Print
Couscous Salad with Oranges and Radishes

Couscous Salat mit Radieschen und Orangen

Ein einfacher Couscous Salat mit Radieschen und Orangen. Dazu Koriander, ein roter Kohlkopf, Weißwein-Essig und frisch gepresster Orangensaft.
Rezepttyp Salat
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Autor Elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 200 g Couscous
  • 310 ml Wasser (kochend)
  • 6 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Navel-Orangen, das Fleisch aus den Trennhäuten heraus geschnitten und 1 EL Saft aufbewahren
  • 1/2 Kleiner roter Kohlkopf, geschreddert
  • 1 Bund frischer Koriander, klein geschnitten
  • 2 Hände voll junger Rucola

Für das Dressing:

  • 7 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Orangensaft, von den 2 Orangen zurück behalten
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Zitronenschale, frisch gerieben (von 1 Bio-Zitrone)
  • 1 Kleine Knoblauchzehe, klein gedrückt
  • 1/2 TL Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. Das Couscous in einer mittel großen Schüssel mit heißem Wasser übergießen. Dann mit einem Teller abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Danach mit einer Gabel auflockern und dann zum Abkühlen (Raumtemperatur) zur Seite stellen.


  2. In einer kleinen Schüssel die Dressing-Zutaten vermischen.


  3. Das Couscous, die Radieschenstücke, das Orangenfleisch, den Kohl, den Koriander und den Rucola in eine große Schüssel geben. Dann das Dressing darüber verteilen und vorsichtig vermischen. Dann servieren.


  4. Enjoy!