Print
Scones mit Cheddar-Käse und rote Zwiebeln, Herzhaftes Rezept

Scones mit Cheddar & Zwiebeln

Ein einfaches Rezept für herzhafte Scones mit Käse und Zwiebeln. Sie sind mit Dinkelmehl, zarten Haferflocken, englischem Cheddar-Käse, roten Zwiebeln, Basilikum und körnigem Senf gemacht. Am besten warm mit Butter servieren.

Rezepttyp Brunch, Frühstück
Kategorie Aus dem Backofen
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 8
Kalorien 317 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für die sautierte Zwiebeln:

  • 1 EL Butter
  • 1 Mittel große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Für den Scones-Teig:

  • 180 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 125 g Zarte Haferflocken (Kleinblatt-Flocken)
  • 1 EL Reinweinstein Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 113 g Ungesalzene Butter, gefroren und gerieben (siehe Tipps unten)
  • 1 Großes Ei
  • 1 TL Körniger Senf
  • 80 ml Milch Eurer Wahl (ich mag ungesüßte Soja-Milch oder Mandelmilch)
  • 1 TL Apfel-Essig (naturtrüb)
  • 125 g Cheddar-Käse, gerieben
  • 1 TL Trockenes Basilikum

Zubereitung

  1. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe schmelzen und die Zwiebeln darin sautieren bis sie golden werden (ca. 3-4 Minuten). Die Pfanne vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
  2. Den Ofen auf 230°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. In einer großen Schüssel das Mehl, die Haferflocken, das Backpulver und das Salz vermischen.
  4. Die geriebene Butter in den Teig-Mix geben und mit den Fingern zu feinen Streuseln verarbeiten. (Hier gilt es schnell zu arbeiten, denn die Butter sollte kalt bleiben). Die Butter nur so lange einarbeiten, bis eine krümelige Masse entsteht. Das Basilikum und 2/3 des geriebenen Käses dazu rühren.

  5. In einer mittel großen Schüssel das Ei leicht schlagen. Den Senf, die Milch und den Apfelessig dazu rühren.

  6. Diesen Mix zusammen mit der Hälfte der sautierten Zwiebeln zu den trockenen Zutaten geben und umrühren. Nur so lange rühren bis sich alles verbunden hat. Auf keinen Fall zu viel rühren! (Der Teig wird noch klebrig sein).

  7. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Oberfläche legen und mit den Händen (auch die Hände mit Mehl bestäuben) zu einer runden Platte formen (ca. 20 cm Durchmesser). Mit einem scharfen Messer die Scheibe in 8 gleich große Dreiecke schneiden.

  8. Die Dreiecke auf das vorbereitete Backblech legen und die übrigen sautierten Zwiebeln und den übrigen Käse darüber verteilen.
  9. Im Ofen backen bis die Scones aufgegangen und am Boden golden sind (ca. 12-14 Minuten).

  10. Die gebackenen Scones auf einen Rost legen. Warm or kalt servieren (mit Butter wenn gewünscht).

  11. Enjoy!

Tipps