn gerade die Leber ist für die Entgiftung im Körper zuständig und kann auch mal etwas Unterstützung gebrauchen, wenn es zu viel wird. Warum die Leber entgiften? Die Leber ist der Star wenn es darum geht den Körper gesund zu halten. Es ist das zweitgrößte Organ (neben der Haut) und beeinflusst so ziemlich alles: vom Immunsystem über die Verdauung, die Nährstoffaufnahme und auch den Zustand der Haut. Die Liste ist noch viel länger, denn die …

Haferflocken Cookies mit Orange, Walnüssen und Kokosflocken

Haferflocken Cookies mit Orange und Nüssen

Teilen macht Freude Wer Lust hat auf weiche Cookies hat, die nicht zu süß dafür aber voller Kokos- und Orangenaroma sind und dabei noch knackige Nüsse drin haben, der sollte dieses Familienrezept der Haferflocken Cookies mit Orange und Nüssen versuchen. Ein Cookie mit Persönlichkeit! Für mich ist dies das zweite Cookie-Rezept, das mein Herz richtig erobert hat. Das erste ist Goji-Beeren Quinoa Cookies. Unglaublich gut! Wenn ich die mache, dann packe ich sie in den Kühlschrank und hole am Vorabend immer die Anzahl heraus, die ich am nächsten Tag mit ins Büro nehmen möchte. Doch am besten schmecken sie warm, direkt aus dem Ofen. Deswegen lege ich manchmal ein paar in den Ofen, damit sie warm werden. Einfach gut! Backen und Kochen schnell und einfach Wenn ich backe, dann sollte es wirklich einfach und schnell gehen, wie eigentlich bei vielen Hausarbeiten. Einige meiner Freundinnen lieben es zu backen und verbringen den ganzen Tag in der Küche mit Ausrollen, Kneten und was man sonst noch so machen muss. Ich habe das Gefühl, das ist fast wie …

Grünkohl Ribollita mit Merguez, Fenchel, Schinken, Karotten, traditionelles Toskana-Gericht

Grünkohl Ribollita mit Merguez

Teilen macht Freude Wenn man einen Italiener nach einem typischen toskanischen Gericht fragt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er Ribollita mit Merguez sagt. Vielleicht sagt er auch ‚Toskanischer Gemüseeintopf‘ dazu und meint damit das traditionelle Ribollita. Mit viel Blattgemüse, Weißen Riesenbohnen, Gemüse und mit Brot dickflüssig gemacht. Ich habe mich bei meiner Version des Grünkohl Ribollita mit Merguez nicht ganz an das traditionelle Rezept gehalten. Ihr kennt mich ja. Ich muss immer etwas verändern :-) Ich dachte mir, zur Grünkohl-Saison passt eben Grünkohl gut dazu. Außerdem habe ich meine geliebten Weißen Riesenbohnen statt Brot genommen, um die Suppe anzudicken. Und zur Merguez habe ich mir erlaubt noch geräucherten Schinken zu geben. Das gibt zusätzlich noch ein leckeres Aroma. Ribollita bedeutet ‘aufgewärmt’ (auf Englisch: reboiled) und will heißen, dass die toskanischen Köche übriges Gemüse und Brot der gesamten Woche nochmal in einem Gericht verwenden. Deswegen wird die Suppe auch so dickflüssig und ist voller Aroma. Manche sagen auch, dass sie am nächsten Tag erst richtig gut schmeckt. Die weißen Riesenbohnen für Ribollita vorbereiten Wie immer …

Vollrohrzucker oder Mascobado

Vollrohrzucker und Rohrohrzucker – Was ist was?

