Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gemüse-Drink

Petersilie – für frischen Atem und viel mehr

Petersilie – für frischen Atem und viel mehr

Für mich gibt es nichts Leckeres als ein Gericht mit frischen und einfachen Zutaten. Dazu gehören auf jeden Fall frische Kräuter und da steht Petersilie ganz oben auf meiner Liste. Vielleicht noch zusammen mit Koriander. Die Römer haben schon Petersilie eingesetzt, um Gerichte zu veredeln. Dazu gehörte auch, einen Zweig Petersilie auf den Teller zu legen, weil sie dachten, dass das Gifte vertreibt und Lebensmittelvergiftung verhindert. Das würde ich so jetzt nicht unterschreiben. Aber sie verwendeten sie auch als Appetitanreger. Außerdem macht sie gute Laune und vertreibt Mundgeruch. Aroma: Petersilie ist sicher eine der tragenden Säulen der kulinarischen Welt der Kräuter. Keine Küche kommt ohne frische Petersilie aus. Sie schmeckt mild, pikant, etwas pfefferig und hat auch ein leicht nach Gras schmeckendes Aroma. Dabei überdeckt sie aber andere Aromen nicht. Sie ist also eine perfekte Zutat, die nicht nur Farbe ins Essen bringt, sondern auch Frische, wenn man sie zum Schluss über ein fertiges Gericht streut. Außerdem ist sie das ganze Jahr über erhältlich, was sehr praktisch ist. Glatte italienische Petersilie nehme ich am liebsten, …

Entsafter mit Fruchsaft von Elle Republic

Saft oder Smoothie – Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wer sich mit Rohkost und gesunder Ernährung beschäftigt, der ist auf jeden Fall auch mit Smoothie und Säften in Kontakt gekommen. Vor allem Smoothies sind gerade voll im Trend. Es gibt aber auch immer mehr Saftbars und Smoothie-Trucks sind der neueste Schrei. Es ist also an der Zeit, sich mit den beiden Vitamin- und Mineralienbomben näher zu beschäftigen. Die 5 häufigsten Fragen zu Säften und Smoothie 1 Was ist der Unterschied zwischen Saft und Smoothie? Ein Saft ist eine Flüssigkeit einer Pflanze ohne Faserstoffe oder Fruchtfleisch. Wir trinken Säfte, weil sie gesund sind. Wenn wir einen Saft pressen, dann gehen die Faserstoffe und das Fruchtfleisch und damit auch ein Teil der Proteine verloren. Das bedeutet, dass unser Körper den Saft nicht verdauen muss, um die Nährstoffe aufzunehmen, weil sie direkt in unseren Blutkreislauf gelangen. Ihr könnt aus jeder Pflanze Saft pressen. Also aus Früchten, Gemüse oder Kräutern. Ein Smoothie ist ein Getränk, das auf Zutaten basiert, die gemixt werden. Das heißt, dass die Zutaten flüssig gemacht werden und dabei die Faserstoffe und das Fruchtfleisch erhalten …

Super-Drinks, Grüner Smoothie

Drei Super-Drinks: Zitronenwasser – Der Grüne Morning-Drink – Der Super-Smoothie

Mich hat die Grippewelle auch erwischt. Zumindest liege ich mit einer fetten Erkältung im Bett. Ihr kennt ja die Regel: eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage. Ich bin bei Tag fünf. Jetzt helfen nur noch Super-Drinks und viel Ruhe. Damit das vielleicht etwas schneller geht versuche ich es mit einem Energieschub aus rohen Früchten, Gemüse und Salat. Diese Super-Drinks helfen und beugen Erkältunge vor Der Körper freut sich, weil er alles bekommt, was er braucht! Mit diesen Super-Drinks sollte man in den Tag starten. Zumindest mit einem davon. Und Green Juices und Smoothies sind jetzt auch in Deutschland in aller Munde. Hier ein paar Links, falls Ihr keine Zeit zum Selber machen findet: In Berlin: Wild.Kräuter In München: SUPERDANKE! In Hamburg – frisch geliefert: Hello Green Smoothies machen aber auch Spaß zum selber machen. Da könnt Ihr Eure Kreativität voll ausleben. Die Auswahl an möglichen Zutaten ist sehr, sehr groß, hier einige Beispiele: BLATTGEMÜSE & BLÄTTER: z.B. Chinakohl, Eichblattsalat, Endiviensalat, Feldsalat, Kohl, Mangold, Mizuna, Pok Choi, Postelein, Radicchio, Rucola, …