Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kürbiskern

Tagliatelle mit Kürbiskernen und Spinat Pesto

Tagliatelle mit Kürbiskernen und Spinat Pesto

Ich hatte Lust auf geröstete Kürbiskerne und dachte mir, das könnte auch gut in eine Pesto passen. Die Kerne mit Spinat und Tagliatelle schmecken köstlich und die Farbe ist einmalig! Erst wollte ich Basilikum nehmen, aber der war alle, so dass Spinat seine Chance bekam. Wahnsinn! Sehr lecker und ich bin überzeugt, dass diese Pesto vielseitig einsetzbar ist, wie andere Pestos. Zum Beispiel auf gebratenem Huhn oder auf einem Baguette mit Ziegenkäse. Für die Pasta gilt natürlich die alte Regel, dass der richtige Geschmack nur bei al dente gekochten Nudeln entsteht, also mit hartem Kern im Inneren der außen weichen Nudel. Das findet man nur raus, wenn man zwischendurch eine Nudel probiert. Und noch ein kleiner Trick: vom Nudelwasser eine Tasse aufbewahren. Dieses Wasser kann man gut zum Verdünnen der Pesto verwenden. Übrigens, das sind keine grünen Nudeln, die werden erst durch den Spinat grün. Ein super Effekt, wie ich finde.