Teilen macht Freude Obwohl uns allen der Zahnarzt von Kindheit an erzählt hat, dass Zucker schädlich ist, steckt in so vielen Produkten Zucker drin, dass wir häufig nicht wissen, wenn wir Zucker zu uns nehmen. Deswegen empfehle ich, den Zuckergehalt in Rezepten so gering wie möglich zu halten. Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, wie zum Beispiel beim Backen, dann greife ich zum natürlichen Vollrohrzucker oder auch Mascobado genannt. Häufig wird auch Rohrohrzucker als Alternative empfohlen. Das hat meinen liebsten Schwaben so verwirrt, dass ich dachte ich erkläre mal den Unterschied. Wenn wir an Zucker denken, dann wohl meist an den weißen granulierten Zucker. In den Anfängen der Zuckerindustrie wurde Rohrzucker zu Sirup umgewandelt um ihn auf Schiffen besser transportieren zu können. Der Zucker selber hat im Rohzustand eine braune Farbe. Er beinhaltet dann auch noch seine natürlichen Nährstoffe. Als damit begonnen wurde, den Rohzucker industriell zu raffinieren gab es eine Entwicklung, die nach und nach eingesetzt hat. So stieg danach der Verbrauch von 2 kg pro Person im Jahr auf 8 kg und …

Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete, Zimt, Zitronensaft, Cranberries

Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete

Teilen macht Freude Es gibt zwei Gründe warum ich Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete gerade jetzt gemacht habe. Zum einen ist der Winter Grünkohlzeit und man bekommt ihn frisch auf dem Markt. Und zum anderen gibt es eine neue Reisart. Zumindest habe ich sie jetzt erst entdeckt: schwarzer Reis. Das ist eine chinesische Sorte Vollkornreis, die aber in Italien im Piemont angebaut wird. Da heißt er ‚Riso Venere‘. Die Farbe der Reiskörner ist bemerkenswert – ein intensives, tiefes Lila, das fast schwarz ist. Diese Farbe zusammen mit gebackener Rote Bete und dem violetten Grünkohl ergibt einen mystischen Wintersalat, der in jeder Hexenküche der Star wäre. Wie schmeckt schwarzer Reis? In China heißt schwarzer Reis auch ‚verbotener Reis des Kaisers‘, weil er so selten war, dass er nur dem Kaiser und seinem Hofstaat vorbehalten war. Das passt ja gut zur ‚verbotenen Stadt‘ wo der Kaiser wohnt. Kultiviert wurde er im 18. Jahrhundert und er hat ein mildes, nussiges und zartes Aroma. Eine zweite Geschichte besagt, dass er nach der Göttin der Liebe benannt ist, …

Büsumer Krabbensalat (Original) mit Nordseekrabben, Dill, Gurke, Zitronensaft, Olivenöl

Büsumer Krabbensalat (Original)

Teilen macht Freude Diesen Klassiker unter den Fischsalaten könnt Ihr auf jedem Markt in Norddeutschland finden. Ich muss mal schauen, ob die Fischhändler in Süddeutschland auch den Büsumer Krabbensalat anbieten. Ich vermute schon, weil man ihn auch im Supermarkt an der Fischtheke bekommt. Mein liebster Schwabe hat mich vor ein paar Wochen damit überrascht, als er ihn einfach mal so nebenher gemacht hat. Ich war völlig begeistert. Ein erfrischender und saftiger Salat mit Nordseekrabben und viel Zitrone. Dazu Gurkenstücke, Dill und Olivenöl. Fertig! Fans von Elle Republic werden jetzt sagen. Moment Mal! Büsumer Krabbensalat gibt es doch schon. Und es stimmt. Ich habe vor einiger Zeit schon mal Büsumer Krabbensalat gemacht. Man könnte sagen, dies hier ist die Basis-Version, die man unterschiedlich variieren kann oder man genießt sie einfach so wie sie ist. Wem das nicht reicht, der kann Radieschen dazu machen. Oder Kohlrabi, Karotten, Avocado und und und. Da ist Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auch verschiedene Kräuter passen gut dazu. Zum Beispiel Petersilie, Koriander, Schnittlauch bis zu Minze. Oder Lauchzwiebeln oder rote Zwiebeln. …

