Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rote Bete

einfaches Rezept für einen gesunden Quinoa-Salat mit Rote Bete und Fetakäse

Quinoa-Salat mit Rote Bete und Feta

Teilen macht Freude Direkt zum Rezept Den Quinoa-Salat mit Rote Bete und Feta kann ich auch mit nur zwei Worten beschreiben – SUPER LECKER! Das geht schon los mit Quinoa. Und weiter geht es mit gerösteter Rote Bete. Ich habe sogar zwei Sorten verwendet Rote Bete und Gelbe Bete. Ihr könnt es auch richtig bunt treiben und Ringelbete dazu nehmen. Dann kommen noch Bio-Cranberries, geröstete Pinienkerne und frische Petersilie dazu. Beim Dressing habe ich mich für weißen Balsamico Essig (das passt sehr gut zu Rote Bete), Ahornsirup, Knoblauch, Dijon-Senf und einen Spritzer Olivenöl entschieden. Wenn Ihr jetzt noch etwas Fetakäse darüber verteilt habt Ihr den Salat. Ihr werdet ihn sicher auch so lieben wie ich. Fetakäse aus Griechenland ist der beste Feta Im REWE bei mir um die Ecke gibt es jetzt einen neuen Fetakäse. Er ist aus 85% Schafsmilch und 15% Ziegenmilch gemacht. Doch vor allem kommt er von der schönen griechischen Insel Lesbos. Das ist das Original! Außerdem ist er ausgezeichnet mit dem PDO-Label (Protected Designation of Origin). Das bedeutet, der Käse ist …

veganes Rezept für Gelbe Bete Salat mit Gerste, Fenchel, Haselnüssen und Kräuter

Gelbe Bete Salat mit Gerste

Teilen macht Freude Der Gelbe Bete Salat mit Gerste ist ein Ergebnis meiner aktuellen Lust auf Bete oder Rübe. Ich kann Rüben in Salaten, Suppen, als Beilage oder in Smoothies immer zu mir nehmen. Die Gelbe Bete hat den Vorteil, dass Ihr mit Spritzern nicht so vorsichtig sein müsst wie bei Rote Bete. Ich frage mich, warum die gelbe Schwester von Rote Bete nicht so beliebt ist. Ich sehe kaum Gerichte in Restaurants mit Gelbe Bete, geschweige denn, dass ich sie im Supermarkt finde. Noch ein Grund mehr, diesen Gelbe Bete Salat mit Gerste zu machen. Geröstet schmeckt Bete einfach immer gut. Und auf dem Wochenmarkt findet Ihr sie auf jeden Fall. Der Isemarkt in Hamburg ist ja nur zwei Gehminuten weg von mir. Also kann ich an zwei Tagen die Woche kaufen, wonach mir gerade ist. Gelbe Bete Salat mit Gerste ist voller guter Aromen Das liegt daran, dass ich noch Haselnüsse, Fenchel, Minze und Koriander verwendet habe. Ihr habt es also wieder mit einem tollen Rezept zu tun, dass nicht nur vegetarisch sondern …

cremige Rote Bete Suppe mit Orange und Ingwer, gesundes Rezept, fettarm, vegan, glutenfrei

Rote Bete Suppe mit Orange und Ingwer

Teilen macht Freude Direkt zum Rezept Rote Bete Suppe? Echt jetzt? Das gibt es wirklich. Ich habe den Wow-Faktor noch gesteigert mit Orange und Ingwer. Alles zusammen sprengt jede Skala für gesundes Essen (im oberen Bereich natürlich) und ist dazu sehr einfach zu machen. Fans von Rezepten, die fettarm, vegan und glutenfrei sind kommen voll auf ihre Kosten. Aber generell haben natürlich Liebhaber von Rote Bete jetzt einen Grund zum Jubeln. Zumal die Suppe auch eine schöne Abwechslung zum morgendlichen Smoothie mit Rote Bete ist. Das Rezept für Rote Bete Suppe verdanke ich einer Freundin Seit meine liebe Freundin Anne-Claire von dieser Suppe erzählt hat, ging mir der Gedanke an eine Rote Bete Suppe nicht mehr aus dem Kopf. Es ist tatsächlich so, dass mich fast ständig Rezepte und Zutaten beschäftigen. Denn schließlich gibt es tagtäglich viele Inspirationsquellen. Am besten finde ich es aber, wenn mich Freunde auf ein besonderes Gericht aufmerksam machen, das ihnen gut geschmeckt hat. Diese Freunde sollten natürlich einen ähnlichen Geschmack wie ich haben. Bei dieser Kreation trifft das auf jeden …

