Alle Artikel mit dem Schlagwort: Koko

Thai Salat-Dressing für einen Thai-Zucchininudeln-Salat mit Karotten und Kaki oder Mango, Glutenfrei, Low-carb

Thai Salat-Dressing + 2 Salat-Variationen

Teilen macht Freude Dieses Thai Salat-Dressing habe ich gemacht weil ich finde, dass es sich hervorragend mit Wintergemüse und Gemüse mit hohem Wassergehalt kombinieren lässt. Deswegen bekommt Ihr auch gleich zwei Salat-Variationen mit dazu zum Aus- und Herumprobieren. Das Dressing ist leicht scharf, doch das gehört sich auch so bei Thai Food. Mit diesem Thai Salat-Dressing könnt Ihr Eure Kreativität ausleben Denn es lässt sich super kombinieren mit verschiedenen Kohlsorten: Rotkohl, Weißkohl, Spitzkohl oder Chinakohl. Oder noch besser, Ihr mischt sie alle durcheinander und packt noch etwas rote Paprika dazu. Ich kann mir auch Edamame, klein gehackte Brokkolistängel, dünn geschnittenen Bok Choy und Zuckerschoten, Mango oder Papaya vorstellen. Oben drauf würde ich dann noch geröstete Sesamkörner geben. Die Kombinationsmöglichkeiten sind wirklich unendlich. Meine Salat-Tipps für das Thai Salat-Dressing Ich stelle Euch hier zwei meiner Variationen, weil der liebste Schwabe und ich uneins waren, welcher Salat besser schmeckt. Mir hat der Zucchini-Salat mehr zugesagt wobei der Schwabe den knusprigen Kohlsalat favorisiert. Mich würde interessieren, welcher Salat Euch besser schmeckt. Oder noch besser, Ihr schickt mir einfach …