Print
Asian-Style Chioggia Beet and Carrot Salad

Asiatischer Ringelbete-Möhren-Salat

Ein gesundes Clean Eating Rezept für asiatischer Salat mit Ringelbete und Karotten, Mandeln und Pistazien in einem asiatischen Dressing. Ein nährstoffreiches Farbenfeuerwerk.
Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Asiatisch, Schnelle Gerichte
Vorb. 15 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 4
Autor Elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 2 Karotten / Möhren der Länge nach mit einem Gemüseschäler in sehr dünne, breite Streifen schneiden
  • 2 Knollen Ringelbete alternativ: Gelbe/Goldene Bete, geschält, mit Hilfe einer Mandoline (Gemüsehobel) in sehr dünne Scheiben hobeln
  • 2 EL Mandeln grob gehackt
  • 2 EL Pistazien grob gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für das Dressing:

  • 4 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Honig
  • Schale von 1 Bio-Limette fein gerieben
  • 1 TL Ingwer frisch gerieben

Zubereitung

  1. Die Karotten und Ringelbete in eine große Schüssel geben.


  2. In einer kleinen Schüssel die Ölse, die Sojasoße, den Honig, die Limettenschale und den Ingwer geben und gut vermischen.


  3. Dann das Dressing über die Karotten und Ringelbete geben. Danach den Salat auf Servierteller geben und die gehackten Nüsse darüber verteilen. Zum Schluß mit Pfeffer nach Geschmack würzen.


  4. Der Ringelbete-Möhren-Salat kann sehr gut im Voraus vorbereitet werden, damit die Aromen sich gut vermischen. Nur die Nüsse würde ich kurz vor dem Servieren darüber verteilen. Enjoy!


Tipps

Ich verwende geröstete, gesalzene Bio-Pistazien für dieses Rezept und löse sie aus der Schale.