Alle Artikel mit dem Schlagwort: Seelachs

Alaska-Seelachs mit Paellareis (in Kooperation mit dem MSC)

Vielleicht hört es sich komisch an, dass ich zum Tag der Meere mit einem Fischrezept um die Ecke komme. Aber ich möchte darauf aufmerksam machen, dass es auch wenn man Fisch essen möchte, was ja sehr gesund ist, Möglichkeiten gibt, nachhaltige Fischerei zu unterstützen. Deswegen gibt es heute zum Tag der Meere dieses Rezept. Der Tag der Meere wurde 1992 auf dem Erdgipfel der Vereinten Nationen eingeführt. Damit soll ein Bewusstsein für die große Bedeutung der Meere geschaffen werden. Dieses Rezept habe ich vom MSC (Marine Stewardship Council) bekommen. Der MSC wurde 1997 von der Umweltorganisation WWF ins Leben gerufen, um eine Lösung für das globale Problem der Überfischung zu bieten. Der MSC verwaltet das weltweit bekannteste ökologische Zertifizierungs- und Kennzeichnungsprogramm für nachhaltige Fischerei. Zum Tag der Meere macht der MSC eine Aktionswoche. Mehr dazu erfahrt Ihr hier. Diese Aktion und den MSC unterstütze ich völlig ohne Bezahlung, sondern aus Überzeugung. Ich will ja schließlich noch lange leckere Fischgerichte machen und genießen. Für dieses Rezept verwendet man Alaska-Pollack, oder auch Alaska-Seelachs. Der Alaska-Pollack, meist Alaska-Seelachs …