Print
Fenchel-Salat mit Grapefruit und Sellerie

Fenchel-Salat mit Grapefruit und Sellerie

Das Rezept für Fenchel-Salat mit Grapefruit und Sellerie ist ein Salat-Klassiker. Der erfrischende Salat schmeckt süß-sauer und ist knackig frisch. Ich empfehle ihn für einen gesunden Brunch. Außerdem ist dieses Salat-Rezept schnell und einfach gemacht.
Rezepttyp Beilage
Kategorie vegan, vegetarisch
Vorb. 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 241 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 1 Große Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Pink Grapefruit, filetiert und den Saft dabei in einer Schüssel auffangen
  • 1 Selleriestange, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Frische Minze-Blätter, klein gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. Den Fenchel waschen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Scheiben schneiden.


  2. In einer großen Schüssel 1 EL Grapefruit-Saft, das Olivenöl, den Zitronensaft, die Minze, das Salz und den Pfeffer vermischen. Dann die Fenchelscheiben, das Grapefruit-Fleisch und die Sellerie-Streifen dazu geben und vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer gegebenenfalls nach Geschmack nachwürzen.


  3. Enjoy !