11 Suchergebnisse für: regulat

Natürliches Anti-Aging mit Regulatpro® Hyaluron im Beauty-Smoothie Rezept

Natürliche Schönheit mit Regulatpro® Hyaluron im Beauty-Smoothie

Wow, was für ein Versprechen: natürliche Schönheit. Das steht ja wohl auf vielen Kosmetik-Produkten drauf. Doch geht das wirklich und was hat das mit gesunder Ernährung zu tun? Ich bin überzeugt davon, dass natürliche Schönheit und Anti-Aging hauptsächlich über gesunde Ernährung funktioniert. Deswegen bin ich auch so ein Fan von den Produkten von Dr. Niedermaier, denn deren Nahrungsergänzungsmittel funktionieren genau so. Heute möchte ich Euch mein Smoothie-Rezept vorstellen, das ich mit Regulatpro® Hyaluron aufgepeppt habe. So schmeckt natürliches Anti-Aging auch noch richtig gut und die wunderbare Wirkung kommt von innen. Oder, wie Dr. Niedermaier es ausdrückt: Anti-Aging zum Trinken. Natürliches Anti-Aging und natürliche Schönheit mit Regulatpro® Hyaluron zum Trinken wirkt tatsächlich Veganer können sich schon mal freuen, denn Regulatpro® Hyaluron beinhaltet eine vegane, hochwirksame Hyaluronsäure, die mittels Carrier-Effekt der Regulatessenz um 30 % effektiver vom Körper aufgenommen wird. Oder einfacher gesagt: die Essenz ist der Schlüssel, der der Hyaluronsäure die Pforte in den Organismus öffnet. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes, der viele positive Wirkungen hat, die deswegen auch mit Regulatpro® Hyaluron erreicht werden: …

Super-C-Smoothie mit Regulatpro® Metabolic

Super-C-Smoothie mit Regulatpro® Metabolic

Dieser Super-C-Smoothie ist das richtige Getränk für die kalten Tage. Denn damit könnt Ihr Euer Immunsystem auf Trab bringen* und gleichzeitig seid Ihr wacher und voller Energie. Ich habe bei diesem Smoothie-Rezept auch noch das Nahrungsergänzungsmittel Regulatpro® Metabolic verwendet. Damit geht Ihr auf Nummer sicher, dass dieser Power-Drink Euren Körper mit allen notwendigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Ein schöner Nebeneffekt ist die Unterstützung der Verdauung*. Es ist also alles drin, was Euer Körper gerade jetzt dringend braucht. Der Super-C-Smoothie hilft auch bei Stress Wenn ich mal wieder gestresst bin, weil es im Büro hektisch wird und ich ja auch noch mit Herzblut die Beiträge für Elle Republic mache, hilft der Smoothie meinem Körper besser mit dem Stress umzugehen. Das Gute dabei ist, dass Ihr den Drink auch im Voraus zubereiten und im Kühlschrank lagern könnt. Sprich, ich mache ihn abends und nehme ihn morgens mit ins Büro. Für das Rezept habe ich Orangen verwendet. Doch wer will kann es auch gerne mit Ananas versuchen. Außerdem bin ich ein großer Fan von Ingwer und Kurkuma. Die …

Linsen-Kartoffelsalat mit Rechtsregulat-Vinaigrette, Veganes Rezept

Linsen-Kartoffelsalat mit Rechtsregulat Bio-Vinaigrette (Vegan)

Das Rezept für Linsen-Kartoffelsalat mit Rechtsregulat Bio-Vinaigrette ist etwas ganz Besonderes. Und das liegt diesmal nicht nur daran, dass Ihr ein leckeres und gesundes Essen bekommt, sondern ich habe ganz bewußt das Nahrungsergänzungsmittel Rechtsregulat Bio verwendet. Damit schaffe ich es, mit einem ganz normalen Rezept den gleichen Effekt zu erzielen, wie wenn ich Sauerkraut oder ein anderes fermentiertes Lebensmittel gegessen hätte. Warum das so wichtig ist, habe ich Euch in diesem Beitrag über probiotische Lebensmittel schon mal erzählt. Warum ich jetzt das Rechtsregulat Bio verwendet habe Eine gut funktionierende Verdauung ist die Grundlage eines gesunden Körpers. Und damit unsere Darmflora in der Balance bleibt ist es gut, fermentiertes Essen zu sich zu nehmen. Denn durch den dynamisierenden Gärungsprozess der Fermentation entsteht rechtsdrehende L(+)-Milchsäure, die sich positiv auf unsere Darmflora und den gesamten Stoffwechsel* auswirkt. Diese Lebensmittel gelten als vorverdaut. Seit der liebste Schwabe das kapiert hat, frühstückt er jeden Tag sein Granola mit Naturjoghurt. Und es wirkt. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das mit dem Rechtsregulat Bio zu schaffen. Das hat den großen Vorteil, …

