Monate: Dezember 2016

Elle Republic Die besten Rezepte 2016

Die besten Rezepte 2016 von Elle Republic

My personal top 5 – Die besten Rezepte 2016: Zum Ende des Jahres 2016 habe ich die besten Rezepte 2016 zusammengestellt. Ich habe mir mal alle die leckeren Rezepte angeschaut, die in diesem Jahr auf Elle Republic erschienen sind. Insgesamt waren es 164 Rezepte und Artikel. Und ich kann Euch sagen, es hat mir viel Spaß gemacht. Auch wenn es ab und zu stressig wurde, da ich immer versucht habe, drei Beiträge pro Woche zu schaffen. Doch ich wurde belohnt. Es sind so viele neue Elle Republic Fans dazu gekommen. Das hätte ich vor einem Jahr nie zu hoffen gewagt. Es gab Tage mit bis zu 5.000 Seitenaufrufen. Unglaublich! Dafür bin ich Euch allen sehr dankbar. Danke, dass Ihr mit mir die Leidenschaft für leckeres und gesundes Essen teilt. Und auch vielen Dank an den liebsten Schwaben, dass er so tapfer alle Gerichte probiert hat. Auch wenn es nicht immer sein Geschmack war :-). Ich lade Euch heute also ein, mit mir in meinen Top 5 zu schwelgen. Lasst Euch überraschen, wer es bei mir …

Linsenpfanne mit Pilzen und Grünkohl , Vegan, Vegetarisch, Gesund Rezept

Linsenpfanne mit Pilzen und Grünkohl

Dieses Rezept für Linsenpfanne mit Pilzen und Grünkohl ist etwas für Pilz-Liebhaber. Zu welcher Fraktion gehört Ihr? Mögt Ihr Pilze oder nicht? Also ich gehöre zu den Fans. Deshalb habe ich auch zwei Pilzarten verwendet. Zum Einen trockene Steinpilze. Sie schaffen es, jedes Pilzgericht auf die nächst höhere Stufe zu heben. Außerdem findet Ihr in diesem Rezept auch noch braune Champignons. Ihr solltet Pilze also wirklich mögen, wenn Ihr Euch an Linsenpfanne mit Pilzen und Grünkohl versucht. Pilze sind ein super Fleischersatz für Vegetarier und Veganer Ich habe mich vor vielen Jahren schon in Pilze verliebt. Mit Anfang 20 habe ich angefangen, mich vegetarisch zu ernähren und habe nach einem Fleischersatz mit Proteinen gesucht. Das war noch vor dem Soja-Trend auf den ich nie wirklich gefolgt bin. Denn in den USA wird Soja sehr stark genmanipuliert. Heute beschränkt sich mein Soja-Bedarf auf meinen morgendlichen Kaffee und manchmal vielleicht etwas Tofu in asiatischen Rezepten. Wobei für mich vegetarisch oder vegan nicht sofort gleich Tofu bedeutet. Es gibt ja so schöne Zutaten wie Linsen und eben Pilze. …

Buchweizen Tahin Pancakes mit Bananen Rezept, glutenfrei, ohne Milchprodukte und ohne Industriezucker.

Buchweizen Tahin Pancakes

Diese Buchweizen Tahin Pancakes sind voller Proteine und mein derzeitiges Lieblingsfrühstück. Ich liebe sie einfach! Als Kanadierin ist auch klar, dass ich Ahornsirup dazu nehme. Außerdem habe ich natürlich keinen Industriezucker verwendet. Für die natürliche Süße sorgt eine pürierte Banane. Und als Geschmacksverstärker habe ich noch Tahin genommen. Das ist der Grund für den Protein-Kick. Doch Tahin kann noch mehr. Ihr bekommt wertvolle Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und Zink gleich mitgeliefert. Vor allem das Vitamin E möchte ich hervorheben, weil es die Haut strahlen lässt. Buchweizen Tahin Pancakes sind glutenfrei Auch wenn ich manche Kommentare bekomme, dass glutenfreie Ernährung eine Modeerscheinung ist, betone ich es trotzdem in meinen Rezepten, weil es viele Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit gibt, die sich über solche Rezepte freuen. Zumindest in meinem näheren Umfeld ist das so. Wobei ich auch sagen möchte, dass glutenfrei nicht gleich gesund bedeutet. Wer mit Gluten kein Problem hat, dem kann das egal sein. Obwohl es auch Stimmen gibt, die Gluten einige schlechte Eigenschaften zuschreiben. Und da ich selber unter der chronischen Schilddrüsenentzündung Hashimoto …

