Archiv

Knuspriges Gerste Granola mit Mandeln und dunkler Schokolade Rezept, Selbsgemachtes Knuspermüsli, vegan

Knuspriges Gerste Granola mit Mandeln und dunkler Schokolade

Direkt zum Rezept Dieses Rezept für Gerste Granola mit Mandeln und dunkler Schokolade habe ich mit sieben Zutaten gemacht. Und ich habe nur 35 Minuten für die Zubereitung gebraucht. Außerdem werden sich die Kinder freuen, da sie im Granola Schokolade finden. Ich finde ja eine dunkle Bio-Schokolade super lecker! Mit diesem Knuspermüsli habt Ihr also ein perfektes Frühstück, das auch noch gesund und voller Proteine ist. Das habt Ihr den Mandeln und dem Buchweizen zu verdanken. Außerdem geben sie dem Granola den wunderbaren Knusper-Effekt mit. Und wer auf Süßes steht, der wird sich über natürliche Süßmacher wie Rohrohrzucker und Ahornsirup freuen. Und da ich Kokosöl verwendet habe, können auch die Veganer jubeln. Gerste ist ein regionales Superfood Der Begriff Superfood wird häufig für exotische Lebensmittel wie zum Beispiel Chia verwendet. Dabei kann auch Gerste als Superfood bezeichnet werden. Denn es hat einen hohen Beta-Glucane-Gehalt. Was ist das? Beta-Glucane bewirkt eine Verringerung der gesättigten Fettsäuren im Blut und senkt damit das Risiko von Herzerkrankungen. Kein anderes Lebensmittel enthält mehr davon als Gerste. Und vom Geschmack her …

Honig-Pops Granola (Knuspermüsli) Rezept mit Puffreis, Kardamom, Mandeln, Walnüsse, getrocknete Früchte, glutenfrei

Honig-Pops Granola mit Puffreis und Kardamom

Direkt zum Rezept Honig-Pops Granola mit Puffreis und Kardamom ist eine leckere und glutenfreie Granola-Variante, die nicht nur zum Frühstück gut schmeckt. Das liegt auch am „Cloud-Effekt“. Den Begriff habe ich erfunden. Damit meine ich eine leichte und luftige Textur in Verbindung mit dem guten alten Crunch-Erlebnis. Man könnte auch sagen, dass es ganz nah an „Honig-Pops“ dran ist. Nur eben gesund! Denn wer wie der liebste Schwabe mit Honig-Pops aus dem Supermarkt sozialisiert wurde, der freut sich wahrscheinlich über dieses Rezept für selbstgemachtes Honig-Pops Granola. Denn selbstgemacht bedeutet ja, dass die Zutaten bekannt sind und nur drin ist, was man drin haben möchte. Selbstgemachtes Granola ist immer gut Es gibt unendlich viele Kombinationen für selbstgemachtes Granola. Und damit habt Ihr immer die richtige Antwort auf die Frage: „was soll ich denn heute zum Frühstück essen?“. Toast mit Marmelade? Das wird auf die Dauer langweilig. Wurst oder Käse? Als tägliches Frühstück nicht empfehlenswert. Ein selbsgemachtes Granola dagegen könnt Ihr mit natürlichen Zutaten so kombinieren und variieren, wie Ihr es haben wollt. Und den Süßigkeits-Grad bestimmt …

Gesunde Ricotta Pancakes, Rezept mit Dinkelmehl und Sojamilch

Ricotta Pancakes

Direkt zum Rezept Ein Frühstück am Wochenende ohne Pancakes ist eine traurige Angelegenheit. Nach einer harten Woche hat man sich diese Leckerei doch wirklich verdient. Dazu lasse ich mir dann gerne meinen Kaffee aus der Mokkakanne schmecken. So kann der Sonntag beginnen. Ricotta Pancakes ist nur eine von vielen Pancake-Varianten Meine Lieblings-Pancakes sind Buchweizen Pancakes. Doch die Kinder stehen mehr auf leichte, luftige Pancakes die auch noch satt machen. So kam ich darauf Ricotta Pancakes zu machen. Der Ricotta ist dafür verantworlich zu machen, wenn Ihr danach richtig satt seid. Warum ich keine Milch mag Neben etwas Dinkelmehl habe ich zum Backen der Ricotta Pancakes ungesüßte Sojamilch genommen, weil ich den Geschmack von Kuhmilch einfach nicht mag. Als Kind mußte ich immer Pulvermilch trinken, da meine Mutter allergisch ist. Also gab es bei mir nie Kuhmilch und wahrscheinlich schmeckt sie mir deswegen auch nicht. Überhaupt mußte ich als Kind komische Sachen zu mir nehmen. Zum Beispiel auch Lebertran. Sehr ecklig! Und mein erstes Glas „echte“ Milch war für mich auch ein Horrorerlebnis. Ich trinke eigentlich …

Selbstgemachtes Knusper-Müsli (Granola) Rezept einfaches Rezept für ein Knusper-Müsli mit Buchweizen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Leinsamen, Chiasamen.

