Frühstück & Brunch, Getränke & Smoothies, Kinderfreundlich
Schreibe einen Kommentar

Mango Spinat Smoothie

Mango Spinat Smoothie mit Mandelmilch, Passionsfrucht, Chia Samen

Wer Smoothies immer noch für eine neue Sportart oder den neuen Kinofilm für die Familie hält, der wird mit diesem Rezept zum Fan. Dieser Mango Spinat Smoothie schmeckt so unglaublich gut, dass ich ihn Euch nicht vorenthalten kann. Das ist der perfekte grüne Smoothie für Smoothie-Beginner!

Das Smoothie-Rezept enthält nur fünf Zutaten und ist in wenigen Minuten gemacht. Ihr bekommt ein Farbenfeuerwerk und ein tropisch-fruchtiges Aroma, das einen vergessen lässt, dass es sich tatsächlich um einen grünen Smoothie handelt. Wer Kinder, Freundin oder Freund von grünen Smoothies überzeugen möchte, der sollte vielleicht nicht mit Gurke, Basilikum und Spinat anfangen, sondern diesen Fruchthammer servieren. Denn der Spinat gibt dem Smoothie zwar seine grüne Farbe, aber die Mango setzt sich klar im Geschmack durch. Ich habe den Mango Spinat Smoothie „Schwaben getestet“. Und er hat ohne Probleme bestanden ohne zusätzliche Süßstoffe wie Banane oder Honig. Selbst die Kinder haben ihn gemocht. Was will man mehr? So kann man die Hürde zu anderen Smoothies abbauen. Mein liebster Schwabe greift jetzt auch selber zu und macht sich morgens seinen Smoothie mit Früchten (Apfel, Banane, Beeren), Spinat und Mandelmilch dazu. Ich führe das auf das positive Geschmackserlebnis bei diesem edlen Tropfen zurück. Und wer erst mal losgelegt hat mit Smoothies, der fängt an weiter zu experimentieren. Und landet vielleicht irgendwann bei den Hardcore grünen Smoothies.

Passionsfrucht als Smoothie-Geheimtipp

Was diesen grünen Smoothie zusätzlich so außergewöhnlich macht ist die Passionsfrucht oben drauf. I L-O-V-E Passionsfrucht. Habe ich Euch das schon gesagt? Zum Frühstück mit einem Löffel pur oder eben als Topping auf einem Smoothie. Ich könnte süchtig danach werden. Wahrscheinlich bin ich es schon.

Und was sind die 5 magischen Zutaten im Mango Spinat Smoothie?

Es geht los mit ungesüßter Mandelmilch. Ihr könnt natürlich auch jede andere Milch Eurer Wahl nehmen, wie Nussmilch oder Sojamilch. Dann kommt Natur-Ziegenmilchjoghurt dazu weil er sehr mild und cremig ist. Den könnt Ihr auch selber machen, aber dann wird es schon wieder eine größere Aktion. Ein anderer Liebling von mir geht aber auch: griechischer Joghurt. Dann habe ich ein paar Hände voll frischen Spinat vom Markt dazu gegeben. Das ist doch das Tolle an Smoothies, dass man ohne viel Aufwand grünes Blattgemüse zu sich nehmen kann mit allen wichtigen Nährstoffen. Damit der Stoffwechsel angeschoben wird ist eine Aufgabe für frischen Ingwer. Und die Mango? Tja, die ist für den Geschmack zuständig. Dann nur noch auf den Knopf beim Mixer drücken und der Urlaub zuhause kann beginnen.

Mango Spinat Smoothie mit Mandelmilch, Passionsfrucht, Chia Samen

Mango Spinat Smoothie

Zutaten für 2 Gläser:
2 Hände voll frischen Spinat
1 reife Mango, geschält und in kleine Stücke geschnitten
1 Becher (125 g) Natur-Ziegenmilchjoghurt oder Schafsmilchjoghurt
1 Stück (ca. 2 cm) frischer Ingwer, geschält
175 ml Ungesüßte Mandelmilch

Zum Garnieren (optional):
Passionsfrucht
Chia Samen

Zubereitung:
1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren, bis alles einen dickflüssigen Saft ergibt. Dann den Smoothie in Gläser füllen und servieren.

2. Trinken und gut fühlen!

Drucken Drucken

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.