Print
Gigantes Plaki - Gebackene Bohnen in Tomatensoße

Gigantes Plaki - Gebackene Bohnen in Tomatensoße

Das Rezept für Gigantes Plaki - Gebackene Bohnen in Tomatensoße ist eine typische griechische Vorspeise oder Beilage mit viel Vitaminen und Antioxidantien.
Rezepttyp Beilage, Vorspeise
Kategorie Griechisch
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 2 Stunden 40 Minuten
Gesamt 2 Stunden 50 Minuten
Portionen 4
Kalorien 401 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 500 g getrocknete Riesenbohnen/Weisse Jumbo Bohnen, in Wasser über Nacht einlegen, je länger, desto besser
  • 2 Lauchzwiebeln, klein geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 Große Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 1 x 400 g dose Passierte Tomaten (oder 600g frische Tomaten fein gerieben)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Getrockneter Oregano
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
  • 125 ml Natives Olivenöl extra
  • Frische Petersilie, klein gehackt zum Garnieren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Bohnenwasser abschütten und die Bohnen waschen. Dann die Bohnen in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, so dass 4-5 cm Wasser mehr drin ist. Alles zum Kochen bringen und dann den Herd auf kleine Stufe stellen und die Bohnen köcheln lassen, den Topf teilweise zugedeckt, bis die sie weich, aber nicht matschig sind. Das dauert ca. 90 Minuten, je nachdem wie lange die Bohnen eingelegt waren.

    Tipp: Die Bohnen können auch bis zu 2-3 Tage im Voraus gekocht werden und im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Bevor sie in den Kühlschrank kommen, sollten sie vollständig abgekühlt sein.

  3. In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne etwas (1 EL) Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch dünsten, bis sie glasig sind (ca. 2-3 Minuten).
  4. Dann die Karotte, die Tomaten, das Tomatenmark, den Oregano, das Salz, den Pfeffer und die Hälfte des Olivenöls hinein geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Soße andickt.
  5. Sobald die Bohnen durch sind, das Kochwasser durch ein Sieb abschütten und die Bohnen wieder in den Topf geben. Jetzt die Soße dazu schütten und gut vermischen. Dann alles gleichmäßig in eine Backform füllen und das restliche Olivenöl darüber verteilen. 50-60 Minuten im Ofen backen, bis die Bohnen weich sind und die Soße andickt.
  6. Mit frischer Petersilie garnieren und servieren.
  7. Enjoy!

Tipps

Ich verwende Bio Rapunzel Jumbo-Bohnen oder Davert Riesenbohnen für dieses Rezept.