Print
Zwetschgenkuchen mit Crème Fraîche und Vanille

Zwetschgenkuchen

Ein einfaches Rezept für einen Zwetschgenkuchen. Mit 24 frischen Zwetschgen vom Markt, wenig Zucker, Crème Fraîche und Vanille. In einer Stunde schnell gemacht.
Rezepttyp Backen
Kategorie Aus dem Backofen, Deutsche Küche
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamt 1 Stunde
Portionen 8
Kalorien 453 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 180 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 6 TL Butter, ungesalzen (auf Raumtemperatur gebracht)
  • 50 g Bio-Rohrzucker
  • 2 Große Eier
  • 1 TL Vanillepulver / Bourbon Vanille gemahlen, oder Samen einer Vanilleschote
  • 150 g Crème Fraîche
  • 24 Kleine Zwetschgen (ca. 0,5 kg), halbiert und entkernt

Für die Streusel:

  • 60 g Weizenmehl (Type 405)
  • 4 EL Butter, ungesalzen (auf Raumtemperatur gebracht)
  • 50 g Bio-Rohrzucker
  • 1/2 TL Zimt (Ceylon), Optional

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° C vorheizen und eine runde ofenfeste Backform (29 cm Durchmesser) mit Butter bestreichen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver durch ein Sieb in eine kleine Schüssel schütten. Danach Salz dazugeben.
  3. Mit dem Rührmixer 6 EL Butter und 50 g Zucker in einer großen Schüssel gut vermischen. Dann die Vanille hinein schütten und die Eier dazu schlagen (eins nach dem anderen) und gut verrühren (ca. 4 Minuten). Jetzt den Rührmixer auf niedrige Stufe stellen und langsam ein Drittel des Mehl-Mixes einrühren. Dann die Hälfte der Crème Fraîche dazu rühren. Danach ein weiteres Drittel Mehl und schließlich die restliche Crème Fraîche und dann den Rest des Mehles einrühren. Nicht zuviel Rühren! Nun den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  4. Jetzt die Zwetschgen-Hälften mit der Schnittstelle nach oben auf dem Teig kreisförmig verteilen.
  5. Nun die Streusel-Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermischen und die Streusel dann über die Zwetschgen verteilen.
  6. Den Kuchen so lange backen, bis die Streusel golden werden und ein Zahnstocher nach dem Einstechen sauber wieder heraus kommt (ca. 45-50 Minuten). Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf einen Rost stellen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen, bis er noch warm oder auf Raumtemperatur ist.
  7. Enjoy!