Drucken
Mit Orangensaft versetztes Couscous mit Kirschen auf Rucola

Mit Orangensaft versetztes Couscous mit Kirschen auf Rucola

Ein einfaches, gesundes Rezept für mit Orangensaft versetztes Couscous mit Kirschen auf Rucola. Dazu Radicchio, Minze, Petersilie, Mandeln, und Parmesan.

Rezepttyp Salat
Vorb. 15 Minuten
Kochen 10 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

Für den Couscous:

  • 250 ml Wasser
  • 160 ml Orangensaft frisch gepresst
  • 215 g Couscous

Für den Salat:

  • 80 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Rotweinessig
  • 220 g Frische Kirschen, entkernt
  • 1 Navel-Orange, so geschält, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden
  • 1 Hand voll frische Minzblätter, klein geschnitten
  • 1 Hand voll frische glatte Petersilie, klein geschnitten
  • 2-3 Große Hände voll junge Rucolablätter
  • 1 Kleine Hand voll Radicchio-Blätter, klein geschnitten
  • 1 Mittel große rote Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 40 g Gehobelte Mandeln, geröstet
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
  • Frisch geriebener Parmesan, zum Garnieren

Zubereitung

  1. In einem mittel großen Topf das Wasser mit dem Orangsaft zum Kochen bringen. Dann den Couscous hineinrühren und den Topf vom Herd nehmen und den Topf zudecken. Jetzt 10 Minuten stehen lassen (oder solange bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist). Dann mit einer Gabel auflockern und zum Abkühlen auf die Seite stellen.


  2. In einer kleinen Schüssel den Orangensaft, das Olivenöl und den Rotweinessig vermischen.


  3. Jetzt den Couscous, die Kirschen, die Orangenfilets, die Minze, die Petersilie, den Rucola, den Radicchio, die roten Zwiebeln und die Mandeln in eine Schüssel geben. Dann das Dressing darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Danach auf Teller verteilen und mit Parmesan garnieren.


  4. Warm oder auf Zimmertemperatur servieren.


  5. Enjoy!