Die saisonale Detox-Kur mit dem Detox Programm von Dr. Niedermaier - Ein Erfahrungsbericht, Regulatpro® Active DTX

Die saisonale Detox-Kur mit dem Detox Programm von Dr. Niedermaier – Ein Erfahrungsbericht

Im Sommer heißt es den Grill anwerfen und Partys im Freien feiern. Und wenn es Euch wie mir geht, dann heißt das auch viele Rosé-Gläser trinken und vielleicht ein Eis hier und da naschen. Doch der Sommer ist auch eine gute Zeit, um eine Detox-Kur* zu starten, um die kleinen Sünden wieder zu regulieren. Da kam mir das Zwei-Komponenten Detox* Programm von Dr. Niedermaier gerade recht. Warum eine saisonale Detox*-Kur so wichtig ist Unser Körper ist nicht nur vielen schlechten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Zusätzlich praktizieren wir nicht immer einen super gesunden Lebensstil. Denn die Freude am Leben gehört ja auch zu einem ausgeglichenen Dasein. Und dann kommen auch noch diverse Stressfaktoren und zu wenig Schlaf dazu. Deswegen ist es aber auch wichtig, dem Körper eine Ruhepause zu gönnen und ihn ab und zu in seinen Entgiftungsfunktionen zu unterstützen. Das ist wie nach einer rauschenden Party. Danach muß die Wohnung wieder sauber gemacht werden. Ein Urlaub kann da vielleicht Einiges ausgleichen. Doch auch dann sitzen wir ja wieder mit einem Glas Wein im Strandlokal. Unser Körper bekommt …

Overnight Himbeere Banane Chia-Pudding

Hyaluron Chia-Pudding

Es gibt viele gesunde Möglichkeiten, das Frühstück zu gestalten. Ich empfehle Euch unter anderem diesen Overnight Himbeer-Banane-Chia-Pudding. Das Schöne am Chia-Pudding ist nämlich, dass er ratzfatz zusammengerührt ist und dann von selber über Nacht im Kühlschrank aufquillt. So braucht Ihr morgens gerade mal 1 Minute und Ihr könnt den Chia-Pudding sofort essen oder fürs Büro einpacken. Damit bekommt Ihr morgens ein leckeres und gesundes Frühstück. Meine Top-3-Frühstücksleckereien sind Overnight Oats, Porridge und Chia-Pudding. Der Overnight Himbeer-Banane-Chia-Pudding hat noch einen unschlagbaren Vorteil. Er hat eine wunderschöne pinke Farbe. Und gibt es etwas Schöneres als ein pinkes Frühstück? Warum Chiasamen so gut sind Chiasamen sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Das kann daran liegen, dass sie so vielfältig verwendbar sind. Und natürlich sind sie voller wertvoller Nährstoffe. Deshalb werden sie auch als Superfood bezeichnet. Normalerweise bekommt Ihr sie als dunkelgraue Samenkörner. Doch es gibt auch weiße Chiasamen, wie ich sie in diesem Rezept für Chia-Pudding verwendet habe. Ihr solltet sie in einem Bioladen oder online bekommen können. Chiasamen haben auch den Vorteil, dass sie in …

Energy-Smoothie mit Ananas, Limetten, Spinat, Fenchel, Kokoswasser und Rechtsregulat-Bio