Porridge mit Orangen und Rote Bete Rezept (vegan, vegetarisch, gesund, glutenfrei, low-fat, frühstück)

Porridge mit Orangen und Rote Bete

Teilen macht Freude Dieses Porridge mit Orangen und Rote Bete ist pink. Ich weiß. Und das ist wirklich eine Ausnahme, dass ich die Farbe Pink in meinem Leben zulasse. Denn das ist so überhaupt nicht mein Ding. Doch das Porridge sieht wirklich klasse aus. Wie sieht ein Standard-Porridge aus? Porridge begleitet mich mein ganzes Erwachsenen-Leben. Als Kind sah das anders aus. Damals war Porridge eine undefinierbare, geschmackslose Masse die ich essen mußte. Zumindest wenn es nach meiner Mutter ging. Sie machte ihr Porridge mit Wasser und Instant Haferflocken. Schrecklich! Ich habe ja nichts gegen ein ordinäres Porridge. Aber wenn dann schon mit gekochten Haferflocken und pflanzlich basierter Milch. Und dann sollten auf jeden Fall gefrorene Beeren dazu. Das ist die Mindestanforderung. So ein Basis-Porridge ist einfach zu machen und liefert alle wichtigen Nährstoffe. Genau wie mein andere Lieblingsfrühstück: Overnight Oats. LOVE! Porridge mit Orangen und Rote Bete – ein einfaches Rezept In den letzten Wochen habe ich viele Säfte und Smoothies gemacht. Sprich, der Kühlschrank war gefüllt mit Rote Bete, Karotten und allerlei Blattgrün. Doch …

Leckeres Wintergemüse mit Rotkohl, Spitzkohl, Rosenkohl, Möhren, Äpfel, Winter Superfoods

Leckeres Wintergemüse mit Kohl & Co.

Teilen macht Freude Steht Ihr auch manchmal vor knolligem Wintergemüse und wißt nicht, was Ihr damit anfangen sollt? Wenn die Temperaturen fallen, ist die Zeit für wärmende Wohlfühlgerichte gekommen. Das heißt aber nicht, dass keine frischen Zutaten auf den Tisch kommen, denn Ihr könnt weiterhin regionale Produkte kaufen und kochen. Es sei denn Ihr wohnt in Alaska. Mit etwas Planung und Kreativität könnt Ihr auch im Winter frische Früchte und frisches Gemüse voller guter Nährstoffe servieren. Gerade wenn die Erkältungswelle anrollt, muss das Immunsystem gestärkt werden. Das schafft Ihr mit Wintergemüse wie Rotkohl, Grünkohl, Pastinaken und Rote Bete. Was früher als „Arme Leute Essen“ galt ist jetzt voll im Trend. Auch Wintergemüse ist Superfood Der Superfood-Hype hat seinen Gipfel erreicht. Wobei bei meistens irgendwelche exotischen Samen aus Südamerika die Bezeichnung Superfood tragen. Dabei sind Superfoods im eigentlichen Sinne pflanzliche Lebensmittel mit vielen gesunden Inhaltsstoffen, die vorbeugend für Krankheiten wirken können. Oder, wie es der liebste Schwabe seinen Kindern erklärt hat: die eigenen Armeen im Körper aufrüsten, damit sie gegen die bösen Soldaten in Form von …

Rezept für Grünkohlsalat mit geröstete Rote Bete und Süßkartoffel. Dazu Grünkern und ein Zitronendressing. Super gesund, lecker und einfach.

Grünkohlsalat mit geröstete Rote Bete und Süßkartoffel

Teilen macht Freude Dieser Grünkohlsalat mit geröstete Rote Bete und Süßkartoffel schreit geradezu: ich bin super gesund! Dabei gibt es nur 4 Hauptzutaten für dieses Rezept: Chioggia Rote Bete (eine alte, italienische Rote Bete Sorte), Süßkartoffel, Grünkohl und Grünkern. Das Geheimnis für Grünkohlsalat mit geröstete Rote Bete und Süßkartoffel heißt Massage Der liebste Schwabe meinte beim Essen, dass er jetzt wohl 10 Jahr länger lebt, weil dieser Salat so viele Nährstoffe enthält. Die Zubereitung ist mal wieder extrem einfach. Das Gemüse kann geröstet werden, während der Grünkern kocht. Eure einzige Arbeit ist die Massage der Grünkohlblätter, denn Grünkohl schmeckt am besten, wenn die Blätter wunderbar weich und zart sind. Wenn ich Grünkohl roh mache, massiere ich die Blätter mit den Fingern. Vor allem wenn die Blätter kraus sind (Curly Kale). Die Blätter werden dann weich, ohne dass sie gekocht werden müssen. Ich habe in diesem Jahr gleich die erste Ernte gekauft, weil ich es nicht abwarten konnte. Die Hochsaison ist allerdings von November bis März. Die Kälte verstärkt noch die süsslichen Anteile am Geschmack, der …

