Monate: Januar 2016

gesundes Frühstück, gekochte buchweizen und banana

Warum ein gesundes Frühstück wichtig ist

Teilen macht Freude Wir sind jeden Tag ziemlich gut beschäftigt. Deswegen lassen wir häufig das Frühstück ausfallen, um ein paar Minuten mehr Schlaf zu bekommen, etwas früher im Büro zu sein oder weil die Kinder morgens pünktlich zur Schule müssen. Oder alles zusammen. Ich glaube vielen ist nicht bewusst, dass sie damit ihrem Körper und ihrer Gesundheit auf vielfache Weise schaden. Das kann zu Gewichtsproblemen oder Konzentrationsschwäche führen. Ja sogar die Laune wird schlechter und das kann zu Stress führen. Probleme im Job und zuhause können das Ergebnis sein. Ich will mal nicht zu schwarz malen und Euch deswegen lieber die wichtigsten Vorteile aufzeigen, die ein reichhaltiges Frühstück bietet. Ich glaube, wer das gelesen hat wird es sich nochmal überlegen und diese wichtige Mahlzeit nicht mehr so einfach auslassen. 5 gute Gründe für ein gesundes Frühstück Euer Stoffwechsel wird angeschoben Irgendwann während des Tages wird jeder etwas essen. Die Zeit kurz nach dem Aufstehen ist aber ein besonderer Moment und besonders gut geeignet für die Nahrungsaufnahme. Denn nachts wird der Stoffwechsel komplett heruntergefahren, um nach dem …

Thymian, Heilkräuter, Schneidebrett

Thymian – Der Superstar des Kräutergartens

Teilen macht Freude Thymian ist der Superstar unter den Kräutern in Europas Küchen. Woran liegt das? Im Mittelmeerraum wurde Thymian schon vor 2.000 Jahren eine sagenhafte Wirkung zugeschrieben. Römische Soldaten sollten in Wasser mit Thymian baden, weil sie dadurch vitaler, stärker und mutiger wurden. Außerdem dachte man, dass Thymian gute Laune macht und natürlich auch die Libido anregt (ich frage mich langsam welches Heilkraut das nicht tut :-). Deswegen wurde auch zu römischen Orgien eine Kombination aus Rosen und Thymian als Dekoration verwendet. Wer das Kraut unter sein Kopfkissen legte, der wurde von Schüchternheit und Melancholie geheilt. Außerdem sollten Albträume damit verscheucht werden. Auch in der dänischen und deutschen Mythologie gab es einen Platz für die gut duftende Pflanze. Wer wilden Thymian fand hatte gute Chancen, dort auch Waldfeen zu treffen (Ihr wisst schon, dass die da immer herum tanzen). Wer einen bestimmten Zaubertrank zu sich nahm konnte sie auch sehen. Gerne wurden sie auch angelockt in dem Thymian in der Hütte verteilt wurde. Vielleicht ist man so auch darauf gekommen, dass das aromatische Kraut …

Rohes Grünkohl Salat mit Parmaschinken, Rosenkohl, Haselnüsse, Parmesan

Grünkohl Salat mit Parmaschinken

Teilen macht Freude Nachdem ich zur Geburtstagsparty meiner lieben Freundin Ines diverse Salate und Dips beigesteuert habe, hat sich an dem Abend dieser Grünkohl Salat mit Parmaschinken als einer der Lieblinge am Buffet herausgestellt. Ich wurde auf jeden Fall an dem Abend mehrfach darauf angesprochen und aufgefordert, doch bald das Rezept zu posten. Hier ist es nun. Dieser Salat ist bunt und voller Aromen. Neben dem “es-gibt-nichts-Gesünderes-als-Grünkohl” habe ich noch den “Love-em-or-hate-em-Rosenkohl” drin. Ich denke der besondere Kick kommt mal wieder durch die gebratenen Parmaschinken-Streifen. Diese Kombination ist ein Winner weil beide, Gemüseliebhaber und Fans von Fleisch-Aromen auf ihre Kosten kommen. Für den Knack-Effekt gibt es geröstete Haselnüsse und noch einen Aroma-Knüller mit Parmigiano-Reggiano oder auch einfach Parmesan Käse genannt. Elle Republic-Fans wissen auch, dass ich gerne frisch gepressten Zitronensaft im Dressing habe. Mit körnigem Dijon-Senf und Schalotten ist das Dressing sicher auch ein Erfolgsfaktor. Das Ergebnis ist eine gute Balance aus säuerlichem Zitronensaft mit dem salzigen Parmesanschinken und Parmesan Käse. Ich selber stehe auf die rohen Grünkohlblätter und meine Lieblinge, die Rosenkohlknospen mit ihrer …

