Alle Artikel mit dem Schlagwort: Riesengarnelen

Clam Bake Rezept, Eintopf mit Garnelen und Venusmuscheln, Zuckermais und Kartoffeln, Taste of Love/Geheimzutat Liebe

{Werbung} Clam Bake Rezept inspiriert durch das Buch ’Taste of Love – Geheimzutat Liebe’

Als mir der Verlag Bastei Lübbe das Buch Taste of Love – Geheimzutat Liebe der Erfolgsautorin Poppy J. Anderson geschickt hat, um mich dadurch für ein Rezept inspirieren zu lassen, habe ich gleich darin geschmökert. Die Weihnachtsfeiertage waren genau richtig dafür. Auch wenn es ein Liebesroman ist, spielt auch die Küche von Neuengland im Nordosten […]

Thai-Salat mit Riesengarnelen und Ananas von Elle Republic

Thai-Salat mit Riesengarnelen und Ananas

Euch ist sicher klar, dass ich auf Elle Republic keine Rezepte veröffentliche, die nicht wirklich gut schmecken. Doch manche stechen aus den ganzen guten Gerichten wie Leuchttürme heraus. Dieser Salat gehört definitiv dazu! Und wie so oft, sind die einfachsten Sachen meist die Besten. Wer noch nie Ananas im Salat ausprobiert hat, der wird mit […]

Spaghetti mit frischem Pesto, Arugula, Krabben und Cherry-Tomaten

Spaghetti mit frischem Pesto, Arugula, Riesengarnelen und Cherry-Tomaten

Spaghetti ist Deutschlands beliebtestes Gericht. Irgendwann kann man Nudeln vielleicht nicht mehr sehen, geschweige denn essen. Um diesen Punkt so weit wie möglich hinaus zu zögern, versuche ich die leckeren Teigwaren mit möglichst vielen unterschiedlichen Rezepten zu variieren. Ach ja, schnell gehen soll es ja auch noch. Ein einfaches Pesto mit Spaghetti kann man mit […]

Meeresfrüchte Jambalaya mit Krabben, Schwertfisch und Seeteufel

Meeresfrüchte Jambalaya mit Riesengarnelen, Schwertfisch und Seeteufel

Jambalaya ist eine kreolische Version der spanischen Paella. Es wird nur mehr Fond und Tomaten dafür genommen und hat insgesamt mehr Kick. Aber wie die Paella ist Jambalaya ein herzhaftes Gericht, das in einem einzigen Topf oder einer Pfanne zubereitet wird. Normalerweise nimmt man ein würziges Hühnchen dafür, andalusische Wurst, Gemüse, Reis und Meeresfrüchte. Ich […]