Knusper-Müsli mit Superkörnern (Superseed Granola)

In diesem Knusper-Müsli mit Superkörnern habe ich alle meine Körner-Favoriten versammelt. Dazu gehören Buchweizen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Chiasamen, Sesamsamen und Hanfsamen. Sie alle enthalten Ballaststoffe, Proteine, Mineralstoffe und manche sogar die guten Omega-3-Fettsäuren. Aus dem Grund habe ich mich dazu hinreißen lassen, sie als Superkörner zu bezeichnen. Was ist Granola? Granola ist nichts anderes als Knusper-Müsli. Neulich habe ich in einem Artikel im Alnatura Magazin auch über geröstetes Müsli gelesen. Genau das passiert bei einem Knuspermüsli. Die Zutaten werden im Ofen geröstet. Der englische Begriff Granola ist in Deutschland aber noch nicht richtig angekommen. Ein Freund schaute mich neulich fragend an als ich erzählte, dass ich ein Superseed Granola gemacht habe. Wobei ich ja zugebe, dass die deutsche Bezeichnung „Knusper-Müsli“ dieses leckere Frühstück sehr gut beschreibt. Eine Superseed Granola (Knusper-Müsli) ist ein perfektes Geschenk Wenn Ihr mal wieder nach einem kleinen Geschenk sucht, empfehle ich dieses Superseed Granola. Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Mit einem selbstgemachtem Knusper-Müsli schenkt Ihr nicht nur Geschmack und viele gute Nährstoffe. Ich glaube jeder freut sich darüber, etwas …

Porridge mit Orangen und Rote Bete Rezept (vegan, vegetarisch, gesund, glutenfrei, low-fat, frühstück)

Porridge mit Orangen und Rote Bete

Dieses Porridge mit Orangen und Rote Bete ist pink. Ich weiß. Und das ist wirklich eine Ausnahme, dass ich die Farbe Pink in meinem Leben zulasse. Denn das ist so überhaupt nicht mein Ding. Doch das Porridge sieht wirklich klasse aus. Wie sieht ein Standard-Porridge aus? Porridge begleitet mich mein ganzes Erwachsenen-Leben. Als Kind sah das anders aus. Damals war Porridge eine undefinierbare, geschmackslose Masse die ich essen mußte. Zumindest wenn es nach meiner Mutter ging. Sie machte ihr Porridge mit Wasser und Instant Haferflocken. Schrecklich! Ich habe ja nichts gegen ein ordinäres Porridge. Aber wenn dann schon mit gekochten Haferflocken und pflanzlich basierter Milch. Und dann sollten auf jeden Fall gefrorene Beeren dazu. Das ist die Mindestanforderung. So ein Basis-Porridge ist einfach zu machen und liefert alle wichtigen Nährstoffe. Genau wie mein andere Lieblingsfrühstück: Overnight Oats. LOVE! Porridge mit Orangen und Rote Bete – ein einfaches Rezept In den letzten Wochen habe ich viele Säfte und Smoothies gemacht. Sprich, der Kühlschrank war gefüllt mit Rote Bete, Karotten und allerlei Blattgrün. Doch letztes Wochenende stand …

Buchweizen Tahin Pancakes mit Bananen Rezept, glutenfrei, ohne Milchprodukte und ohne Industriezucker.

