Drucken
Rosenkohl geröstet mit Blue Cheese Penne, Blauschimmelkäse, Roquefort, vegetarisch, Gorgonzola

Rosenkohl geröstet mit Blue Cheese Penne

Ein einfaches Rezept für Rosenkohl geröstet mit Blue Cheese Penne. Als Blauschimmelkäse gehen Roquefort oder Gorgonzola.
Rezepttyp Hauptgericht
Kategorie Italienische Klassiker
Vorb. 10 Minuten
Kochen 40 Minuten
Gesamt 50 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

  • 500 g Rosenkohl, halbiert
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 500 g Penne (oder eine andere Pasta nach Wunsch), etwas Nudelkochwasser zurückbehalten
  • 1 Knoblauchzehe, klein gedrückt
  • 150 g Gorgonzola oder ein anderer Blue Cheese (Roquefort ist super), klein gekrümmelt

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.


  2. In einer großen Schüssel den Rosenkohl, 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Dann eine Backform mit Backpapier auslegen und den Mix darüber verteilen.


  3. Jetzt den Rosenkohl 25-30 Minuten im Ofen rösten und ab und zu umrühren (bis er bräunlich wird und ein nussiges Aroma bekommt).


  4. In der Zwischenzeit einen großen Topf und eine Prise Salz mit Wasser füllen und auf großer Stufe zum Kochen bringen. Dann die Pasta hinein geben und entsprechend der Packungsanleitung kochen bis sie al dente ist. Ab und zu umrühren, damit die Pasta nicht zusammen klebt. Dann das Wasser über einem Sieb abschütten und ca. 60 ml des Kochwasser aufbewahren.


  5. Die Hälfte des zurück behaltenen Kochwasser mit 1 EL Olivenöl, dem zerdrückten Knoblauch und 2/3 des Blue Cheese zusammen mischen. Dann auf kleiner Stufe 1 Minute kochen so dass der Käse schmilzt (wenn Ihr wollt, könnt Ihr noch etwas mehr Wasser dazu geben). Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den fertig gerösteten Rosenkohl und den restlichen Käse dazu geben und umrühren. Zum Schluß alles in Servierschalen geben und sofort servieren.


  6. Enjoy!


Tipps

Damit die Soße noch cremiger und reichhaltiger wird, könnt Ihr anstelle des Kochwassers auch Sahne verwenden.