Start Ernährung Glutenfrei

Glutenfrei

Glutenfrei Rezepte

Gluten ist ein Klebereiweiß, das in heimischen Getreidearten wie Weizen, Roggen und Gerste vorkommt. In glutenfreien Gerichten werden keine Getreidesorten verwendet, die Gluten enthalten. Dazu gehören zum Beispiel Hirse, Mais, Reis, Quinoa, Amaranth und Buchweizen die alle glutenfrei sind.

Eine glutenfreie Ernährung ist nicht so schwer umzusetzen wie viele denken. Es ist sogar super einfach, bunt und vielfältig! Am besten probiert Ihr es einfach mal aus. Dann seid Ihr sicher auch überzeugt davon, wie lecker Rezepte ohne Produkte mit Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Hafer sein können!

Kochen und Backen ohne Gluten

Warum wird Gluten überhaupt verwendet? Der Weizenklebstoff Gluten wird aufgrund seiner guten Bindungseigenschaften nicht nur für die Herstellung von Brot und Backwaren verwendet, sondern kommt auch in vielen anderen Nahrungsmitteln zum Einsatz. Doch das macht es schwierig für alle, die Gluten in der Ernährung vermeiden möchten oder müssen. Wer unter Glutenunverträglichkeit leidet, muss bei der Zubereitung von Pizzaböden, Kuchen und Brot nach Alternativen für Getreide suchen. Dazu gehören Reismehl, Kokosmehl, Quinoamehl, Maismehl, Amaranthmehl, Buchweizenmehl, Kichererbsenmehl, Mandelmehl und Co. Auf Elle Republic findet Ihr tolle Rezepte, die Euch inspirieren können, glutenfreie Gerichte zu kochen. Bei einer glutenfreien Ernährung müsst Ihr allerdings darauf achten, möglichst unverarbeitete und somit naturbelassene Lebensmittel zu verwenden.

Folge Mir

7,143FansGefällt mir
482FollowerFolgen
2,974FollowerFolgen

Neueste Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen