Drucken

Gurkensalat mit Koriander & gerösteten Sesamkernen

Dieser asiatisch angehauchte Gurkensalat mit Koriander und gerösteten Sesamkernen ist erfrischend und schmackhaft zugleich. Chili sorgt für den Kick.
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

  • 3 Salatgurken, geschält und entkernt
  • 1 Rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Große Knoblauchzehen, klein geschnitten
  • Meersalz, nach Geschmack
  • 1 Bund Koriander, klein geschnitten
  • 1 EL Geröstete Sesamkörner
  • 1 Orange oder Rote Chilischoten, in dünne Scheiben geschnitten ohne Körner
  • 3 EL Reisessig (Japanisch)
  • 2 TL Bio Mascobado Vollrohrzucker (alternativ geht auch Kokosblütenzucker)
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 2 EL Geröstetes Sesamöl

Zubereitung

  1. Für das Dressing alle Zutaten in einer großen Schüssel geben und gut vermischen.


  2. Die Gurken schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem kleinen Löffel die Kerne herausschaben und dann die Gurke in dünne Scheiben schneiden.


  3. In eine mittlere Schüssel die Gurkenstücke, die Sesamkörner, den Koriander, den Knoblauch und die Chilischoten geben.


  4. Jetzt das Dressing dazu geben und gut unterrühren. Dann 20-30 Minuten stehen lassen, damit sich die Aromen vermischen.


  5. Enjoy!