Salat, Vegan, Vegetarisch, Vorspeisen & Beilagen
Schreibe einen Kommentar

Würziger Tomatensalat mit Chilischoten

Würziger Tomatensalat mit Chili-Schoten

In Deutschland ist der Sommer angekommen. Sogar Hamburg schafft jetzt mal die 30 Grad und die Autobahn in Richtung Ostsee ist verstopft. Zeit für Tomatensalat Zwischendurch. Als Kind mochte ich nur Cherry-Tomaten. Mein liebster Schwabe dagegen konnte als Kind Tomaten nicht ausstehen. Heute liebt er sie. Schon komisch, wie sich der Geschmack verändert, wenn man älter wird. Für diesen würzigen Tomatensalat nehme ich gerne Baby-Roma-Tomaten. Sie sind ungefähr halb so groß wie normale Roma-Tomaten und etwas süßer mit einem intensiveren Geschmack im Vergleich zu den normalen. Für mich ist Sommerzeit auch Tomatenzeit. Und Tomatensalat erfrischt herrlich. Das lässt sich nur noch toppen durch Wassermelone oder Honigmelone.

Bei diesem würzigen Tomatensalat verstärken die Chili-Schoten das süße Aroma der Tomaten und begeistern mich immer wieder. Dazu noch Koriander, mmmh. Ok, Ihr wißt ja, dass ich jedes Gericht mit Koriander mag. Doch dieser Tomatensalat hat noch andere Vorzüge. Er erfrischt und passt super zu vielen Dingen, wie zum Beispiel Auberginen (das mag mein liebster Schwabe bis heute nicht) oder Kartoffeln oder mexikanische Quesadilla. Oder einfach nur auf einem grünen Salat. Ihr könnt ihn zu allem essen und er wird immer gut schmecken.

Würziger Tomatensalat mit Chili-Schoten

Würziger Tomatensalat mit Chili-Schoten

Würziger Tomatensalat mit Chilischoten

Zutaten für 4 Personen:
12-15 Baby-Roma-Tomaten vom Strauch, in Scheiben geschnitten
20 g Glatte Petersilie (4 EL)
15 g Koriander, klein gehackt (4 EL)
1 Kleine, grüne Chilischote, auch Japaleno genannt, oder frische rote Chili, entkernt und in kleine Scheiben geschnitten
1 Kleine weiße Zwiebel
1 EL Natives Olivenöl, extra Virgin
1 EL Weißweinessig
1 Prise Kümmel
Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
1. Die geschnittenen Tomatenscheiben in ein Sieb legen und mit Salz bestreuen und leicht umrühren. Dann 15-20 Minuten das Salz einwirken lassen

2. In einer mittleren Schüssel die Petersilie, den Koriander, die Chili-Schote, die Zwiebel, das Öl, den Essig, den Kümmel, das Salz und den Pfeffer vermischen. Dann die Tomaten dazu geben und gut vermischen. 15 Minuten stehen lassen, damit die Aromen sich verbinden. Vor dem Servieren nochmal umrühren.

3. Enjoy !

Drucken Drucken

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.