Mazzetti Balsamico-Sugo mit Thunfisch, Kapern, Tomaten

Balsamico-Sugo mit Thunfisch und Kapern

Das Balsamico-Sugo mit Thunfisch und Kapern ist Slow Cooking vom Feinsten. Der Balsamico Essig hebt die Tomatensoße auf ein außergewöhnliches Niveu und macht aus einem einfachen Pasta-Gericht etwas gaaanz Besonderes. Sugo hört sich auch so schön exotisch an. Dabei reden wir hier von einer einfachen, aber extrem leckeren Tomatensoße :-). Sugo ist nur etwas dickflüssiger als die klassische Tomatensoße und etwas flüssiger als ein Pesto. Ich mag ja breite Nudeln dazu wie Tagliatelle, damit auch die Soße gut aufgenommen wird. Aber die Nudelauswahl bleibt jedem selber überlassen. Was ist ein Balsamico-Sugo? „Sugo“ bedeutet auf Deutsch „Saft“, kann aber auch als „Soße“ verwendet werden. Diese traditionelle, aber einfache Soße ist wirklich keine Zauberei. Sobald Ihr sie einmal gemacht habt, könnt Ihr die Basis mit allen möglichen Zutaten variieren. Der Balsamico-Essig veredelt das Sugo in jedem Fall. Wie schön, dass es ihn gibt :-) Was ist Slow Cooking? Diesen neumodischen Begriff könnt Ihr wortwörtlich übersetzen. Wir haben es also mit „langsamem Kochen“ zu tun. Wenn Gerichte auf mittlerer bis kleiner Stufe über einen längeren Zeitraum gekocht werden bleiben …

Rezept für Balsamico-Rotkohl mit Birne.

Balsamico-Rotkohl mit Birne

Hier kommt das ultimative Rotkohl-Rezept: Balsamico-Rotkohl mit Birne. Oder sollte ich eher Blaukraut sagen, wie der liebste Schwabe es nennt? Egal, meine Version von Rotkohl ist voller italienischer Aromen des Aceto Balsamico und dazu gibt es eine süße Abate Birne, geräucherten Schinken und natürlich den guten, frischen Rotkohl, der durch die reichhaltigen Aromen des Balsamico Essigs zu einer Delikatesse verwandelt wird. Der Rotkohl wird lange gekocht, so dass er weich und süß wird. Das kann dazu führen, dass auch Rotkohl-Hasser ihren Teller nachher ablecken. Außerdem riecht es in der Küche beim Kochen sehr lecker. Dazu empehle ich Spätzle oder was Euch sonst noch einfällt. Rotkohl schmeckt zu fast allem super. Und das auch noch am nächsten Tag! Welcher Balsamico passt am besten zu Balsamico-Rotkohl? Ich empfehle Mazzetti Aceto Balsamico di Modena: Barrique Speciale. Vor allem, wenn Ihr etwas Besonderes auf den Tisch bringen wollt. Etwa zu Weihnachten. Das Schöne ist, dass Mazzetti diesen Beitrag unterstützt. Dabei nehme ich sowieso Mazzetti Balsamico zu vielen Gemüsegerichten. Besser gehts nicht! Ich finde er ist reichhaltig, harmonisch und weich …

Geschmorte Lammkeule mit Rosmarin, Balsamico-Soße Rezept mit Mazzetti L'originale