Ringelbete-Möhren-Salat, asiatischer Salat mit bete und Karotten, Mandeln und Pistazien in einem asiatischen Dressing, vegetarisch, clean eating

Asiatischer Ringelbete-Möhren-Salat

Teilen macht Freude Ein Asiatischer Ringelbete-Möhren-Salat ist etwas ganz Besonderes. Finde ich. Denn beide Zutaten haben eine wunderschöne Farbe. Vor allem natürlich die Ringelstreifen der Bete. Irgendwie ist Rote Bete wie ein Diamant im Stein. Von Außen eher abstoßend, aber sobald man hineinschaut, wird man von der Schönheit überrascht. Der perfekte Salat für den Tag danach (Left-overs) Auch das ist wieder ein Salat der Sorte: kann man am nächsten Tag auch noch essen und schmeckt dann fast noch besser. Am Wochenende gibt es bei mir auch immer mal wieder Salat-Reste zum Frühstück. Von der Uhrzeit ist dann auch schon meist Zeit für ein Mittagessen :-). Doch als ich diesen Salat am nächsten Tag mit ins Büro genommen habe, wurde ich von mehreren Kollegen gefragt „was ist das denn?“. Ringelbete ist halt etwas Außergewöhnliches. Und außer auf dem Markt oder beim Gemüsehändler findet man das Gemüse sonst nicht. Eine klassische Clean Eating Zutat. Komischerweise hat Rote Bete ein schlechtes Image Komischerweise hat Rote Bete kein sehr gutes Image. Zumindest einige Kollegen meinten gleich „mag ich nicht, …

Beluga Linsensalat mit gerösteter Süßkartoffel und Rote Bete Rezept, Vegan, Vegetarisch

Linsensalat mit gerösteter Süßkartoffel und Rote Bete

Teilen macht Freude Dieser Linsensalat mit gerösteter Süßkartoffel und Rote Bete ist ein perfekter Wintersalat. Er ist voller saisonaler Zutaten, die nicht nur bunt sondern auch reichhaltig und voller wichtiger Nährstoffe sind. Beluga Linsen enthalten viele Proteine, Mineralstoffe und Folate. Dazu gibt es das erdige Aroma der Süßkartoffeln und der Rote Bete. Es gibt also genug Gründe diesen Linsensalat zu machen. Gerade im Winter wenn der Körper viele Vitamine und Mineralstoffe zur Stärkung der Abwehrkräfte benötigt. Warum also Pülverchen und Pillen nehmen, wenn es das auch viel besser in leckerer Form gibt? Warum ist Süßkartoffel so gesund? In Süßkartoffeln steckt sehr viel Vitamin A in Form von Beta-Carotinen. Außerdem stecken in jeder Portion fast sieben Gramm an Mineralstoffen. Das ist das Doppelte was in „normalen“ Speisekartoffeln drin ist. Und das wirkt sich sehr positiv auf die Verdauung aus. Und die Verdauung bringt schließlich den Müll raus damit der Körper nur das behält, was er auch braucht. In gerösteter Form schmeckt Süßkartoffel sensationell gut. Rote Bete ist ein Superfood Bevor es den Begriff ‚Superfood‘ in der …

Chioggia Rote Beete Carpaccio mit Dill, Zitronensaft, Pinienkerne, Parmesan, vegetarisch

Chioggia Rote Bete Carpaccio

Teilen macht Freude Was für ein toller Rezeptname: Chioggia Rote Bete Carpaccio. Da muss man doch sofort an Italien denken. Tonda di Chioggia ist eine alte, italienische Rote Bete Sorte, die man meist nur auf dem Markt bekommt. Sie hat ein mildes Aroma und passt roh sehr gut zu Salaten. Das Besondere ist natürlich das Ringelmuster, das die normale Rote Bete nicht hat. Deswegen nennt man sie auch Ringelbete. Rote Bete gibt es in verschiedenen Farben Solltet Ihr die Chioggia Rote Bete auf dem Markt nicht finden, dann könnt Ihr auch Goldene Bete nehmen. Sie ist gelb und sieht auch besonders aus. Sie ist süßer und schmeckt weniger erdig. Wer bisher mit Rote Bete seine Probleme hatte, kann mit dieser Sorte mal anfangen. Ich als Rote Bete-Fan mag alle Sorten und Farben. Der Vorteil der alten Sorten wie Chioggia Rote Bete ist natürlich, dass sie nicht abfärben. Mein Favorit ist auf jeden Fall die diese Ringelbete. Auf Englisch heißt sie übrigens ‚Candy Cane Beet‘. Candy Cane ist eigentlich eine Zuckerstange. Ich denke der Name bezieht …

Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete, Zimt, Zitronensaft, Cranberries

Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete

Teilen macht Freude Es gibt zwei Gründe warum ich Grünkohl mit schwarzem Reis und Roter Bete gerade jetzt gemacht habe. Zum einen ist der Winter Grünkohlzeit und man bekommt ihn frisch auf dem Markt. Und zum anderen gibt es eine neue Reisart. Zumindest habe ich sie jetzt erst entdeckt: schwarzer Reis. Das ist eine chinesische Sorte Vollkornreis, die aber in Italien im Piemont angebaut wird. Da heißt er ‚Riso Venere‘. Die Farbe der Reiskörner ist bemerkenswert – ein intensives, tiefes Lila, das fast schwarz ist. Diese Farbe zusammen mit gebackener Rote Bete und dem violetten Grünkohl ergibt einen mystischen Wintersalat, der in jeder Hexenküche der Star wäre. Wie schmeckt schwarzer Reis? In China heißt schwarzer Reis auch ‚verbotener Reis des Kaisers‘, weil er so selten war, dass er nur dem Kaiser und seinem Hofstaat vorbehalten war. Das passt ja gut zur ‚verbotenen Stadt‘ wo der Kaiser wohnt. Kultiviert wurde er im 18. Jahrhundert und er hat ein mildes, nussiges und zartes Aroma. Eine zweite Geschichte besagt, dass er nach der Göttin der Liebe benannt ist, …

Rote Bete Risotto mit Parmesan, Rotwein, Gemüsebrühe, Dill, Gemüsebrühe und Limone

Rote Bete Risotto

Teilen macht Freude Direkt zum Rezept Rote Bete Risotto ist eins meiner Lieblingsrezepte mit Rote Bete. Ich wünschte, ich hätte dieses leckere und farbintensive Gemüse schon früher entdeckt. Mittlerweile bin ich ein richtiger Fan. Und mit diesem Rote Bete Risotto wird es richtig dekadent. Ein tiefes Rot mit einem intensiven Aroma. Unglaublich was die Natur da geschaffen hat. Wenn man Rote Bete im Ofen backt, dann kommt das erdige Aroma zusammen mit dem süßen Geschmack voll zur Geltung. Also ein super Begleiter für Risotto. Wenn Ihr Rote Bete im Ofen macht, dann empfehle ich sie einzeln in Alu-Folie zu backen. Das Gute daran ist, dass sie im Kühlschrank länger haltbar sind, wenn sie erst Mal aus dem Ofen kommen. Dann könnt Ihr ihren Einsatz besser planen und könnt einfach nur so viele aus dem Kühlschrank holen, wie Ihr benötigt. Sobald die Knollen abgekühlt sind, lässt sich die Haut einfach durch Rubbeln mit einem Küchentuch entfernen. Ganz easy! A propos im Voraus planen. Rote Bete brauchen bis zu 1,5 Stunden Backzeit. Aber wie gesagt, das kann …

Rote Bete gebacken in Zitronen-Pistazien-Vinaigrette

Teilen macht Freude Obwohl man Rote Bete eigentlich nicht backt, finde ich dass sie dadurch eine seidene und zarte Konsistenz bekommen und das Aroma sehr viel intensiver und süßer wird. Dazu noch Pistazien-Öl. Ihr werdet es lieben. French La Tourangelle Pistazien-Öl hat ein sehr starkes Pistazienaroma. Stärker als die Nüsse selber. Himmlisch! Das Öl kommt aus Woodland in Kalifornien. Meine liebe Freundin Ines war vor Kurzem in San Fransisco und hat es mir mitgebracht. Sie war auch in meiner Heimatstadt Vancouver. Und als sie wieder in Deutschland war hat sie herausgefunden, dass La Tourangelle in einem Laden direkt bei Ihr um die Ecke verkauft wird. Lustig. Auch wenn sie sich geärgert hat, weil sie die Flasche während ihres Trips immer im Gepäck hatte. Ich bin ihr auf jeden Fall sehr dankbar dafür. Und die Mühe hat sich gelohnt. Für mich ist dieses Öl eins dieser kleinen Vergnügen, die man sich gönnen sollte. Rote Bete backen dauert etwas länger Die Rote Bete zu backen kann bis zu einer Stunde dauern, manchmal sogar länger. Wenn Ihr also …

