Drucken
Spitzkohl Salat mit Apfel und Mango ist ein Rezept für einen amerikanischen Klassiker - den „Coleslaw“ Krautsalat

Spitzkohl Salat mit Apfel und Mango

Spitzkohl Salat mit Apfel und Mango ist ein Rezept für einen amerikanischen Klassiker - der Coleslaw“ Krautsalat.
Rezepttyp Salat
Kategorie Amerikanische Küche
Vorb. 25 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 1 Kleiner Spitzkohl, die äußeren Blätter entfernen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden (200g geschnitten)
  • 1 Kleine Kohlrabi, geschält, in dünne Streifen schneiden
  • 1 Granny Smith Apfel, geschält, entkernt, geviertelt und in dünne Scheiben schneiden
  • 1 Reife Mango, geschält, in dünne Scheiben schneiden
  • 4 Lauchzwiebeln, in dünne Scheiben schneiden (inklusive der grünen Teile)

Für das Dressing:

  • 4 EL Crème Fraîche
  • 2 EL Griechischer Joghurt
  • 2 EL Frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • Meersalz, nach Geschmack

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl, den Kohlrabi, den Apfel, die Mango und die Lauchzwiebel in eine großen Salatschüssel geben.
  2. In einer kleinen Schüssel die Créme Fraîche, den Joghurt, den Zitronensaft, das Olivenöl und das Salz gut vermischen.
  3. Das Dressing über den Salat geben und gut vermischen.
  4. Ihr könnt den Spitzkohl Salat sofort servieren oder auch 15-20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen gut entwickeln können.
  5. Enjoy !

Tipps

Dieses Rezept kann auch 2-3 Tage im Kühlschrank überleben wenn Ihr es in eine luftdicht verschlossene Box gebt. Der Geschmack bleibt gut erhalten!