Buchweizen Tahin Pancakes

Diese Buchweizen Tahin Pancakes sind voller Proteine und mein derzeitiges Lieblingsfrühstück. Ich liebe sie einfach! Als Kanadierin ist auch klar, dass ich Ahornsirup dazu nehme. Außerdem habe ich natürlich keinen Industriezucker verwendet. Für die natürliche Süße sorgt eine pürierte Banane. Und als Geschmacksverstärker habe ich noch Tahin genommen. Das ist der Grund für den Protein-Kick. Doch Tahin kann noch mehr. Ihr bekommt wertvolle Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und Zink gleich mitgeliefert. Vor allem das Vitamin E möchte ich hervorheben, weil es die Haut strahlen lässt. Buchweizen Tahin Pancakes sind glutenfrei Auch wenn ich manche Kommentare bekomme, dass glutenfreie Ernährung eine Modeerscheinung ist, betone ich es trotzdem in meinen Rezepten, weil es viele Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit gibt, die sich über solche Rezepte freuen. Zumindest in meinem näheren Umfeld ist das so. Wobei ich auch sagen möchte, dass glutenfrei nicht gleich gesund bedeutet. Wer mit Gluten kein Problem hat, dem kann das egal sein. Obwohl es auch Stimmen gibt, die Gluten einige schlechte Eigenschaften zuschreiben. Und da ich selber unter der chronischen Schilddrüsenentzündung Hashimoto …

Selbstgemachtes Nutella (Nuss-Nougat-Creme) ohne Industriezucker, vegan und glutenfrei!

Selbstgemachtes Nutella – Gesünder als das Original

Selbstgemachtes Nutella ist gerade in aller Munde. Ich muss zwar nicht auf jeden Trend aufspringen, doch dieses Rezept für die leckere Nuss-Nougat-Creme war fällig. Schuld daran ist natürlich der liebste Schwabe mit seinen drei Kindern. Denn er hat vor Kurzem beschlossen, ganz auf Nutella zu verzichten und hat diese Askese auch den Kids auferlegt. Damit das nicht ganz so schwer wird, habe ich selbstgemachtes Nutella gemacht. Schmeckt selbstgemachtes Nutella besser? Ich würde sagen, dass hängt vom Süßigkeitsfaktor ab. Wer sein ganzes bisheriges Leben Nutella gewohnt ist, der muss sich erst Mal den Zuckergehalt abgewöhnen. Bis das passiert ist, wird die gekaufte Nutella immer in guter Erinnerung bleiben. Für mich ist das alles sowieso schwer nachzuvollziehen, da ich keinen Zucker mag. Auf einer Party neulich habe ich mal herumgefragt. Einige Leute sagten mir, dass Nutella für sie eine Süßigkeit ist, auf die sie hin und wieder nicht verzichten möchten. Der liebste Schwabe hat allerdings jeden Tag seine Nutella-Brote in sich hineingeschaufelt. Deswegen finde ich seine Entscheidung damit aufzuhören richtig gut. Denn es gibt viele gute Gründe, …

Glutenfreie Buchweizen Pfannkuchen (Pancakes) mit Kokosgeschmack und Bananen. Einfache Rezept!

Buchweizen Pancakes

Ich liebe Buchweizen Pancakes. Das hört sich vielleicht nicht so sexy an, aber hey, ich bin schließlich Kanadierin. Findet Ihr Buchweizenmehl zu gesund? Ich kann Euch die Buchweizen Pancakes nur empfehlen. Ich glaube, Euch wird der leicht nussige Geschmack sofort gefallen. Annas ultradünne All-Star Buchweizen Pancakes Neben meinen eigenen, luftigen (fluffy) Kokos Buchweizen Pancakes mache ich auch gerne noch eine andere Variante. Das ist die Version meiner lieben Freundin Anna. Ich würde sie auch Annas ultradünne All-Star Buchweizen Pancakes nennen. Sie sind so dünn, dass es fast schon Crèpes sind. Annas Pancakes sind einfacher zu machen, als meine Kokos Buchweizen Pancakes. Das heißt Ihr spart Zeit, die Ihr zum Beispiel nutzen könnt, um leckere Toppings dazu zu machen. Entweder süß oder herzhaft, Beides geht. Für den Teig braucht Ihr kein richtiges Rezept. Zumal sie mir nie eins dafür gegeben hat. Sie macht es immer nach Gefühl. Und das heißt, ein Gefühl für das richtige Verhältnis zwischen der Flüssigkeit (entweder Wasser oder pflanzliche Milch), den Eiern und dem Mehl zu entwickeln. Meine Erfahrung sagt Folgendes: Für …

