Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pflaumen

Chicken Marbella, Huhn Eintopf, Hähnchentopf, mit Oliven, Kapern, Pflaumen

Hähnchen Marbella

Dieses Rezept für Hähnchen Marbella ist ein französischer Klassiker. Komischerweise ist es unter dem englischen Titel sehr bekannt: Chicken Marbella. Das liegt vielleicht daran, dass es das bekannteste Rezept aus dem berühmten Kochbuch „The Silver Palate Cookbook“ aus den 80ern ist. Dieses Kochbuch hat unter anderem Sheila Lukins geschrieben, die zuerst ein paar Jahre in Paris bei französischen Sterne-Köchen gelernt und dann in New York einen Delikatessen-Laden mit dem Namen The Silver Palate aufgemacht hat. Das Buch wurde 2,5 Millionen Mal verkauft. Ich habe mich von Sheilas Rezept inspirieren lassen und es aber ein bisschen abgewandelt. Auf English würde man dieses Gericht als einen „Crowd Pleaser“ bezeichnen, weil es immer gut ankommt. Klar, wenn man sich anschaut, wie es gemacht wird: zuerst wird das Huhn in Olivenöl, Rotweinessig, Kapern, Oliven, Pflaumen und Oregano mariniert und danach mit braunem Zucker und Weißwein gebacken. Lecker! Hähnchen hat nie besser geschmeckt. Ich mache es gerne, wenn ich Gäste habe. Dann kann nichts schief gehen. Bisher fanden alle das Hähnchen Marbella spitze. Ich wiederhole, nachkochen empfohlen! Ein weiterer Vorteil …