ins Yoga Studio, Sporty Butterfly Pose,

Von der Intensivstation ins Yoga Studio

Teilen macht Freude Meine gute Freundin Sylvia lehrt Yoga und Gesundheitspädagogik. Sie ist voller Energie und schafft es locker drei Kinder groß zu ziehen, Retreats und Seminare durchzuführen, ein Buch zu schreiben und noch ein Yoga Studio zu leiten. Ich wollte herausfinden, was ihr Geheimnis ist. Denn sie ist auch ausgebildete Intensivschwester. Bei ihr trifft also Medizin auf eine natürliche, gesunde Lebensweise. Natürlich spielt eine gesunde Ernährung auch eine wichtige Rolle. Hier sind ihre Antworten. Du bist Gesundheitspädagogin. Was muss man sich darunter vorstellen? Nun, ich bin sozusagen der Gegenspieler der Mediziner. Von mir erfährst Du all das, was Dir in Deinen verschiedenen Lebensabschnitten zuträglich ist um widerstandsfähig, vital, leistungsfähig und vor allen Dingen gesund zu bleiben. Seit wann ist gesunde Ernährung und ein gesunder Lebensstil für Dich ein Thema? Was hat Dich inspiriert? Tja, das ist schon eine Weile her. Etwa Anfang 20 hatte ich enorme Gewichtsprobleme und zudem stand ich knapp vor einem schweren Bandscheibenvorfall. Die Prognosen waren nicht gerade prickelnd. Mit Sicherheit hat mir zu der Zeit auch meine damalige Erstausbildung als …

Chioggia Rote Beete Carpaccio mit Dill, Zitronensaft, Pinienkerne, Parmesan, vegetarisch

Chioggia Rote Bete Carpaccio

Teilen macht Freude Was für ein toller Rezeptname: Chioggia Rote Bete Carpaccio. Da muss man doch sofort an Italien denken. Tonda di Chioggia ist eine alte, italienische Rote Bete Sorte, die man meist nur auf dem Markt bekommt. Sie hat ein mildes Aroma und passt roh sehr gut zu Salaten. Das Besondere ist natürlich das Ringelmuster, das die normale Rote Bete nicht hat. Deswegen nennt man sie auch Ringelbete. Rote Bete gibt es in verschiedenen Farben Solltet Ihr die Chioggia Rote Bete auf dem Markt nicht finden, dann könnt Ihr auch Goldene Bete nehmen. Sie ist gelb und sieht auch besonders aus. Sie ist süßer und schmeckt weniger erdig. Wer bisher mit Rote Bete seine Probleme hatte, kann mit dieser Sorte mal anfangen. Ich als Rote Bete-Fan mag alle Sorten und Farben. Der Vorteil der alten Sorten wie Chioggia Rote Bete ist natürlich, dass sie nicht abfärben. Mein Favorit ist auf jeden Fall die diese Ringelbete. Auf Englisch heißt sie übrigens ‚Candy Cane Beet‘. Candy Cane ist eigentlich eine Zuckerstange. Ich denke der Name bezieht …

Grill Pizza schnell selbstgemacht mit Thunfisch, Ananas, Zwiebeln, Schinken, Mozzarella

Grill Pizza schnell selbstgemacht

Teilen macht Freude Als ich das erst Mal gehört habe, dass man Pizza auf einem Tischgrill machen kann, habe ich mich gefragt, wieso sollte man das machen? Nachdem ich Grill Pizza ausprobiert habe fallen mir mehrere Gründe ein, die dafür sprechen. Es geht schon mit der Frage los, warum man hohe Stromkosten produzieren sollte, um den Ofen auf 220°C oder mehr aufzuheizen? Ein Tischgrill ist in wenigen Sekunden heiß genug und man kann mit Pizza grillen anfangen. Innerhalb weniger Minuten ist die Grill Pizza fertig. Dafür braucht es allerdings einen Qualitäts-Tischgrill, dass muß ich zugeben. Eine gute Pizza zu backen geht wirklich einfach. Selbst wenn man den Teig selber macht, wird man sich mit einer durchschnittlichen Pizza im Restaurant nicht mehr zufrieden geben. Mir ging es zumindest so. Bei unserer Grill Pizza Session haben wir eine dünne Kruste bevorzugt. Dann kann man mehr essen und verschiedene Auflagen durchprobieren. Dafür braucht man einen Pizza-Stein oder eben einen Tischgrill. Grill Pizza ist ein großer Spaß für Kinder Ähnlich wie Raclette oder Fondue ist eine Grill Pizza am …

Schwarzer Reis Salat mit Mango und Apfel

Schwarzer Reis Salat mit Mango und Apfel

Teilen macht Freude Als Salat-Fan esse ich Salat an jedem Tag, der mit ‚g‘ endet und gerne auch am Mittwoch :-) Und damit es nicht langweilig wird variiere ich die Zutaten mit Getreide wie bei diesem Rezept für Schwarzer Reis Salat mit Mango und Apfel. Oder ich mache warme Salate mit geröstetem Gemüse und Blattgemüse. Und als letzte Alternative kommt auf die Pasta ein Berg Rucola oben drauf. Im Winter kombiniere ich gerne das Getreide mit frischen, fruchtigen Aromen. Dieser Salat schafft das spielend mit schwarzem Reis, Mango, säuerlichem Apfel, frischen Chilischoten, Koriander, Minze, Kokosflocken und Cashewnüssen in einem Sesam-Zitronen-Dressing. Noch Fragen? Aber wer denkt, dass ich schon extrem bin was Salate angeht, der sollte meine liebe Freundin Ines kennen lernen. Wenn sie mal spät nachts nach Hause kommt, zieht sie sich nicht unterwegs noch einen Döner, eine Pizza oder einen fetten Burger rein sondern dann wird der Kühlschrank geleert und sie gönnt sich einen Salatkopf voll mit Knoblauch. Das ist wohl ihr Geheimnis, dem Hangover vorzubeugen. Aber sie schwört, dass das auch genau der …

Läuferin im Regen

5 wichtige Regeln um fit zu werden

Teilen macht Freude Im Supermarkt an der Kasse lachen mich immer die fittesten Menschen von den Covern verschiedener Magazine an. Sofort bekommt man da ein schlechtes Gewissen und fragt sich, wann habe ich meinen letzten Workout gemacht. Oder gibt es ein geheimes Rezept wie man den tollen Body eines Promis bekommt und wirklich fit ist? Ich denke, es ist uns allen klar, dass ein eigener Personal Trainer mit täglich 3 Stunden Training und genügend Bildbearbeitung (Photoshop) der Hauptgrund für die tollen Körper auf den Covern der Magazine ist. Trotzdem gibt es ein paar Tipps von wirklich fitten Menschen, die jeder von uns beherzigen kann. Und sicher gehören diese Tipps auch zum Repertoire eines Personal Trainers. Keine Angst, hier geht es nicht um Fitness-Übungen, sondern um Tipps für eine Grundeinstellung die es braucht, um fit zu werden. Wer diese 5 Regeln um fit zu werden berücksichtigt und täglich im Hinterkopf hat, der wird wahrscheinlich ziemlich schnell eine Veränderung an sich feststellen können. Viel Spaß dabei! 5 wichtige Regeln um fit zu werden und es auch zu …

