Drucken
Rollgerste Salat mit Tomate, Joghurt und Zitrone

Rollgerste Salat mit Tomate, Joghurt und Zitrone


Rezepttyp Salat
Vorb. 10 Minuten
Kochen 35 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 220 g Rollgerste
  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Lauchzwiebeln, klein geschnitten
  • 250 g Heirloom Cherry Tomaten, halbiert
  • 4 Mini-Gurken, klein geschnitten
  • 1 Kleiner Bund frischer Estragon, klein geschnitten (Tipp: kann auch durch Dill ersetzt werden)
  • 1 Kleiner Bund glatte Petersilie, die Blätter klein geschnitten
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Für das Dressing:

  • 6 EL Natives Olivenöl extra
  • Saft von 1 Bio-Zitrone, frisch gepresst
  • 1 TL Zitronenschale, fein gerieben
  • 3 EL Griechischer Joghurt

Zubereitung

  1. In einem mittel großen Topf, Wasser zum Kochen bringen. Dann die Rollgerste hinein geben und den Herd auf mittlere bis kleine Stufe stellen. Dann 30 Minuten unbedeckt köcheln lassen, bis die Gerste al dente ist. Jetzt den Topf vom Herd nehmen und 15 Minuten stehen lassen. Wenn dann noch Wasser im Topf ist, könnt Ihr es über einem Sieb abschütten. Dann die Rollgerste in eine große Schüssel geben und zum Abkühlen auf die Seite stellen.


  2. Sobald die Rollgerste abgekühlt ist, wird die Lauchzwiebel gekocht. Dazu das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Lauchzwiebeln andünsten. Dabei ab und zu umrühren, bis sie weich und leicht bräunlich werden (ca. 4-5 Minuten). Dann kommen sie zur Gerste in die Schüssel.


  3. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den Zitronensaft, die Zitronenschale und den Joghurt vermischen.


  4. Jetzt die Tomaten, die Gurke und die Kräuter in die Schüssel dazu geben und alles gut vermischen. Zum Schluss das Dressing darüber verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann gut vermischen, bis das Dressing sich gut verteilt hat.


  5. Enjoy!