Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wintergemüse

Leckeres Wintergemüse mit Rotkohl, Spitzkohl, Rosenkohl, Möhren, Äpfel, Winter Superfoods

Leckeres Wintergemüse mit Kohl & Co.

Steht Ihr auch manchmal vor knolligem Wintergemüse und wißt nicht, was Ihr damit anfangen sollt? Wenn die Temperaturen fallen, ist die Zeit für wärmende Wohlfühlgerichte gekommen. Das heißt aber nicht, dass keine frischen Zutaten auf den Tisch kommen, denn Ihr könnt weiterhin regionale Produkte kaufen und kochen. Es sei denn Ihr wohnt in Alaska. Mit etwas Planung und Kreativität könnt Ihr auch im Winter frische Früchte und frisches Gemüse voller guter Nährstoffe servieren. Gerade wenn die Erkältungswelle anrollt, muss das Immunsystem gestärkt werden. Das schafft Ihr mit Wintergemüse wie Rotkohl, Grünkohl, Pastinaken und Rote Bete. Was früher als „Arme Leute Essen“ galt ist jetzt voll im Trend. Auch Wintergemüse ist Superfood Der Superfood-Hype hat seinen Gipfel erreicht. Wobei bei meistens irgendwelche exotischen Samen aus Südamerika die Bezeichnung Superfood tragen. Dabei sind Superfoods im eigentlichen Sinne pflanzliche Lebensmittel mit vielen gesunden Inhaltsstoffen, die vorbeugend für Krankheiten wirken können. Oder, wie es der liebste Schwabe seinen Kindern erklärt hat: die eigenen Armeen im Körper aufrüsten, damit sie gegen die bösen Soldaten in Form von bösen Keimen erfolgreich …

Rote Spitzkohl Salat mit Karotte

Warum der Winter Salatzeit ist

Wie bitte? Der Winter Salatzeit? Ja, es gibt Einiges was dafür spricht, gerade im Winter Salat zu essen. Für viele ist Salat gleichbedeutend mit grünem Salat. Doch die eigentliche Definition ist: ‚ein kaltes Gericht mit einem Mix aus verschiedenem rohen oder gekochtem Gemüse gewürzt mit Öl, Essig oder einem anderen Dressing. Und manchmal noch etwas Fleisch, Fisch oder andere Zutaten dazu.‘ Auf Elle Republic könnt Ihr die unglaubliche Vielfalt dieser Definition erleben, die gerade in den kalten Monaten zum Tragen kommt und den Winter zur Salatzeit macht. Denn auch wenn Ihr es nicht glauben wollt, der Winter ist die beste Saison für Salate. Salat im Winter fördert die Kreativität Vor allem in den Wintermonaten ist Kreativität gefragt, weil die meisten grünen Salatsorten nur im Sommer wirklich frisch, weil saisonal sind und damit im Winter weg fallen. Doch keine Bange. Wenn Ihr weiter lest bekommt ihr die richtige Motivation, um saisonale Zutaten zu einem leckeren Salat zu mischen. Und dann ist der Winter genau die richtige Zeit, um diese Kreativität auszuleben. Warum grüner Salat im Winter …