Frühstücks Cookies mit Goji Beeren, Quinoa, Mandeln, Haferflocken, Pinienkerne, Mandeln zum Frühstück

Frühstücks Cookies mit Quinoa

Teilen macht Freude Ich finde ja Cookies eine gute Frühstücks-Alternative wenn mal wieder morgens die Zeit für ein richtiges Frühstück fehlt. Wenn die Zutaten gesund sind, muss man bei selbstgemachten Cookies überhaupt kein schlechtes Gewissen haben. Deswegen habe ich mich für Frühstücks Cookies mit Quinoa und Mandeln entschieden. Drei Superfoods auf einen Schlag (Goji Beeren, Quinoa und Mandeln). Da stimmt der Nährstoffgehalt! Vor ein paar Jahren hat mir meine Tante aus Vancouver dieses Rezept aus einem Magazin geschickt und seitdem mache ich sie mehrmals pro Jahr. Die Goji Beeren ersetze ich auch gerne durch Cranberries. Oder ich variiere das weiße Dinkelmehl mit normalem Mehl. Aber immer mische ich das Mehl mit Vollkorn-Dinkel-Mehl oder Vollkorn-Weizen-Mehl! Sind Goji Beeren gesünder als andere Beeren? Knapp 30 g Goji Beeren haben ca. 100 Kalorien, 4 Gramm Proteine und enthalten mehr als den täglichen Bedarf an Vitamin C und E. Sie haben viele Ballaststoffe und Kalzium. Kombiniert mit Quinoa geben Sie einem den richtigen Kick um in den Tag zu starten. Ich habe neulich einen interessanten Artikel über Goji Beeren …

Hummus mit Sumach, Tahini, Zitronensaft, Cayenne-Pfeffer, Kichererbsen in schwarzer Schüssel

Hummus mit Sumach

Teilen macht Freude Das Geheimnis für ein gutes, traditionelles Hummus ist eigentlich keins. Die Zutaten sind einfach: Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Salz. Das war’s! Ein einfacher Klassiker aus dem mittleren Osten voller frischer Zutaten. Und wie bei jedem guten Rezept gibt es viele kreative Variationen mit weiteren Aromen. So wie in diesem Fall bei Hummus mit Sumach. Dazu noch Cayenne Pfeffer und Kreuzkümmel. Mein absoluter Hummus-Favorit. Was ist Hummus? Hummus bedeutet auch Kichererbse. Auch die volle Bezeichnung bezieht sich auf eine Zutat: ‚Hummus bi Tahina‘. Tahina, auch Tahini oder Tahin, ist eine Paste aus gemahlenen Sesamkörnern. Viele sagen, dass selbstgemachter Hummus auf keinen Fall mit Kichererbsen (Garbanzo Bohnen) aus der Dose gemacht werden darf, weil das Aroma und die Textur minderwertig sind. Doch stimmt das auch? Ich habe Hummus mit getrockneten Bohnen gemacht. Die Bohnen habe ich eine Ewigkeit eingeweicht und noch länger gekocht. Doch das Ergebnis war für mich enttäuschend. Vielleicht hätte ich sie die ganze Nacht kochen und noch die Haut abziehen müssen (ja das wird tatsächlich gemacht). Doch lohnt sich …

15 Tipps um sich besser zu organisieren

15 Tipps um sich besser zu organisieren {+Verlosung}

Teilen macht Freude Viel zu viel To Do’s und das ständige Gefühl, nicht hinterher zu kommen? Wenn es Euch auch so geht, dann könnten Euch diese ‚15 Tipps um sich besser zu organisieren‘ helfen. Wie häufig bei solchen Listen empfehle ich, dass jeder für sich die Tipps heraus pickt, die am besten zu einem passen und die man ohne große Probleme auch umsetzen kann. Und am Ende des Artikels habe ich eine schicke Verlosung für Euch. Der Preis hilft Euch dabei, Euch besser zu organisieren. Viel Erfolg damit! Und los geht’s mit den 15 Tipps für eine bessere Organisation: 1 Die 3 wichtigsten Aufgaben aufschreiben. Wenn man jeden Tag diese 3 Aufgaben aufschreibt ergibt sich der Rest von selber. 2 Eine Liste pflegen. All die tollen Tools im Handy, Smartphone, Computer oder sonstigen Geräten verführen dazu, sich mit der Organisation der Listen mehr zu beschäftigen, als mit den To Do’s selber. Ich empfehle eine Liste für alles in einem Gerät und dann dabei zu bleiben. Zum Beispiel im Smartphone oder im guten alten Notizbuch (siehe …