Geschmorte Lammkeule mit Rosmarin-Balsamico-Soße

Geschmorte Lammkeule mit Rosmarin-Balsamico-Soße ist Slow Food vom Feinsten. Als Flexitarier kann ich schon mal ein Fleischgericht zwischendurch genießen. Dann muss es aber Fleisch vom Bio-Metzger sein und auch wenn der liebste Schwabe beim Preis stöhnt ist es mir das wert. Denn die geschmorte Lammkeule war dann so ein zartes Fleisch, dass es schon von fast von allein vom Knochen fiel. Der Knoblauch und der Rosmarin wurden vom Fleisch schön aufgenommen und der Balsamico Essig sorgte für den „Wasser-läuft-im-Mund-zusammen“-Effekt. Viel Slow Food-Gerichte, die ich bisher gemacht habe basieren auf Tomaten und ich musste viele Zutaten verwenden, um ein tiefgründiges Aroma zu bekommen. Bei diesem Rezept tun es auch wenige Zutaten und ohne mich selber zu loben, würde ich jedem Restaurant dafür 5 Sterne geben. Was serviert man zu geschmorter Lammkeule? Ich empfehle für eine geschmorte Lammkeule mit Rosmarin-Balsamico-Soße gedämpftes Blattgrün, pürierte Süßkartoffel, gerösteten Rosenkohl, Spätzle und selbstgemachte Cranberry-Soße. Oder einfach nur geröstetes Gemüse mit jungen Kartoffeln. Oberlecker! Der richtige Essig macht den Unterschied Ich habe für dieses Gericht den Mazzetti Aceto Balsamico di Modena: Tino …

Sonne und Tee im Winter, Mit Vitamin D ohne Erkältung durch den Winter

Mit Vitamin D ohne Erkältung durch den Winter

Meine Ärztin hat mir und dem liebsten Schwaben Vitamin D Mangel bescheinigt. Das ist ja auch kein Wunder in der dunklen Jahreszeit. Da hilft auch kein Wochenend-Trip nach Barcelona. „Sie müssten schon 3 Wochen in die Sonne reisen“ war der gute Rat der Ärztin. Das findet mein Arbeitgeber aber nicht so gut. Also muss ich andere Methoden einsetzen. Denn diese ständige Müdigkeit geht mir ganz schön auf den Wecker! Vitamin D gibt es kostenlos von der Sonne Vitamin D wird auch das „Sonnen-Vitamin“ genannt. Das kommt daher, dass der Körper Vitamin D unter der Haut aufbaut, wenn er Sonnenstrahlen abbekommt. Mittlerweile weiß man auch, dass jede Körperzelle Vitamin D produzieren kann. Im Sommer reichen schon 10-15 Minuten Sonne täglich (ohne Sonnenschutz), um ausreichend Vitamine einzusammeln. Was tun um im Winter das Vitamin zu tanken? Im Winter ist das schwieriger. Selbst wenn wir an einem Sonnentag spazierengehen, packen wir uns aufgrund der Kälte ja gut ein. Meist ist dann nur ein bißchen Gesichtshaut der Sonne ausgesetzt, wenn sie denn überhaupt scheint. Das reicht nicht, um ausreichend …

Das Prinzip Kochen: Jeder kann kochen! Ofendorade Rezept

Ofendorade mit dem Buch ‚Das Prinzip Kochen‘

*Enthält Werbung für das Kochbuch „Das Prinzip Kochen“ aus dem GU – Verlag Natürlich kann jeder Kochen. Selbst der liebste Schwabe, der früher aus Dosen gelebt hat. Dazu braucht es aber die richtige Anleitung. Und genau dafür ist das Kochbuch für Anfänger „Das Prinzip Kochen“ aus dem GU – Verlag gedacht. Und wenn Ihr jetzt gedacht habt, dass ich als Foodbloggerin keine Kochbücher benutze, dann kann ich Euch beruhigen. Auch ich schaue regelmäßig in ein Kochbuch und lasse mich inspirieren und lerne dazu. Fisch kochen ist nicht schwer Das meinte der liebste Schwabe, als wir uns kennen lernten. Der neueste Beweis dafür ist das Grundkochbuch aus dem GU-Verlag. Er selber hat seine Einführung in das Thema Fisch von netten Marktbesucherinnen auf dem Wochenmarkt in Ahrensburg bei Hamburg erhalten. Ich wollte es jetzt auch wissen und habe mir dieses Rezept für Ofendorade im Buch „Das Prinzip Kochen“ ausgesucht. Und ich kann Euch sagen, es hat funktioniert. Denn bislang war immer der liebste Schwabe für Fisch bei uns zuständig. Nach diesem Kocherlebnis traue ich mir künftig jeden …

