Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tajine

würziges Kartoffel-Tajine mit Kichererbsen, Tomaten, roter Paprika und Petersilie Rezept

Kartoffel-Tajine mit Kichererbsen

Direkt zum Rezept Ein Tajine ist sowohl das Kochgefäß, als auch das Gericht. Dieses Rezept ist ein würziges Kartoffel-Tajine mit Kichererbsen, Tomaten, roter Paprika und Petersilie. Dieser Mix sollte ein Leckerbissen für die ganze Familie sein. Das Aromaprofil des Kartoffel-Tajine mit Kichererbsen Ich würde sagen, dass dieses nordafrikanische Gericht würzig ist, ohne damit zu übertreiben. Und wer möchte kann natürlich jederzeit eine mildere Version kochen. Für meinen Geschmack passt die Würze in diesem Rezept. Das liegt an dem gemahlenen Paprika, Kreuzkümmel und Koriander. Mit diesem Aromamix kann bei mir eigentlich nicht viel schief gehen. Braucht man ein Tajine für ein Tajine? Wie gesagt gilt die Bezeichung Tajine für das klassische, nordarfrikanische runde Gefäß mit dem man klassischerweise ein Tajine-Gericht kocht. Doch Ihr braucht dieses tönerne Gefäß nicht unbedingt, um das leckere, marokkanische Rezept zu kochen. Ich verwende es selber nur, wenn ich Gäste habe, um sie zu beeindrucken. Und ich gehe jede Wette ein, dass einige marokkanische Restaurants das Tajine auch nur nehmen, um eine gute Show abzuziehen. Doch ich habe vollstes Verständnis dafür. Ich …