Print
Cremige One Pot Pasta mit Artischocken und Zitrone, vegetarische Rezept

Cremige One Pot Pasta mit Artischocken und Zitrone

Ein einfaches One Pot Pasta Rezept für einen herzhaften cremigen Nudeleintopf voller Aromen mit Artischocken, Kapern und Zitrone. Dieses Nudelgericht benötigt nur 25 Minuten für die Zubereitung und reicht je nach Appetit für 4-6 Portionen.
Rezepttyp Hauptgericht
Kategorie Italienische Klassiker
Vorb. 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Kalorien 632 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 2 Schalotten, klein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 125 ml Trockener Weißwein
  • 1/2 TL Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 750 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Trockene Pasta (ich habe Torchiette genommen)
  • 150 g Becher Crème Fraîche
  • 35 g Parmesan-Käse, frisch gerieben (oder mehr zum Garnieren)
  • 165 g Eingelegten Artischockenherzen, geviertelt (siehe auch Tipps unten)
  • 2 EL Kapern, die Flüssigkeit abgeschüttet
  • 2 EL Frische glatte Petersilie, klein gehackt
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Eine Prise Chili-Flocken (optional)
  • 2-3 Hände voll Junger Spinat (optional)

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen tiefen Pfanne (oder niedriger Bräter) auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schalotten und den Knoblauch dazu geben und 4-5 Minuten anbraten bis sie weich sind. Den Weißwein dazu geben und den Herd auf mittlere bis hohe Stufe stellen. Alles köcheln lassen bis die Flüssigkeit zur Hälfte verkocht ist (ca. 2-3 Minuten). Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Brühe und das Wasser in die Pfanne geben und alles zum Kochen bringen. Die Nudeln hinein geben und unbedeckt kochen lassen (ab und zu umrühren bis die Nudeln fast al dente sind (je nach Nudelsorte ca. 9-10 Minuten) und die Flüssigkeit aufgenommen ist (den Herd gegebenenfalls auf niedrigere Stufe stellen).

  3. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und die Crème Fraîche und den Parmesan hineinrühren. 2 Minuten unter Umrühren kochen lassen bis die Soße andickt. Die Artischocken und die Kapern hineinrühren und noch eine Minute länger kochen.
  4. Die Petersilie, den Zitronensaft, eine kleine Prise Chili-Flocken und den jungen Spinat dazu geben. Gut umrühren und die Pfanne vom Herd nehmen. Sobald der Spinat welk ist (ca. 1 Minute) alles auf tiefe Teller verteilen.

  5. Mit gerösteten Pinienkernen, mehr Parmesan-Käse und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren. Mit zwei Zitronenschnitten servieren, die nach Wunsch darüber auspresst werden können.
  6. Enjoy!

Tipps