Buttermilch Pancakes, Pfannkuchen, Pancake-Rezept

Original kanadische Buttermilch Pancakes

Kanadische Buttermilch Pancakes sind eine Tradition in meinem Heimatland Kanada. Sie machen aus jedem Sonntag Morgen etwas Besonderes für das perfekte Sonntagsfrühstück. Das ist besonders wichtig, da in Hamburg das Wetter nicht immer so ist, wie ich es gerne hätte. Und da sonntags auch immer die Kinder des liebsten Schwaben da sind, ist es immer gut, eine leckere Überraschung zu servieren. Sind Schwaben Nord-Italiener? Auch der liebste Schwabe braucht bei schlechtem Wetter eine kleine Aufmunterung, da er sich selber als „Nord-Italiener“ bezeichnet. Das bißchen Berge zwischen Schwaben und Italien hat er da wohl vergessen. Was die Sonne angeht könnte er aber tatsächlich italienisches Blut in seinen Adern haben. Denn sobald es in Hamburg Sonnenstrahlen gibt ist er richtig energiegeladen, während er im Winter in einen richtigen Winterschlaf verfällt. Doch mit dem Rezept für kanadische Buttermilch Pancakes bekomme ich ihn trotzdem wach. Buttermilch Pancakes könnt Ihr auch abends essen Das stimmt tatsächlich. Meine Mutter hat sie gerne auch mal zum Abendessen serviert. Obwohl ich sie doch lieber zum Frühstück verspeise. Sie sind richtig fluffig und schmecken …

Tofu-Protein-Smoothie-Bowl rezepte, vegan, glutenfrei

Protein Smoothie Bowl

Mit dieser Protein Smoothie Bowl gehe ich auf einen beliebten Trend ein. Smoothie Bowls sind extrem angesagt. Und sie sind auch noch sehr lecker. Die „Powerfrühstück Super-Bowls“ sind sättigend, voller Nährstoffe und wie bei Smoothies könnt Ihr alles Mögliche hineingeben. ZUm Beispiel Blattgrün, tropische Früchte oder auch cremige Avocado. Ich habe in diesem Rezept zum Beispiel Seidentofu verwendet. Seidentofu ist ein guter Proteinlieferant Seidentofu ist super, um pflanzliches Protein in einen Smoothie zu geben. Er hat eine leichte, seidige Textur (daher auch der Name). Dabei ist er geschmacksneutral und hat eine Pudding ähnliche Konsistenz. Deswegen ist er auch für cremige Gerichte, die gemixt werden gut geeignet. Seidentofu ist aber von seiner Konsistenz her etwas anders als normaler Tofu der fester ist. Tofu ist der perfekte Ersatz für Milchprodukte für Vegetarier und Veganer Tofu ist von Natur her glutenfrei, mit wenig Kalorien und ohne Cholesterin. Ich musste erst Mal schauen, ob es der oder das Tofu ist. Wicki sagt „der Tofu“. Alles klar. Mit Tofu bekommt man viel Protein und Kalzium ins Essen. Dazu noch viele …

Chia Overnight Oats mit Haferflocken, Chia Samen, Mandelmilch, Frühstück, abnehmen, Diät

Chia Overnight Oats + Chia Mango Pudding

Ich habe mir gedacht, warum nicht eine der Nährstoff reichsten Zutaten in die wichtigste Mahlzeit des Tages integrieren? Nein, ich meine nicht das Feierabend-Bier. Hier bekommt Ihr gleich zwei Chia-Rezepte für ein leckeres Frühstück (Chia Overnight Oats) beziehungsweise einen Nachtisch (Chia Mango Pudding). Den Tag mit einer Schüssel in Mandelmilch eingeweichter Haferflocken mit Chia Samen (Chia Overnight Oats) angereichert zu beginnen, ist wohl kaum zu übertreffen. Den Geschmack kann man leicht mit getrockneten Cranberries und frischen Früchten aufpeppen. So erhält man ausreichend Energie bis zur Mittagspause. Das kleine Kernkraftwerk am Morgen ist voller Omega-3-Fette, Kohlenhydrate, Proteine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Kalcium und vieler andere Mikronährstoffe. Mit Chia Samen abnehmen Die Chia Samen sättigen nicht nur, sondern sie nehmen eine vielfache Menge an Flüssigkeit ihres Gewichtes auf. Davon profitiert der Wasserhaushalt des Körpers. Sie nehmen sogar noch im Darm Flüssigkeit auf und deswegen ist es gut, zusätzlich viel zu trinken, wenn man Chia Samen zu sich nimmt. Dazu wird der Körper mit Mineralstoffen und Proteinen versucht. Aus diesem Grund fühlt man sich länger satt und bekommt keinen Heißhunger …