Auberginen und Halloumi gegrillt mit Bulgur, Tomate, Petersilie, Zitronensaft

Auberginen und Halloumi gegrillt mit Bulgur

Teilen macht Freude Dieses Rezept für Auberginen und Halloumi gegrillt mit Tomate und Bulgur könnte auch Fleisch-Fans begeistern. Jeder der schon mal Halloumi mit Auberginen und Tomaten gegrillt hat weiß wovon ich spreche. Das ist eine phantastische Kombination und deswegen auch mein Favorit für die Grill-Saison. Im Winter grillen Wie kommt es, dass ich mitten im Winter grille? Die Firma ELAG hat mich gefragt, ob ich ihren Tischgrill LeMax Grill ausprobieren möchte. Das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen bei so einem Hightech-Gerät. Denn wenn draußen der Schnee liegt und der Wind pfeift ist Grillen im Esszimmer ein besonderes Erlebnis. Dann ist der Sommer nicht mehr ganz so fern. Es macht Spaß und bietet viel Platz für Kreativität. Kinder lieben es auch, wenn am Tisch gegrillt wird. Vielleicht nicht unbedingt Auberginen aber auf jeden Fall Fleisch, Speck oder Rührei :-) Dazu kommt, dass man mit diesem Tischgrill so gut wie nichts falsch machen kann. Außerdem ist der Grillmeister kein einsamer Mensch mehr. Denn er nimmt seinen Grill einfach dorthin mit, wo die anderen Leute …

French Dressing (klassisch) mit Rotweinessig, Olivenöl, Dijon-Senf und Knoblauch

French Dressing (klassisch)

Teilen macht Freude Dies ist mein Lieblings-Dressing und vor allem das Dressing, das immer funktioniert. Auf Englisch sagen wir ‘Go-To-Dressing’. Also das Dressing auf das ich mich immer verlassen kann. Als Salat-Fanatikerin ist ein gutes Dressing mehr als die halbe Miete. Fertig-Dressings scheiden deswegen für mich komplett aus. Ein selbstgemachtes Dressing geht schnell und schmeckt besser. Genau wie dieses French Dressing, das übrigens auch als Vinaigrette in Europa bekannt ist. Wie ich herausgefunden habe wurde es von einem französischen Edelmann in London erfunden. Wahrscheinlich ist deswegen auch die englische Bezeichnung so geläufig. French Dressing aus Nordamerika ist anders In Nordamerika besteht das French Dressing aus Öl und Essig und hat meist eine orangene Farbe. Das europäische French Dressing ist zwar auch mit Essig und Öl gemacht. Dazu kommt aber noch Dijon Senf, Knoblauch und häufig auch frische Kräuter. Das süße, amerikanische French Dressing hat noch weitere Zutaten: – Um es süßer zu machen wird noch Zucker dazu gegeben – Es kommt auch noch Paprika dazu. Das bringt die Farbe ins Spiel und macht das Dressing …

Bananen Muffins (vegan und glutenfrei) mit Chia-Samen, Quinoa-Mehl, Mandelmilch, Kakao Nibs

Bananen Muffins (vegan und glutenfrei)

