Drucken
Avocado-Garnelen-Salat mit Koriander Limetten Dressing

Avocado-Garnelen-Salat

Ein einfaches Rezept für Avocado-Garnelen-Salat mit einem Dressing aus Koriander und Limetten. Wenig Kalorien und viel Geschmack. Ein perfekter Sommersalat.
Rezepttyp Salat
Kategorie Mediterrane Küche, Schnelle Gerichte
Vorb. 15 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 2
Autor elle

Zutaten

  • 220 g Jumbo Garnelen, geschält, gesäubert und vorgekocht
  • 2-3 Hände voll Mesclun Baby Salat oder ein anderer milder Salat (50 g)
  • 1 Hand voll Cherry Tomaten, halbiert (100 g)
  • 1 Avocado geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Chilischote, ohne Samen (sonst wird es zu scharf), klein geschnitten
  • 1 Rote Zwiebel, klein geschnitten
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Frischer Koriander, klein geschnitten
  • Nach Geschmack Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Reife Mango, klein geschnitten (optional: früh oder spät in der Saison nehme ich sie als Beilage und im Sommer wenn sie reif und süß ist, kommt sie in den Salat)

Zubereitung

  1. Die rote Zwiebel, den Limettensaft, das Olivenöl, das Salz und den Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen und dann zur Seite stellen.


  2. In einer Salatschüssel die Garnelen, die Salatblätter, die Tomaten und die Chilischote geben. Dann das Dressing darüber verteilen und leicht untermengen.


  3. Jetzt die Avocado und den Koriander darüber und noch einmal leicht untermengen. Dann mit Salz und Pfeffer nachwürzen.