Dinkel-Butterkekse mit selbstgemachten Puderzucker aus GEPA Bio Vollrohrzucker, Weihnachtsplätzchen, gesunder Rezept

Dinkel-Butterkekse mit Vollrohrzucker

Das Besondere an dem Rezept für Dinkel-Butterkekse mit Vollrohrzucker ist die Tatsache, dass ich versucht habe, eine gesündere Version der klassischen Butterkekse zu machen. Das Grundrezept habe ich mal wieder von meiner Tante Heather aus Vancouver, die es schon seit fast 50 Jahren so zu Weihnachten backt. Das es immer gelingt, liegt an der besonderen Zubereitung. Das erzähle ich Euch weiter unten. Eine gesunde Version der Butterplätzchen zu Weihnachten Heather verwendet beim Backen einen besonders feinen Puderzucker (fast wie süßer Pulverschnee), den sie per Hand in den Teig einarbeitet. Ich habe zuerst ihre Original-Version gebacken und danach noch eine weitere Variante mit etwas Zitronenschale für den fein säuerlich Geschmack gemacht. Beide Plätzchen kamen bei der Zielgruppe (Kinder und der liebste Schwabe) sehr gut an. Doch heute möchte ich Euch die Elle Republic Variante der Dinkel-Butterkekse mit Vollrohrzucker vorstellen. Sie wurden mir förmlich aus dem Ofen gerissen. Leider habe ich nur 3 Dutzend der leckeren Plätzchen gemacht. Die doppelte Menge wäre wohl besser gewesen. Die Elle Republic Dinkel-Butterkekse mit selbstgemachtem Puderzucker aus Vollrohrzucker Das Rezept für …

Ist Grana Padano Käse und Parmesan dasselbe?

Ist Grana Padano und Parmesan dasselbe?

Die Frage, ob Grana Padano Parmesan ist, wurde auf einer Veranstaltung eines italienischen Herstellers von Grana Padano ausreichend und lecker beantwortet. Ich hatte das Glück, vor ein paar Tagen zu einer Verköstigung eingeladen zu sein. Dort gab es neben dem leckeren Hartkäse auch noch den Prosciutto di San Daniele und sehr leckere Weine. Es hat doch seine Vorzüge Foodblogger zu sein wenn man dann auf solche tollen Veranstaltungen eingeladen wird :-) Der echte Grana Padano kommt aus Norditalien Genauer gesagt nördlich des Flusses Po. So erklärte das Krista Marangoni vom Konsortium Prosciutto di San Daniele. Es gibt nur wenige Städte aus dieser Region, die den Hartkäse nach strikt traditionellen Vorgaben herstellen dürfen. Ich durfte dann auch den Grana Padano in unterschiedlichen Reifegraden probieren. Der Unterschied ist wirklich deutlich. Nach 12 Monaten schmeckt der Käse noch sehr milchig und hat auch noch eine weiche Textur. Nach 6 Monaten ist er schon trockener und krümeliger. Mein Favorit war aber der 20 Monate gereifte Käse. Er ist super krümelig. Daher kommt übrigens auch der Name für Grana Padano. …

Gerstensalat mit Kaki (Persimon), Granatapfelkernen und Pinienkernen, Vegetarisch, Vegan

