Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vitamin-Wasser

Suessigkeiten weglassen, gesunde alternativen

Süssigkeiten weglassen leicht gemacht

Eine Leserin hat mich gefragt, welche Tipps es gibt, um weniger Süßigkeiten zu essen. Die Frage finde ich so spannend, dass ich heute eine Vielzahl an Tipps für ein Leben ohne Zucker zusammengestellt habe, damit Süssigkeiten weglassen leichter wird. In früheren Artikeln konntet Ihr ja schon lesen, warum es besser ist, zuckerfrei zu leben, wie man zuckerhaltige Getränke meidet und welche Zutaten Zucker im Essen ersetzen können. Doch die Frage, wie man sich Zucker abgewöhnt hat mit Psychologie zu tun. Schließlich wirkt Zucker wie eine Droge auf das Gehirn. Und deswegen muss dem Gehirn der Zuckerkonsum abgewöhnt werden damit Süßigkeiten weglassen funktioniert. Im Radio habe vor kurzem dazu eine spannende Sendung mit zwei Ärztinnen gehört, die genau diesen Aspekt erläutert haben. Die österreichischen Neurochirurginnen Marion Reddy und Iris Zachenhofer beschäftigen sich damit, wie man sein Gehirn neu programmiert. Denn unser Essverhalten ist abgespeichert und automatisiert. Genauso wie Fahrrad oder Auto fahren. Um das zu erreichen muss ein Belohnungssystem eingeführt werden, das das Gehirn austrickst. Zucker wirkt auf das Gehirn wie eine Droge Zucker stimuliert das …

Wasser mit Geschmack selbst gemacht, Wasser mit Minze, Gurke, Estragon und Limone

Wasser mit Geschmack selbst gemacht

Der Körper braucht ausreichend Wasser jeden Tag, um gesund zu bleiben. Das hält auch die Haut jung! Ich habe das Glück, dass das Hamburger Leitungswasser einen sehr guten Geschmack hat. Wer das nicht hat, kann selber für Wasser mit Geschmack sorgen. Es kann natürlich auch sein, dass Ihr einfach mal einen anderen Geschmack haben wollt. Abwechslung ist immer gut! Und man kann so einfach einen leckeren Geschmack in ein Glas Wasser zaubern. Das fängt schon mit der klassischen Zitronenscheibe an. Mit vielen Früchten, Kräutern und Gemüse könnt Ihr ein wahres Geschmacksfeuerwerk zünden. Die Möglichkeiten sind endlos. Und das ganz ohne Kalorien oder Zucker. Ihr müsst einfach nur die Früchte oder Kräuter ein paar Stunden im Wasser lassen und voilà. Auch wenn frisch gepresste Fruchtsäfte viele Vitamine enthalten, bleibt es dann meist bei einem Glas. Wenn Ihr einen ganzen Krug voll Wasser mit Geschmack habt, dann könnt Ihr den ganzen Tag davon trinken. Und dann spart Ihr Euch die vielen Kalorien. Ein Glas frisch gepresster Orangensaft hat zum Beispiel 111 Kalorien. Ein Glas Wasser hat praktisch …