Drucken
Shiitake Pilze Risotto mit Blauschimmelkäse

Shiitake Pilze Risotto mit Blauschimmelkäse und Spinat

Dies ist ein sehr einfaches Rezept für ein Shiitake Pilze Risotto mit Blauschimmelkäse. Es ist so lecker, dass es ein typisches italienisches Wohlfühlgericht ist. Und es funktioniert auf jeden Fall auch in Deutschland! Denn es braucht keine besonderen Fertigkeiten, um ein gutes Risotto zuzubereiten.
Rezepttyp Reisgericht
Kategorie Italienische Klassiker
Vorb. 10 Minuten
Kochen 25 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 543 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • 2 Schalotten, klein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, klein gedrückt
  • 1 EL Frischer Thymian, klein gehackt
  • 300 g Arborio Reis
  • 125 ml Trockener Weißwein
  • 1,25 l Gemüsebrühe, erwärmt
  • 1 EL Butter
  • 200 g Frische Shiitake Pilze, die Stängel abgeschnitten und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Blauschimmelkäse, gekrümelt (ich empfehle Roquefort, aber Gorgonzola ist auch eine gute Wahl)
  • 20 g Parmesan, frisch gerieben
  • 2-3 große Hand voll junger Spinat
  • Saft von 1/2 Zitrone (optional)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. In einer großen, beschichteten Pfanne (oder einem Wok) das Olivenöl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und den Thymian so lange darin dünsten bis die Schalotten weich sind (3-4 Minuten).


  2. Den Reis dazu geben und unter Umrühren nochmal 1-2 Minuten kochen. Den Weißwein dazu geben und so lange kochen bis der Wein absorbiert ist. Dann die Brühe löffelweise unter Umrühren dazu geben. So lange rühren bis die Brühe vollständig aufgenommen ist bevor Ihr den nächsten Löffel Brühe dazu gebt.


  3. In der Zwischenzeit einen Esslöffel Butter in einer einer großen, schweren Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe schmelzen lassen. Sobald die Butter geschmolzen ist die Pilze darin unter Umrühren kochen bis sie braun sind (ca. 4-5 Minuten). Dann mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und alles auf einen Teller geben und zur Seite stellen.


  4. Den Reis al dente kochen und dann den Spinat und die Pilze dazu rühren. Zum Schluß den Blauschimmelkäse und den Parmesan dazugeben und so lange rühren bis er geschmolzen ist.


  5. Abschmecken und gegebenenfalls noch Zitronensaft dazu geben (das könnt Ihr selber entscheiden, ob Ihr das mögt). Nochmal abschmecken und mit Salz und Pfeffer nachwürzen wenn gewünscht.


  6. Sofort servieren und mit extra Blauschimmelkäse darüber gekrümelt servieren.


  7. Enjoy!


Tipps