Crostini mit Birne und Roquefort, Walnuss, Zwiebeln, Thymian, Honig

Crostini mit Birne und Roquefort

Teilen macht Freude Crostini sind eine italienische Vorspeise, die es in verschiedenen Variationen gibt. Ich finde, man kann sie auch sehr schön servieren, wenn Freunde eingeladen sind und man eine schöne Flasche Wein oder sogar Champagner genießt. Zum Beispiel zu Sylvester kann ich Crostini mit Birne und Roquefort sehr empfehlen. Natürlich kann man auch einfach Chips und eine Packung Salzstangen auftischen. Aber mit diesen Crostini lassen sich alle beeindrucken. Und auch sie sind schnell gemacht. So schnell, dass die Bezeichnung Rezept fast schon zu hoch gegriffen ist. Ihr braucht süße Birne, Blauschimmelkäse, Walnüsse, Thymian, Rucola und Honig dazu. Ich habe mich für Roquefort entschieden, aber Gorgonzola geht natürlich auch. Und wenn Euch Blauschimmelkäse zu stark ist, dann könnt Ihr gerne auch Ziegenkäse für eine mildere Variante verwenden. Das ist das Gute an diesem „Rezept“. Es kann mit allen möglichen Zutaten variiert werden. Je nach Geschmack. Zum Beispiel könnt Ihr auch Granny Smith Äpfel anstatt der Birnen nehmen. Oder Pekannüsse statt Walnüssen. Und so leicht geht Crostini mit Birne und Roquefort Es gibt viele Wege nach …

Holi Farbfestival Barcelona

15 Dinge die man einmal pro Jahr für sich tun sollte

Teilen macht Freude Das Jahr geht langsam dem Ende entgegen. Doch habt Ihr ein schönes Jahr gehabt? Noch ist Zeit, wichtige Dinge für sich selber zu tun, um ein paar Aha-Momente zu schaffen. Hier 15 Dinge, die man einmal pro Jahr für sich tun sollte. Vielleicht ist der eine oder andere Tipp dabei, den Ihr noch schnell umsetzen wollt oder definitiv nächstes Jahr machen werdet. Kauft Euch ein Paar gute Schuhe. Und das gilt nicht nur für Frauen. Mein liebster Schwabe kann das bestätigen. Ein gutes Paar Schuhe tut gut. Ein Paar mit dem man auch 8 Stunden durch die Stadt gehen kann und sich immer noch gut fühlt. Ein Paar das zu vielen Klamotten gut passt. Ein Paar aus gutem Leder, das sich gut anfühlt und lange hält. Das ist gut investiertes Geld, denn man freut sich an vielen Tagen daran. Und zwar mindestens zweimal am Tag. Außerdem hält gute Qualität länger. Macht eine Liste von Sachen, von denen Ihr gedacht habt, Ihr schafft es nicht und habt es dann doch hinbekommen. Meistens erinnert …

Schokoladenbruch selbstgemacht mit Pistazien, Cranberries, Kokosflocken, Mandeln, Bruchschokolade

Schokoladenbruch selbstgemacht

Teilen macht Freude Schokoladenbruch selbstgemacht ist super einfach! Und aus Erfahrung kann ich sagen, dass es im Advent ein ideales Mitbringsel für eine Adventseinladung ist. Vor ein paar Tagen feierte meine liebe Freundin Afra Geburtstag und ich konnte Schreie der Verzückung erleben, als ich meine selbstgemachten Schokoladentafeln verteilt habe. Es gibt also doch viele Schokoladenliebhaber. Fast hätte ich mich von meinem liebsten Schwaben verunsichern lassen. Aber der steht halt nur auf Nutella. Chocolate Bark oder Bruchschokolade oder Schokoladenbruch? Im Englischen heißt es Chocolate Bark. Wortwörtlich wäre es Schokoladenrinde, aber das gibt es so im Deutschen nicht. Ich habe mich für Schokoladenbruch entschieden, weil das wohl am gebräuchlichsten ist. Egal wie, es schmeckt super und sieht schön aus. Wenn Ihr mit einem Arbeitsaufwand von 10 Minuten Freude verbreiten wollt, dann solltet Ihr weiter lesen. Ihr müsst nichts wiegen und das Ergebnis sieht einfach nur schön aus. Und das Beste, Ihr müsst auch nichts backen. Hallelujah! Dazu könnt Ihr bei der Verzierung Eure Kreativität voll ausleben. Der Klassiker sind getrocknete Früchte und geröstete Nüsse. Oder auch Kakao …

