Alle Artikel mit dem Schlagwort: Chinesische Medizin

Füße mit lachenden Gesichtern für Detox Fusspflaster

Detox Fusspflaster – ein Selbstversuch

Seit vielen Jahren gehe ich zum Naturheilpraktiker. Das heißt, ich glaube auch fest an die chinesische Heilmedizin und natürlich auch an Fussreflexzonentherapie. Deswegen habe ich auch aufgehorcht, als meine Freundin Anna mir von einem Detox Fusspflaster erzählt hat, das sie schon seit Langem anwendet. Also habe ich beschlossen dieses Wunderpflaster auszuprobieren und natürlich mußte auch mein liebster Schwabe mitmachen. Detox Fusspflaster und traditionelle chinesische Medizin (TCM) Laut der traditionellen chinesischen Medizin spiegelt die Fußsohle die Organe des menschlichen Körpers wieder. Die chinesische Fussreflexzonenmassage stimuliert diese Punkte, damit zum Beispiel die Durchblutung in bestimmten Körperteilen angeregt wird. Und dadurch werden Gifte ausgeschwemmt. Denn wenn Blut durch die Fußsohlen strömt kommen diese Gifte in die oberen Hautschichten. Und darauf zielt auch das Detox Fusspflaster ab, weil es diese Gifte aufnimmt und absorbiert. Anscheinend geht die Verbindung der Fussreflexzonen so weit, dass man einen Knoblauchgeschmack im Mund hat, wenn man Knoblauch an den Fußsohlen reibt. Das habe ich auch am liebsten Schwaben getestet, aber mehr als ein „Mmm, ich schmecke nichts“ war nicht zu erzielen. Vielleicht probiert Ihr …