Grüner Energy-Smoothie mit Ananas

Mit diesem Energy-Smoothie bekommt Ihr auf leckere Art einen Schub Energie am Morgen. So kann der Tag richtig beginnen. Der grüne Smoothie ist voller Enzyme, die ihm vorrangig die Ananas liefert Dazu kommen gesunde Fette der Avocado und Mineralstoffe der Spinatblätter. Und wem das noch nicht reicht, bekommt durch Zugabe von Rechtsregulat Bio noch einen ganzen Pulk an sekundären Pflanzenstoffen, die durch die Kaskadenfermentation sofort vom Körper aufgenommen werden können. Der Energy-Smoothie ist voller guter Nährstoffe Das kommt vor allem von der Ananas. Sie enthält Verdauungsenzyme, die Bromelain heißen. Sie haben nachgewiesenermaßen eine entzündungshemmende und verdauungsfördernde Wirkung. Ich habe auch noch etwas Fenchel in den Energy-Smoothie gegeben, damit pflanzliche Eisenstoffe auch noch dazu kommen. Sie sorgen dafür, dass der Magen sich wohl fühlt. In der Kombination mit Ananas und Avocado ist der Fenchel-Geschmack kaum zu schmecken. Warum sind Enzyme wichtig? Ihr könnt Euch Enzyme wie fleißige Bienen vorstellen, die in den Körperzellen arbeiten und eine chemische Reaktion auslösen, die Material aufbricht oder Neues schafft. Dadurch werden Zellen erneuert oder das Wachstum angeregt. Enzyme sorgen dafür, …

Vegane Poke Bowl mit Bimi, Spargel, Süßkartoffeln, Tofu, Regulatpro® Glukoaktiv

Vegane Poke Bowl mit Sesam-Mandel-Räuchertofu

Eine vegane Poke Bowl ist eine super einfache Möglichkeit, eine gesunde Ernährung in den stressigen Alltag einzubauen. Es gibt noch ein paar andere Namen für die gesunde Schüssel in anderen Variationen. Vielleicht habt Ihr schon von „Abundance Bowl“, Goodness Bowl“ oder sehr wahrscheinlich von „Buddha Bowl“ gehört. In Hamburg ist eines der In-Restaurants derzeit das Botanic District. Dort bekommt Ihr solche Bowls. Allerdings frage ich mich, warum soll man viel Geld bezahlen, wenn es schnell selbst gemacht ist. Das Prinzip für eine Poke Powl ist ganz einfach. Ihr gebt ein paar frische und gesunde Zutaten in eine Schüssel mit Reis. Und schon habt Ihr ein leckeres und nährstoffreiches Essen. Und dieses Essen ist nicht nur gesund, sondern auch noch sehr schön anzusehen. Die vegane Poke Bowl stammt ursprünglich aus Hawaii Wie so viele gesunde Gerichte ist auch die vegane Poke Bowl ein Traditionsgericht. Seit vielen Jahrhunderten werden Poke Bowls auf den hawaiianischen Inseln gegessen. Und wenn Ihr in den sozialen Netzwerken schaut werdet Ihr merken, dass Bowl-Gerichte voll im Trend sind. Die traditionelle Poke Bowl …

Hyaluron Smoothie mit Himbeeren, Rote Bete, Orange, Möhren

Hyaluron Smoothie für schöne Haut

Mit diesem Hyaluron Smoothie könnt Ihr Eure Haut von innen pflegen. Hyaluron ist für Euch sicher ein bekannter Begriff. Denn Hyaluron ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes. Die gelartige, durchsichtige Flüssigkeit wird von unserem Körper selbst hergestellt. Doch wenn Ihr dem Alterungsprozess der Haut nicht tatenlos zuschauen wollt, dann könnt Ihr dem Körper etwas Unterstützung geben. Mit dem Hyaluron Smoothie gebt Ihr Eurer Haut den nötigen Push von innen und gut schmecken tut der leckere Frühstücks-Drink auch noch. Helfen Nahrungsergänzungsmittel wirklich? In diesem Fall bin ich davon überzeugt. Denn natürliche Schönheit und Anti-Aging funktioniert meiner Meinung nach hauptsächlich über gesunde Ernährung. Deswegen bin ich auch ein Fan der Produkte von Dr. Niedermaier. Für diesen Hyaluron Smoothie habe ich aus diesem Grund Regulatpro® Hyaluron mit verwendet, denn dieses Nahrungsergänzungsmittel basiert komplett auf natürlichen und verschönenden Inhaltsstoffen. Da ich immer wieder erstaunte Blicke bekomme, wenn ich mein Alter verrate, muß an der Ernährungsphilosophie und der Wirkung dieser Produkte etwas dran sein. Oder wie Dr. Niedermaier es ausdrückt: Anti-Aging zum Trinken. Was ist Hyaluronsäure? Hayaluronsäure ist eine durchsichtige …

Champignonsuppe mit Steinpilze und Kartoffeln Rezept (vegan)

Champignonsuppe mit Kartoffeln

Eine warme und herzhafte Champignonsuppe mit Kartoffeln ist doch genau das Richtige für kalte Tage. Außerdem sind Champignons und Kartoffeln für mich richtige Wohlfühl-Zutaten. Und damit das Pilzaroma auch voll durchschlägt habe ich noch getrocknete Steinpilze dazu gegeben. Die Suppe wird dann auch noch lange gekocht, damit sich die erdigen Aromen der Pilze gut mit dem Thymian und Dill verbinden. Das Ergebnis ist eine geschmackvolle und leckere Champignonsuppe. Für den besonderen Kick sorgt dann etwas Essig in der Suppe bevor Ihr sie serviert. Für Gerichte, die mit Essig abgeschmeckt so richtig lecker werden, empfehle ich das gesunde Nahrungsergänzungsmittel Regulatpro® von Dr. Niedermaier. In diesem Fall Regulatpro® Arthro. Denn die gesunde Essenz schmeckt nicht nur leicht süsslich nach Essig, sondern sie macht die Suppe auch gleichzeitg zu einer wertvollen Gelenk-Nahrung. Die Regulatessenz von Dr. Niedermaier beruht auf pflanzlichen Stoffen Die Herstellung durch die patentierte Kaskadenfermentation zaubert durch mehrere aufeinanderfolgende Fermentationsstufen aus frischen, sonnengereiften Früchten, Nüssen und Gemüse ein Lebenselixier mit aufgeschlossenen Enzymen (den sogenannten Stammenzymen), 50.000 sekundären Pflanzenstoffen und wertvollen Bestandteilen von Fermentkulturen. Und dies alles …

einfaches veganes Rezept für eine gesunde Rote Linsen-Kokos-Suppe mit Curry, Koriander und Kartoffeln

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Die rote Linsen-Kokos-Suppe ist eine leckere und vegetarische, beziehungsweise vegane Suppe für die Ihr nur ein paar Basis-Zutaten benötigt. So ein Gericht ist wie ein Tisch voller guter Freunde. Das Aroma der Tomaten und Kartoffeln sorgt für viel Umami und gute Laune. Und etwas Currypulver, ein wenig rote Chiliflocken, gemahlener Koriander und Ingwer sorgen für Witz und Esprit. Während die Kokosmilch und ein paar Standard-Zutaten wie Zwiebeln und Knoblauch das Gespräch in Gang halten und für Tiefe sorgen. Vielleicht kommt ja auch noch ein Überraschungsgast wie eine oder zwei Karotten vorbei. Für mich ist die rote Linsen-Kokos-Suppe ein typisches „Vorratskammer-Gericht“, weil ich die meisten Zutaten sowieso immer zuhause habe. Wahrscheinlich mache ich sie deswegen so häufig. Und könnt Ihr Euch etwas Gemütlicheres als eine wärmende Suppe an kalten Wintertagen vorstellen? Ich nicht! Doch diesmal habe ich noch einen besonderen Gast zum Festmahl eingeladen. Doch dazu später. Eine Schüssel voll mit rote Linsen-Kokos-Suppe ist Gesundheit pur Ihr bekommt damit eine volle Ladung Proteine. Gerade Veganer müssen darauf achten. Dazu gibt es noch Ballaststoffe, Folate und wichtige …

Presse & Kooperationen

Als Spezialistin für gesunde Ernährung und Rezepte freue ich mich immer über Kooperationen mit anderen Website-Betreibern oder sonstigen Medien. Meine Blog-Reichweite beträgt monatlich 450.000+ Seitenaufrufe (Stand Januar 2018). Gerne entwickle ich auch Kooperationsmodelle, die für beide Seiten sinnvoll sind. Natürlich bin ich auch immer ansprechbar für bezahlte Integrationsmodelle, die inhaltlich passend sein sollten (Pommes & Co. gehören leider nicht dazu). Wer detaillierte Informationen haben möchte kann mir gerne schreiben unter elle {at} ellerepublic.com und ich schicke Euch dann einen Media-Kit zu. Mein Impressum findet Ihr hier, meine Datenschutzerklärung auf dieser Seite. Erfolgreich umgesetzte Medien-Kooperationen: Elle Republic bei Mamma Mia! Brustkrebs Magazin. Mamma Mia! ist ein Special Interest-Magazin für Menschen mit einer Brustkrebs-Diagnose. Gesunde Ernährung war schon immer ein Thema für die Herausgeber. Elle Republic liefert seit Frühjahr 2015 in jedem Heft eine Doppelseite an Rezepten und jedes neue Rezept, das ich veröffentliche erscheint auch auf der Mamma Mia!-Website.