Print

Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing

Ein einfaches Rezept für Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing. Dazu Edamame (grüne Sojabohnen). Zutaten für 2 Portionen als Hauptgericht und 4 Portionen als Beilage.

Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie vegan, vegetarisch
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

ür den Salat:

  • 200 g Ungekochter Grünkern
  • 250 g Grüne Bohnen, die Enden abgeschnitten
  • 150 g Gefrorene Edamame ohne Schale (Grüne Sojabohnen)
  • 50 g Haselnüsse, geröstet und grob gehackt

Für das Dressing:

  • 2 EL Weiße oder gelbe Miso-Paste (gibt es im Asia-Laden)
  • 2 EL Japanischer Reisessig
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Geröstetes Sesamöl
  • 1 Kleine Schalotte, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, klein gedrückt
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer

Zubereitung

  1. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Grünkern in der trockenen Pfanne rösten (ca. 2-3 Minuten). Zwischendurch rütteln oder umrühren, damit nichts anbrennt. Dann den Grünkern entsprechend der Packungsanleitung kochen und danach zur Seite stellen.


  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die grünen Bohnen und die Edamame hinein geben. So lange kochen bis sie knackig-weich sind (ca. 3 Minuten). Dann das Wasser über einem Sieb abschütten und die Bohnen und Edamame unter kaltem Wasser abspülen. Danach nochmal schütteln, damit auch das Tropfwasser weg ist.


  3. In einer kleinen Schüssel die Dressing-Zutaten gut vermischen.


  4. Den Grünkern, die Bohnen und die Edamame in eine große Schüssel geben und das Dressing darüber verteilen. Dann gut vermischen und zum Schluß mit den Haselnüssen garnieren und auf Raumtemperatur servieren.


  5. Enjoy!


Tipps

Weiße Miso-Paste und Reisessig findet Ihr auch in japanischen Supermärkten oder in der Asien-Abteilung in manchen Supermärkten. Weiße Miso-Paste gibt es häufig in der Gefriertheke und gelbe Miso-Paste ist fertig verpackt. In Deutschland gibt es Edamame in der Schale oder geschält auch in der Gefrierabteilung in Asia-Läden oder in größeren Supermärkten.