Alle Artikel mit dem Schlagwort: Avocadoöl

Hokkaido-Kürbis geröstet mit Feta, Mandeln, Kräuter, Zitrone Rezept vegetarische Beilage

Hokkaido-Kürbis geröstet mit Feta – Die perfekte vegetarische Beilage im Herbst

Teilen macht Freude Direkt zum Rezept Herbst heißt für mich, dass jetzt die Zeit für Hokkaido-Kürbis gekommen ist. Ok, warme Pullover und dicke Socken gehören auch dazu. Aber viel schmackhafter ist doch der Kürbis. Ich esse ihn in allen Varianten. Für mich ist Kürbis das, was vielleicht Apfelkuchen für andere ist. Ich verwende das orangene Fruchtgemüse in einfachen Gerichten, die dann mit ihrem süßen Aroma ein echtes Erlebnis werden. Genau so wie bei diesem gesunden Rezept für Hokkaido-Kürbis geröstet mit Feta, Kräuter, Mandeln und Zitrone. Die Kombination ist einfach OBERLECKER! Hokkaido-Kürbis ist voller guter Nährstoffe und hilft beim Abnehmen Wer vom Geschmack des Kürbis unbeeindruckt ist, der wird sich sicher von den vielen Nährstoffen überzeugen lassen, die in dem Fruchtgemüse enthalten sind. Vor allem Vitamin C und viele Antioxidantien warten darauf, Freie Radikale zu bekämpfen. Und ein schöner Nebeneffekt ist eine reine Haut. Dazu kommen Ballaststoffe, die beim Abnehmen helfen. Denn Ballaststoffe bringen die Verdauung in Schwung und kurbeln den Stoffwechsel an. Geröstetes Gemüse schmeckt mit Avocadoöl erst richtig gut Das relativ neue Avocadoöl reiht …

Avocadoöl - Ein neuer Trend beim Kochen, La-Tourangelle Öl

Avocadoöl – Ein neuer Trend beim Kochen

Teilen macht Freude Avocadoöl kann man wirklich als neuen Trend beim Kochen bezeichnen. Also rufe ich allen Fans zu: Avoooocadoooo! Ich selber bin wirklich süchtig danach. Man könnte mir die grüne Frucht auch auf einer Schuhsohle servieren und ich würde sie immer noch essen. Und neulich habe ich endeckt das es auch noch Avocadoöl gibt. Wie klasse ist das denn? Qualitätsöle von La Tourangelle Wie ich schon immer betone, ist beim Kochen die Qualität der Zutaten entscheidend. Und wie Ihr wißt, nenne ich eine Marke nur dann, wenn ich wirklich überzeugt davon bin. Bei Qualitätsölen von La Tourangelle kann ich das ohne schlechtes Gewissen tun. Der Familienbetrieb verwendet nur Qualitätsware und stellt die Öle in Handarbeit her. Ihr habt in meinen Rezepten schon ein paar mal den Namen gelesen. Ich bin nämlich ein großer Fan von „infusion oil“, um einfache und gute Salate zuzubereiten. Ich mag zum Beispiel geröstetes Pistazienöl sehr gern wie in diesen Rezepten. Oder geröstetes Sesamöl. Das ist ein fester Bestandteil in meiner Küche. Dann gibt es auch noch geröstetes Mandelöl. Ich …