Drucken
Baby Tintenfisch (Sepia) in Weißwein mit Cherry-Tomaten

Baby Tintenfisch (Sepia) mit Weißwein und Cherry-Tomaten

Tintenfisch, der auch Sepia genannt wird gehört zur Gruppe der Kalmare und Oktopusse. Er schmeckt klasse, ist einfach zu kochen und sehr gesund! Für 2 Personen als Hauptgericht, oder für 4 Personen als Vorspeise.

Rezepttyp Vorspeise
Kategorie Mediterrane Küche
Vorb. 10 Minuten
Kochen 35 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

  • 1 kg Baby-Tintenfisch (Sepia), gewaschen
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 250 ml Trockener Weißwein
  • 250 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Lauchzwiebeln, klein geschnitten
  • 1 Kleine gelbe Zwiebel, klein geschnitten
  • 1 Große Hand voll Cherry-Tomaten, halbiert
  • 2 EL Frische glatte Petersilie, zum Garnieren

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne, den Knoblauch und die Zwiebeln in heißem Öl auf mittlerer Stufe andünsten, bis sie weich sind. Jetzt den Tintenfisch, den Weißwein, die Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer dazu geben und 5 Minuten auf hoher Stufe kochen.


  2. Jetzt den Herd auf kleine Stufe stellen und 20 Minuten köcheln lassen.


  3. Nun die Tomaten dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.


  4. Den Mix in eine große Servierschüssel geben und mit Petersilie garnieren. Dann sofort servieren.


  5. Enjoy!