Drucken
Salat mit Kräuterseitling

Salat mit Kräuterseitling

Salat mit Kräuterseitling ist eine leckere Salatvariante, um mal kein Putenfleisch im Salat zu haben.
Rezepttyp Beilage, Salat
Vorb. 10 Minuten
Kochen 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Autor elle

Zutaten

Für die Pilze:

  • 4-6 Kräuter-Seitlinge
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL Pfeffer

Für den Salat:

  • 4 Hände voll Blättersalat, zerkleinert
  • 1/2 Kopf Radicchio, zerkleinert

Für die Vinaigrette:

  • 1 Große Knoblauchzehe, klein geschnitten
  • 1 Schalotte, klein geschnitten
  • 1 TL Dijon Senf
  • 2 EL Guter Rotweinessig
  • 1 TL Honig
  • 6 TL Natives Olivenöl extra
  • 1 TL Frische Thymianblätter
  • 1 TL Frische Salbeiblätter, klein geschnitten
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne die Butter auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Pilze dazugeben und mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Pilze sautieren (köcheln) bis sie goldbraun sind. Dann auf die Seite stellen und abkühlen lassen.


  2. Die Vinaigrette-Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren.


  3. In einer großen Schüssel den Salat und den Radicchio mit ¾ des Dressings vermengen. Dann zusammen mit den Pilzen das restliche Dressing dazugeben und dabei über den Salat verteilen. Alles vorsichtig unterrühren und servieren.