Alle Artikel mit dem Schlagwort: Proteinpulver

Spinat-Smoothies (Grüne Smoothies für Anfänger)

3 Spinat-Smoothies (Grüne Smoothies für Anfänger)

Spinat-Smoothies sind der einfachste Weg um mit grünen Smoothies anzufangen. Sie sind extrem gesund, voller Geschmack und sind eine gute Basis, um damit weiter zu experimentieren. Wenn Ihr also mit Smoothies loslegen wollt, dann sind diese 3 super einfache Spinat-Smoothies genau das Richtige für Euch. Natürlich können auch „Smoothie-Profis“ etwas damit anfangen. Was für Küchengeräte braucht man für Grüne Smoothies? Ihr könnt für Spinat-Smoothies eigentlich jeden Mixer und sogar einen Pürierstab nehmen. Wer das Glück und einen Hochleistungsmixer hat (wie ich seit ein paar Monaten :-)), ist sicher schon Smoothie-süchtig. Ich bin es auf jeden Fall. Denn Spinat passt als Grundlage so ziemlich zu allen Früchten, Flüssigkeiten und gesunden Fetten, denn sie überdecken keinen Geschmack und lassen allen anderen Zutaten Raum zur Entfaltung. Spinat-Saison auf dem Markt Im Frühling und Sommer findet Ihr auf dem Markt eine schöne Auswahl an jungen Spinatblättern, die regional gewachsen sind. Ihr könnt auch die Stängel mit in den Smoothie werfen. Der Mixer kümmert sich auch darum. Die Vielfalt der Zutaten-Kombination ist im Frühling und Sommer endlos. Ich stelle Euch …

Kakao Bananen Espresso Smoothie mit Kokosnusscreme und Mandelmilch

Kakao Bananen Espresso Smoothie

In meinem Rezept für Mango-Chinakohl-Salat mit Kokosnuss habe ich Euch erzählt, dass Ihr die dicke obere Schicht der Kokoscreme aus der Kokosmilch-Dose für Smoothies nehmen könnt. Also kommt hier gleich ein Smoothie-Rezept bei dem Ihr diese Creme verwenden könnt. Der Kakao Bananen Espresso Smoothie ist perfekt zum Frühstück weil er den Koffein-Kick mit einem reichhaltigen Vitamin-Cocktail verbindet. Ja, das geht auch :-) Kokosnuss, Bananen und Schokolade passen super zusammen. Dazu kommt noch das magische Maca-Pulver. Und wie bei jedem Smoothie braucht Ihr höchstens 5 Minuten für die Zubereitung im Mixer. Also ein schnelles, aber effektives Frühstück on-the-go! Ich habe noch etwas Protein-Pulver dazu genommen, damit ich auch wirklich genug Power habe. Gerade bei schmuddeligen April-Wetter oder im Winter ist das eine gute Idee. Ich merke, dass ich mich viel besser konzentrieren kann und einen extra Schub Energie bekomme. Im Job habe ich viel mit Zahlen und Reports zu tun. Da ist Konzentration wichtig. Und nach so einem Energie-Drink merke ich richtig, wie es besser läuft. Was mir übrigens auch immer einen Kick gibt ist Musik. …