Rote-Bete-Salat mit Apfel, Dill und Estragon by Elle Republic

Rote-Bete-Salat mit Apfel, Dill und Estragon

Teilen macht Freude Von September bis März ist Hochsaison der aromareichen und super gesunden Rote Bete. Und sie ist vielseitig einsetzbar. Bei Rote Bete kann ich nur zur Kreativität aufrufen. Packt sie in Eure Salate! Bei diesem Salat-Rezept ist die Kombination aus Rote Bete, Apfel, gedünsteten Schalotten, frischem Dill und knusprigem gerösteten Estragon unschlagbar. Rote Bete ist sicher wieder ein Gemüse, bei dem es nur Gegner oder Fans gibt. Und ich glaube bei den Gegnern liegt das mal wieder an der Kindheit, wenn sie gezwungen wurden, dieses Gemüse zu essen. Mein liebster Schwabe ist so ein Fall. Allerdings ist es auch sehr versuchswillig und probiert doch immer wieder Dinge, die ihm eigentlich nicht schmecken. Bei Rote Bete hat es geklappt. Heute liebt er sie. Wenn ich ihm jetzt noch erzähle, dass sie nicht nur extrem gesund ist (sie reinigt den Körper und vor allem den Darm und wirkt vorbeugend gegen Darmkrebs) sondern auch noch gute Laune macht, dann will er wohl jeden Tag was Rotes auf dem Tisch. Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen. Ich …

Beluga Linsen und Rote Bete mit einem Dressing aus Orange und Kräuter der Provence, vegetarisch, abnehmen, Diät

Beluga Linsen und Rote Bete mit einem Dressing aus Orange und Kräuter der Provence

Teilen macht Freude Wie schon öfter erwähnt, bin ich ein echter Fan von Rote Bete. Deswegen frage ich mich immer wieder, wie ich Rote Bete noch variieren kann, um es interessant zu machen. Gekochte Rote Bete ist langweilig, obwohl ich mich immer wieder frage, wie so ein einfaches Gemüse so lecker schmecken kann. Als ich neulich im Büro saß, kam mir ein Gedanke: geröstete Rote Bete und leckere Beluga Linsen in einer süßen Soße aus frisch gepresstem Orangensaft zu kombinieren. Dazu noch Kräuter der Provence. Das war mal ein Experiment! “Sehr gut Watson!”, sagte mein liebster Schwabe zu mir. „Jeder vegane Rote Bete-Fan wird das Gericht lieben.“ Und das von einem Schwaben, der sonst nur Linsen mit Spätzle gekannt hat. Zugegeben, dieses schwäbische Nationalgericht schmeckt mir auch sehr gut. Aber da hört die Kreativität mit Linsen nicht auf. Kräuter der Provence ist natürlich auch meist eine sichere Sache. Rosmarin, Majoran, Thymian, Lavendel und Fenchel-Kerne mit Estragon. Bei soviel Aroma, muss etwas Gutes dabei herauskommen. Ich konnte es kaum erwarten, aus dem Büro nach Hause zu …

Rote Bete Carpaccio mit Zitrone und Kräutern, Parmesan und Petersilie, vegan, vegetarisch, Abnehmen, Diät

Rote Bete Carpaccio mit Zitrone und Kräutern

Teilen macht Freude Man liebt sie, oder man hasst sie. Dazwischen gibt es bei vielen nichts. Ich glaube aber, Rote Bete wird missverstanden. Frische Rote Bete ist so viel besser, als sie von den Meisten aufgrund ihrer Kindheitserinnerung gesehen wird. Selbst mein liebster Schwabe hat seine Meinung vor wenigen Jahren geändert und ist heute ein Fan. Ich würde auch sagen, wir geben der Rote Bete eine zweite Chance. Am besten mit diesem Rote Bete Carpaccio mit Zitrone und Kräutern. Rote Bete oder Rote Beete? Beim Schreiben von Rezepten mit Roter Bete frage ich mich immer, wie eigentlich die richtige Schreibweise ist. Mit zwei E oder nur mit einem? Nach ausreichend Google-Zeit komme ich zu dem Schluss, dass ein E häufiger benutzt wird. Einig sind sich die Experten bei der Tatsache, dass Rote Bete extrem gesund ist. Vitamine, Mineralien, Plfanzenstoffe, alles drin. Aufgrund ihres hohen Vitamin-B-, Kalium-, Eisen- und vor allem Folsäuregehalts ist die Rote Bete ein gesundes Gemüse. Viele Frauen wissen, dass sie bei Eisenmangel mit Rote Bete gegensteuern können. Deswegen versuche ich immer wieder …