Autor: Silvia

Fitness-Tipps für den Alltag mit Laufen

Fitness-Tipps für den Alltag

Teilen macht Freude Ich bewege mich gerne. Aber ja, ich muss zugeben, das war nicht immer so. Vor etwa 25 Jahren bestand mein Tagesglück darin, etwa 10 Marmeladebrote in mich hinein zu schieben und maximal die Stufen zu meinem WG-Zimmer hochzusteigen. Dementsprechend sah ich auch aus. Von Fitness-Tipps keine Spur. Ich hatte es damals echt meiner Jugendliebe zu verdanken, das Züchten meiner Fettzellen zu beenden und meinen Muskeln endlich eine Chance zu geben. Das waren harte Zeiten. Jedoch, ich musste eine Entscheidung treffen, wollte ich nicht Opfer meiner Gewohnheiten bleiben. Fitness-Tipps um mehr Energie zu verbrennen Ich begann mich zu bewegen und gehöre nun zu den Menschen, die grundsätzlich 54% mehr Energie verbrennen als Untrainierte. Gut, oder? Ich möchte Dich mit diesen Fitness-Tipps gerne teilhaben lassen an meinem Weg. Womöglich sprechen Dich diese Methoden an und Du darfst Dich nach etwa 6-8 Wochen auch zu den glücklichen Aktiven zählen. Es sind wie immer Anleitungen ohne Extreme, denn davon halte ich nicht viel. Ich versuche bei allem das Gesamtbild zu betrachten und so auch hier die …

Detox Tipps, Frau auf Fahrrad an Flussufer

10 Detox Tipps für den Alltag

Teilen macht Freude Heute gibt es den zweiten Teil des Beitrages meiner Freundin und Gesundheitspädagogin Silvia Ament. Sie beschreibt Ihre 10 „goldenen“ Detox Tipps (Silvia-Regeln) für tägliches Detox. Viel Spaß beim Lesen! Frühjahrsputz von innen Teil 2 Für mich hat Detox mehrere Ansätze, einen Teil davon durfte ich Dir ja schon letztes Mal in Frühjahrsputz von innen Teil 1 vorstellen. Vielleicht gehörst Du auch zu den Personen, die sich nicht so einfach aus dem Alltag ausklinken wollen oder können um eine tagelange Ausnahmekur zu praktizieren. Grundsätzlich ist ein Detox-Retreat eine wunderbare Sache, oft geht es darin auch um eine Auszeit, ein Innehalten um daraus gestärkt hervor zu gehen. Nach anfänglichen starken Entzugsbeschwerden, stellt sich hier meist am 3. Tag eine Steigerung des Wohlbefindens ein und durchaus kann so eine Woche der Beginn eines neuen Lebensbewusstseins sein. Ich möchte Dir jedoch heute einen Einblick in meinen kleinen persönlichen Entgiftungsalltag gewähren. Wie Du sicher schon feststellen konntest, bin ich gerne ein Kind der Mitte, das heißt, Extreme sind nicht so mein Ding. Demnach halte ich auch nicht …

Warum Wasser trinken wichtig ist, Glas Wasser in Fluss

Warum Wasser trinken wichtig ist

Teilen macht Freude Meine Freundin und Gesundheitspädagogin Silvia Ament schreibt heute wieder einen Gastbeitrag. Es ist der erste von zwei Beiträgen zum Thema Reinigung des Körpers von innen, oder trendiger ausgedrückt: Detox. Heute geht es um Wasser trinken. Viel Spaß beim Lesen. Frühjahrsputz von innen – TEIL 1 Alle Jahre wieder haben die Menschen das besondere Bedürfnis nach Reinigung wenn der Frühling erwacht. An allen Ecken wird geschrubbt und poliert. So manch einer nimmt diese Putzfreude auch zum Anlass seinen Körper gründlich zu säubern, von innen heraus. Mit guter Berechtigung, denn man sollte es nicht meinen, auch da kann sich allerhand Schmutz ablagern. Jedoch auch nur dann, wenn Du es zulässt. Im Grunde nämlich verfügt unser Organismus über eine geniale Saubermachtechnik, die nur versagt, sofern Du das System überstrapazierst. Bei einem Großteil der deutschen Bevölkerung ist dies jedoch leider der Fall. Wie sich leicht daraus schließen lässt, belastet nicht entsorgter Abfall Deinen Organismus und kann ihn langfristig sogar richtig krank machen. Ich möchte demnach die zwei nächsten Beiträge dem Thema REINIGUNG widmen. Dafür ist jetzt …

Fasten mit Tee, Teetasse mit Maßband

Du fastest – ich nicht! Warum Fasten nicht zu empfehlen ist

Teilen macht Freude Ich freue mich sehr, Euch heute verkünden zu können, dass meine liebe Freundin Silvia künftig auf Elle Republic immer wieder das Wort ergreifen wird. Ich war schon bei ihr im Yoga-Studio und wir haben festgestellt, dass wir dieselbe Food-Philosophie haben. In einem Artikel habe ich sie Euch schon einmal vorgestellt. Silvia ist ausgebildete Gesundheitspädagogin, sie leitet ihr eigenes Yoga-Studio und war im früheren Leben Intensivschwester im Krankenhaus. Auf Ihrer Website erfahrt Ihr mehr über sie. Ich finde es klasse, eine so qualifizierte Gastautorin für Elle Republic gewonnen zu haben. Heute beschäftigt sie sich mit dem Thema Fasten. Und ich kann jetzt schon sagen, dass ich zu 100 Prozent hinter ihrer Meinung stehe. Viel Spaß beim Lesen. Eure Elle Du fastest – ich nicht! Fasten ist ein Verbrechen am eigenen Körper Natürlich, es bietet sich an, ob Du nun katholisch bist oder nicht. Die Fastenzeit gilt oftmals als Motivator überflüssigen Pfunden endlich den Kampf anzusagen. Wofür entscheidest Du Dich? Hungern, eine der unzähligen Diäten oder einfach nur der pure Verzicht auf etwas? Nach …