Alle Artikel mit dem Schlagwort: Miso

Ein asiatischer Kohlrabi-Apfel-Salat Rezept mit Miso-Dressing. Dazu junger Spinat und Sesamkörner. Ottolenghi

Asiatischer Kohlrabi-Apfel-Salat mit Miso-Dressing

Ein asiatischer Kohlrabi-Apfel-Salat ist nicht nur etwas für Freunde von japanischem Essen. Ich dachte mir, ich bringe mal des Deutschen Lieblings-Gemüse mit der Lieblingsfrucht und dem japanischen Klassiker Miso zusammen. Vielleicht sieht es etwas „außerirdisch“ aus. Aber ich kann Euch versichern, es schmeckt wirklich gut. Rohes Gemüse schmeckt mir am besten Es ist doch erstaunlich, welche geschmackliche Transformation Gemüse erlebt, sobald es gekocht wird. Selbst wenn es nur gedünstet ist, ist der Geschmack ein ganz anderer. Und am heftigsten ist dieser Unterschied bei Kohlrabi zu schmecken. Ich liebe ihn roh und der liebste Schwabe mag ihn völlig durchgekocht. Das sagt doch schon alles. Roh erinnert Kohlrabi ein bißchen an knackige Äpfel mit einer leichten Radieschen-Textur. Irgendwie so ähnlich wie Brokkoli-Stängel, nur viel saftiger und süßer. Kohlrabi gibt es entweder in Grün oder in Violett. Der Geschmack bleibt aber, unabhängig von der Farbe, gleich. Die durchgekochte Variante mag ich überhaupt nicht. Sie schmeckt auch wirklich komplett anders. Kohlrabi-Blätter kann man auch essen Wenn es sich um eine junge Pflanze handelt und die Blätter noch frisch sind, …

Probiotische Lebensmittel

Probiotische Lebensmittel für Gesundheit und gute Laune

Probiotische Lebensmittel gehören auf jeden Speiseplan. Was würdet Ihr sagen, wenn der Schlüssel zu Gesundheit und Gewichtskontrolle nicht nur wenig Kalorien, Sport und weniger Zucker sind? Bakterien gehören auch auf diese Liste. Probiotika (probiotische Lebensmittel) sind unverzichtbar Es gibt Billiarden von guten Bakterien, die eine extrem wichtige Rolle spielen, um den Körper gesund zu halten. Man spricht auch von Probiotika. Im Darm befinden sich zwischen 400 und 500 verschiedene Bakterienarten. Und die machen in Summe 1,5 kg Gewicht aus. Das zeigt schon welche „gewichtige“ Rolle sie spielen. Jede dieser Bakterienarten hat eine Aufgabe. Die einen zersetzen das Essen und extrahieren die wichtigen Nährstoffe. Andere knöpfen sich Krankheitserreger vor. Und wieder andere stärken das Immunsystem. Mittlerweile sind sich die Wissenschaftler einig, dass diese Bakterien eine unverzichtbare Arbeit verrichten, die nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für gute Laune verantwortlich ist. Schlechte Ernährung schwächt das Immunsystem Wenn wir uns ungesund ernähren, wird das Verdauungssystem geschwächt und damit das Gleichgewicht im Körper empfindlich gestört. Dann übernehmen schlechte Bakterien die Herrschaft und los gehts mit Problemen von Hautirritationen …

Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing und Edamame

Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing

Dieser Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing ist für mich ein perfektes Abendgericht. Sehr leicht, voller Vitamine und guter Nährstoffe. Da kann man nichts falsch machen und es ist die bessere Alternative zu Fleisch- oder Pasta-Gerichten am Abend. Natürlich könnt Ihr diesen Salat auch als Beilage machen. Doch ich nehme ihn auf jeden Fall als Hauptgericht weil er so reichhaltig ist. Salat kann ja wirklich aus allen Zutaten bestehen von Blattgemüse, Gemüse allgemein, Nüsse, Früchte, und und und. Wahrscheinlich ist es einfacher zu fragen, was kein Salat ist. Das wiederum zeigt, dass es nicht schwer ist, am Abend auf schwere Kost zu verzichten. Mir macht es sehr viel Spaß alle diese frischen Zutaten mit einem Dressing so zu kombinieren, dass wieder ein leckerer Salat entstanden ist. Genau wie bei diesem Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing. Grüne, knackige Bohnen zusammen mit Edamame und Grünkern finde ich sehr spannend. Japan trifft Europa. Und das Miso-Dressing setzt dem Ganzen die Krone auf. Schuld daran ist ein Instagram-Bild, das meine Freundin und Pilates-Trainerin Anna mir geschickt hat. Das Bild war von einem …

Miso-Suppe mit Rindfleisch und Shiitake-Pilzen

Miso-Suppe mit Rindfleisch und Shiitake-Pilzen

Eine warme Suppe bei kaltem Wetter ist immer eine gute Sache. Und damit es nicht wieder „nur“ eine Hühnersuppe gibt, habe ich mir gedacht, dass eine Miso-Suppe mit viel Gemüse eine ebenso gesunde Abwechslung ist. Ingwer, Zitronengras, und Shiitake-Pilzen gibt dem Immunsystem Power und Baby Bok Choy unterstützt das noch mit Vitamin C und Vitamin A. Da kann der Winter kommen. Miso hat ein komplexes Aroma, das durch Umami kommt. Man nennt es auch den „fünften Geschmackssinn“. Miso ist ebenfalls ein tapferer Kämpfer gegen Krankheiten und sollte immer mal wieder genutzt werden. Und Shiitake-Pilze sind in der chinesischen Medizin schon seit Jahrhunderten im Einsatz, um das Immunsystem aufzupäppeln. Im Kampf gegen die einfache Erkältung bis hin zu Krebs sollen Shiitake-Pilze den Körper helfend unterstützen. Und noch was haben die Wunder-Pilze drauf. Sie reduzieren Karies. Wer hätte das gedacht? Und damit die Suppe noch herzhaft wird habe ich Nudeln und Rumpsteak dazu gegeben. Jede Art von Nudel kann hier genommen werden. Und wer auf das Fleisch verzichtet hat ein leckeres, vegetarisches Gericht.