Teilen macht Freude Über die letzten Feiertage habe ich viel zu viele Bananen gekauft. Selbst nach 5 Tagen waren noch 5 Bananen übrig und natürlich überreif. Also musste ich handeln und die Bananen aufbrauchen. Die Lösung war: Bananen Muffins (vegan und glutenfrei). Lecker, einfach und direkt aus dem Ofen! Die reifen Bananen liefern die nötige Süße. Genau, das sind die schwarz-braunen Bananen, die keiner mehr essen möchte. Hier gilt: je mehr braune Flecken, desto besser für die Bananen Muffins. Das sind übrigens auch die richtigen Bananen für Bananenbrot. Aber das ist eine andere Geschichte. Mir sind sie auf jeden Fall viel zu süß zum so essen. Aber als Bananen Muffins geht’s wieder. Sind grüne Bananen gesünder? Ich gehöre zu der Spezie die grüne Bananen liebt. Und das nicht nur wegen des Geschmacks. Grüne, unreife Bananen haben mehr resistente Stärke. Das sind Stärke-Moleküle, die vom Körper nicht verdaut werden und die die guten Bakterien im Darm stimulieren. Das funktioniert so ähnlich wie bei Ballaststoffen. Die unverdauliche Stärke hilft Fett zu verbrennen und man hat länger ein …

Stott Pilates, Trainieren beim Pilates

Pilates – mehr als ein Trend

Teilen macht Freude Pilates ist für mich fast lebensnotwendig. Am liebsten mache ich 3 Sessions in der Woche. Wenn ich das nicht habe, fühle ich mich nicht wohl. Zumal ich im Winter nicht mehr so häufig Laufen gehe, da ich die kalte Luft nicht vertrage und mir schnell eine Bronchitis einfange. Zum Glück hat meine liebe Freundin Anna seit einiger Zeit ihr eigenes Pilates Studio FeelGoodMove direkt gegenüber bei mir aufgemacht. Das hat auch meinen liebsten Schwaben überzeugt und er hat jetzt auch mit Pilates angefangen, nachdem ich ihm drei Gutscheine zu Weihnachten geschenkt habe :-) Ich glaube aber, dass Pilates immer noch ein Schattendasein fristet. Viele verwechseln Pilates mit Yoga. Doch weit gefehlt. Deswegen habe ich über die Feiertage ein Gespräch mit Anna geführt, um ein bisschen Aufklärung zu betreiben. Denn wir haben Neujahr gemeinsam mit Freunden in Dänemark verbracht. Schließlich war sie es, die mich von Pilates überzeugt hat. Und was Ernährung angeht, sind wir auf jeden Fall Wahlverwandte. Was hat bei Dir das Interesse an Pilates ausgelöst? Eigentlich ganz banal: es waren …

Farro Salat mit Kräutern und Pistazien, Zitronensaft, Zitronenschale, Ingwer, Petersilie, Koriander, Sauerkirsche, Honig, Chilischote

Farro Salat mit Kräutern und Pistazien

Teilen macht Freude Delicious! Alte Getreidesorten wie Emmer und Dinkel werden immer beliebter bei Gourmets. Und das hat seinen Grund. Sie sind gesund und eine reichhaltige Quelle toller Aromen. Dieser Farro Salat mit Kräutern und Pistazien enthält frische Kräuter wie Petersilie, Koriander und Minze. Dazu gibt es erfrischende Zitrone und Ingwer. Und als Abrundung knackige Pistazien und rote Chili-Schoten. So tasty! Was ist Farro? In Italien ist das Zweikorn Emmer als Farro bekannt. Nach ein bisschen Recherche habe ich herausgefunden, dass es in Deutschland ‚schnellkochender Dinkel‘ genannt wird. Doch die Italiener verstehen unter Farro noch mehr. Nämlich eine Gruppe aus drei verschiedenen Getreiden: Dinkel, Emmer und Einkorn. Emmer ist die bekannteste Sorte in Italien. Man findet es dort unter den Begriffen Farro Medio oder Emmer Weizen. Es ist hochwertiger als Dinkel und Einkorn und gilt als das ‚Echte Farro‘. Dinkel ist in Deutschland und der Schweiz bekannter und wird hier so häufig gegessen wie Farro in Italien. Deswegen wird Dinkel auch häufig als Farro bezeichnet. Dabei gibt es wie gesagt drei Farro-Arten: Farro Piccolo (Einkorn), …