Shiitake Suppe mit Weißen Bohnen und Safran, Parmaschinken in schwarzer Schüssel

Shiitake Suppe mit Weißen Bohnen und Safran

Teilen macht Freude Um ein proteinreiches Gericht zu kochen, sind Weiße Bohnen für mich die erste Wahl. Außer vielleicht Linsen. Besonders im Winter ist eine Shiitake Suppe mit Weißen Bohnen und Safran ein herzhaftes Essen mit erdigen Aromen. Ich nehme gerne getrocknete Bohnen wegen ihrer Textur, aber wenn Ihr es eilig habt, könnt Ihr auch Weiße Bohnen aus der Dose nehmen. Dann dauert die Zubereitung gerade mal 20 Minuten. Tipp: Vegetarier lassen bei diesem Gericht einfach den Parmaschinken weg! Nicht nur die Weißen Bohnen haben einen hohen Proteingehalt, sondern auch die Pilze können gut mithalten. Und pflanzliche Proteine sind für den Körper mindestens so gut, wie tierisches Eiweiß. Deswegen werden Pilze auch häufig als das „Fleisch der Vegetarier“ bezeichnet. Und damit sie auch die volle Wirkung ihrer Proteine, B Vitamine und Mineralstoffe entwickeln können müssen sie gekocht werden. Safran ist das teuerste Gewürz der Welt Also rein in die Suppe damit. Ich habe auch noch eine Prise Safran genommen, Ich mag einfach das Aroma. So simpel ist das. Ich kann es auch schwer beschreiben. Man …

Zucchini Salat mit Trüffelöl‏ mit Parmesan Käse und getrocknete Tomaten

Zucchini Salat mit Trüffelöl‏

Teilen macht Freude Und wieder wurde ich auf Reisen für ein leckeres Rezept inspiriert. Diesmal passierte es in Barcelona. Dort habe ich diesen phantastischen Zucchini Salat mit Trüffelöl‏‏ gegessen. Ihr müsst Euch einfach breite Zucchini-Streifen mit getrockneten Tomaten, gerösteten Mandelstücken, viel Knoblauch, geriebenen Parmesankäse (und jetzt kommt’s) Trüffelöl vorstellen. Wahnsinn! Ich finde ja, dass jedes Gemüse in breite Streifen geschnitten einen Salat in ein kleines Kunstwerk verwandelt. Und das Trüffelöl gibt ihm dann noch den dekadenten Kick. Deswegen ein paar Worte zu Trüffelöl. Damit Ihr nicht enttäuscht werdet, empfehle ich Euch nur Trüffelöl zu kaufen, dass auf Olivenöl basiert mit einem Stück Trüffel darin. Es gibt sehr viele billige Imitate mit künstlichem Trüffel-Aroma und später wundert man sich, wo eigentlich das gute Trüffel-Aroma geblieben ist. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Trüffelöl auch selber herstellen könnt. Dazu solltet Ihr aber den Unterschied zwischen schwarzen und weißen Trüffeln kennen. Auf jeden Fall ist Weihnachten auch Trüffelzeit. Was ist der Unterschied zwischen schwarzem Trüffelöl und weißem Trüffelöl ? Schwarz: diese Variante hat ein erdiges, robustes Aroma und …

