Print
Hummus mit Sumach, Tahini, Zitronensaft, Cayenne-Pfeffer, Kichererbsen in schwarzer Schüssel

Hummus mit Sumach

Das Kichererbsenmus selber machen mit diesem einfachen Hummus Rezept. Passt toll zu Fladenbrot und als Dip.

Rezepttyp Beilage, Vorspeise
Kategorie Orientalisch
Vorb. 10 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Portionen 4
Kalorien 284 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 1 x 400 g Dose Bio-Kichererbsen
  • Saft von 1 Bio-Zitrone, frisch gepresst
  • 4 EL Tahini
  • 2 Knoblauchzehen, klein gedrückt
  • 1/4 TL Kruezkümmel gemahlen (Cumin)
  • 1/4 TL Sumach
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 4 EL Natives Olivenöl extra, wenn gewünscht auch mehr

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren, bis alles eine weiche Masse ergibt. Dann nach eigenem Gusto würzen.


  2. Vor dem Servieren Olivenöl und etwas mehr Sumach darüber geben. Das war es schon.


  3. Enjoy!