Gerstensalat mit Kaki, Granatapfel und Pinienkernen

Ein Gerstensalat mit Kaki und Granatapfel ist wirklich eine super Kombination. Obwohl im Winter und gerade in der Vorweihnachtszeit überall gebacken wird und die Food-Magazine mit Rezepten für Adventskekse oder auch Vorschlägen für das richtige Essen an den Feiertagen überlaufen, war mir einfach nach einem gesunden und gemütlichen Wintersalat. Gerste ist eine schöne Basis, die sich wunderbar mit der süßen Kakifrucht, dem süß-säuerlichen Granatapfel, gerösteten Pinienkernen und Rucola veträgt. Ein einfacher und leckerer Salat. Sobald die Gerste gekocht ist, ist der Rest ein Kinderspiel. Kaki wird immer beliebter Im Supermarkt und auf dem Markt kommt man an den gelben Früchten kaum mehr vorbei. Ich habe das Gefühl, dass es in den letzten Jahren immer mehr geworden ist. Das ist auch gut so. Kaki ist süß, ohne Kerne und kann wie ein Apfel gegessen werden. Wobei sie mich geschmacklich eher an Mangos oder Pfirsiche erinnert. Sie ist nur weniger saftig. Ich finde, es ist eine gute Abwechslung zu Äpfeln, die ich im Herbst in vielen Rezepten eingesetzt habe. Die Kaki-Saison reicht von Oktober bis Dezember. Wobei …

Rosenkohl Ceasar Salat mit Ciabatta-Kräuter-Croûtons

Rosenkohl Ceasar Salat mit Ciabatta-Kräuter-Croûtons

Dieser Rosenkohl Ceasar Salat ist wohl nur für die Hälfte der Menschheit geeignet. Denn Rosenkohl teilt die Bevölkerung wie Moses das Rote Meer. Es gibt entweder Fans oder Gegner. Wer also nicht durch Eltern traumatisiert wurde, weil er zu Weihnachten seinen Rosenkohl aufessen musste, bevor es die Geschenke gab oder zumindest den Nachtisch, für diese Rosenkohl-Liebhaber habe ich mir dieses Rezept einfallen lassen. Denn Ihr habt Euch diesen Leckerbissen echt verdient. Kann Rosenkohl roh gegessen werden? Die Antwort ist ein klares Ja. Ich liebe die grünen Knollen in allen Formen. Meistens esse ich sie allerdings entweder im Ofen geröstet oder roh. Für diesen Ceasar Salat habe ich sie beispielsweise mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben geschnitten und dann roh belassen. Schließlich ist Rosenkohl nichts anderes als eine Mini-Version eines großen Kohls. Ich finde ja, sie sehen aus wie kleine eingepackte Kugeln, die man am liebsten auspacken möchte. Ürigens ist einer meiner absoluten Lieblings Wintersalate mit Grünkohl und Rosenkohl gemacht. Er war es auch, der mich zu diesem Rezept für Rosenkohl Ceasar Salat inspiriert hat. Rosenkohl …

Cranberry Apfel Crisp (Crumble mit Haferflocken) mit Orange (Vegan + Glutenfrei)

Cranberry Apfel Crisp mit Orange (Vegan + Glutenfrei)

Dieses Cranberry Apfel Crisp mit Orange ist ein unglaublich leckerer Nachtisch, der auch ein perfektes Frühstück abgibt. Ihr bekommt viele wärmende Aromen wie Zimt, Vanille und Ingwer. Dazu enthält dieses Crisp neben den im Titel genannten Früchten auch noch andere gesunde Zutaten wie Haferflocken, Walnüsse, Ahornsirup, Mascobado Vollrohrzucker und Kokosöl. Mehr Liebe geht nicht! Cranberry Apfel Crisp mit Orange ist vielseitig einsetzbar Wie schon geschrieben könnt Ihr es zum Frühstück oder als Nachtisch servieren. Ich nehme zum Beispiel jeden Morgen ein Glas Overnight Oats mit ins Büro. Da kommt mir dieses Crisp als Abwechslung gerade recht. Als Dessert würde ich es kalt servieren. Und als To-Go-Frühstück empfehle ich noch Joghurt dazu. Doch es schmeckt auch einfach so wie es ist sehr gut. Was ist ein Crisp? (häufig auch als Crumble bezeichnet) Wenn Ihr Crisp googelt, werdet Ihr die lustigsten Ergebnisse bekommen. Von einer Schokoladensorte über eine Mikrowellen-Funktion bis zu Chips und diversen Städten in den USA. Doch erst wenn man im englischsprachigen Wikipedia nachschaut findet man die ursprüngliche Bedeutung. Es ist nämlich ein Nachtisch. Der …