Ernährungstrends, Paleo Diät

6 Ernährungstrends im Überblick

Teilen macht Freude Mein liebster Schwabe fragt mich immer wieder nach den neuesten Schlagwörtern und Ernährungstrends. Er meint, vor lauter ‚Paleo‘, ‚glutenfrei‘ oder ‚vegan‘ könnte man schon mal den Überblick verlieren. Ich dachte mir, vielleicht geht es anderen auch so. Deshalb habe ich 6 Ernährungstrends im Überblick zusammengestellt. Die Ernährungstrends entstammen mehr einer Lebenseinstellung und Philosophie. Ich persönlich folge keinem Trend, sondern hole mir das Beste aus allen heraus. Aber das bleibt jedem selber überlassen, wie er sich am wohlsten fühlt. Paleo, Primal, Vegan, Glutenfrei & Co.: CLEAN ‘Clean eating’ bedeutet im übertragenen Sinne industriell verarbeitetes Essen oder solche Zutaten zu vermeiden. Wer ‚sauber essen‘ möchte, der serviert frische Früchte, frisches Gemüse, Vollkornprodukte, Proteine aus Fleisch und Nüssen und Milchprodukte. Dabei kommt es darauf an, dass das Essen frei von Konservierungsstoffen und Chemikalien ist. Außerdem gehört dazu, fünf bis sechs Mahlzeiten pro Tag zu sich zu nehmen. Die sind dann kleiner und es ist einfacher sicher zu stellen, dass die Zutaten der Clean-Eating-Philosophie entsprechen. Die Faustregel: Nur Sachen essen, deren Inhaltsstoffe einfach auszusprechen sind. Vorteile: …

Vegetarischer und veganer Wilder Reis mit Austernpilzen und Mangold

Wilder Reis mit Austernpilzen und Mangold

Teilen macht Freude Auch wenn sich der Rezepttitel nur wie die Aufzählung von Zutaten anhört, so ist Wilder Reis mit Austernpilzen und Mangold doch ein tolles Gericht. Auf einem Trip nach Istanbul habe ich diese Kreation gesehen und es war eins der besten Gerichte der ganzen Reise. Meine Freundin Anna (die mit dem Pilates-Studio in Hamburg) war schon oft in Istanbul und kennt die besten Restaurants. Ich habe selten so viel und so gut gegessen. Ein ‚Hot Spot‘ ist ein ultra-cooles Restaurant, das Gaspar (in Karaköy) heißt. Eine Mischung aus Bar, Lounge und eben Restaurant. Ich kann mich noch an einen super leckeren und scharfen Mais-Dip erinnern. Eine andere Empfehlung die ich geben kann ist das Leb-I Derja. Da ist nicht nur die Aussicht phantastisch, sondern auch die Speisekarte. Es gibt dort viele regionale und ethnische Spezialitäten aus reinster Bio-Ware. Die Vorspeise, die ich hatte war ein mit Quinoa gefülltes Weinblatt mit Auberginen und Kirschen. Das hört sich doch schon sagenhaft an. Das ist auch auf meiner „muss ich mal ausprobieren“-Liste. Doch ‚Wilder Reis mit …

Vogelnest Cookies mit Himbeermarmelade, Haselnüssen aus der Weihnachtsbäckerei

Vogelnest Cookies

Teilen macht Freude Wer zu Weihnachten oder zu Ostern Kekse backen möchte, für den sind Vogelnest Cookies eine gute Wahl. Auf Englisch heißen sie auch ‚Thumbprint Cookies‘. Für die Feiertage und Backen mit Kindern finde ich sie genau richtig. Sie sind ganz leicht zu machen und kommen bei jedem gut an, weil es Butterkekse mit leckerer Marmeladefüllung sind. Ihr könnt Euch schon denken, dass auch dieses Keks-Rezept wieder von meiner Familie aus Kanada stammt. Sie sind die Lieblings-Weihnachtskekse meines Onkels und meines Cousins. Meine Tante hat das Rezept von ihrer Freundin Ann. Die Vogelnest Cookies sind nicht zu süß und extrem lecker. Ich habe Himbeer-Marmelade aus 70% Frucht genommen. Und dazu noch gemahlene Haselnüsse, da ich vom letzten Mal noch ein Päckchen übrig hatte. Außerdem fand ich es einfacher, als Walnüsse klein zu mahlen, denn das Original sieht eigentlich gemahlene Walnüsse vor. Butterkekse mit Haselnüssen In den Supermärkten hier in Hamburg habe ich nur gemahlene Mandeln oder Haselnüsse gefunden. Mal sehen, ob das ein ‚Baader-Meinhof-Phänomen’ wird. Das hat mit der RAF wenig zu tun sondern …