Alle Artikel mit dem Schlagwort: Orientalisch

orientalischer Bulgur-Salat mit gerösteten Tomaten und Kichererbsen Rezept mit Sumach, Kreuzkümmel, Koriander, Gurke, Pinienkerne. Vegan, Vegetarisch

Orientalischer Bulgur-Salat mit gerösteten Tomaten und Kichererbsen

Direkt zum Rezept Gerichte aus dem Nahen Osten finde ich super. Genauso wie einfache Salate. Das Rezept für orientalischer Bulgur-Salat mit gerösteten Tomaten und Kichererbsen vereint Beides. Es schmeckt deswegen auch super lecker. Und wenn ich lecker sage, dann meine ich LECKER! Die Reise in den Orient beginnt im Ofen mit gerösteten Sumach Tomaten und […]

Za’atar (auch Zatar oder Zaatar) ist eine Gewürzmischung aus dem Nahen Osten

Za’atar (auch Zaatar, Zahtar oder Zatar) – dieses Gewürz dürft Ihr nicht verpassen

Za’atar (auch Zaatar, Zahtar oder Zatar) ist eine Gewürzmischung aus dem Nahen Osten, die das Zeug dazu hat, süchtig zu machen. Schon der Name ist exotisch. Und eine kleine Prise davon bewahrt jedes Gericht davor, langweilig zu sein. Das Aroma ist schwer zu beschreiben. Ich versuche es mal mit waldig, zitrussig und kräuterig. Das hilft […]

Hummus mit Sumach, Tahini, Zitronensaft, Cayenne-Pfeffer, Kichererbsen in schwarzer Schüssel

Hummus mit Sumach

Das Geheimnis für ein gutes, traditionelles Hummus ist eigentlich keins. Die Zutaten sind einfach: Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Salz. Das war’s! Ein einfacher Klassiker aus dem mittleren Osten voller frischer Zutaten. Und wie bei jedem guten Rezept gibt es viele kreative Variationen mit weiteren Aromen. So wie in diesem Fall bei Hummus mit […]

Brokkoli Taboulé, Tabouleh, Tabbouleh, Syrien, Flüchtlinge, Bulgur

Brokkoli Taboulé

Taboulé (oder Tabbouleh) ist unter anderem (Falafel natürlich auch) das syrische Nationalgericht. Die vielen Flüchtlinge aus Syrien sind auf jeden Fall ein guter Anlass, sich mit der syrischen Küche zu beschäftigen. Ich habe mich also inspirieren lassen und diesen orientalischen Salat mit einem der gesündesten Gemüse überhaupt upgegraded: Brokkoli. Dazu noch jede Menge frischen Dill. […]