Drucken
Hokkaido Kürbis geröstet mit orientalischen Gewürzen und Joghurt Dressing

Hokkaido Kürbis geröstet mit orientalischen Gewürzen und Joghurt Dressing

Ein einfaches und sehr gesundes Gericht voller herbstlicher Aromen. Der Hokkaido Kürbis wird im Ofen geröstet und auf Grünkern serviert. Dazu gibt es Walnüsse und ein Joghurt-Kräuter-Dressing mit Zitrone. Das vegetarische Gericht kann als Beilage oder auch als Hauptgericht serviert werden.
Rezepttyp Beilage
Kategorie Orientalisch
Vorb. 15 Minuten
Kochen 30 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 496 kcal

Zutaten

  • 200 g Ungekochter Grünkern
  • 1 Kleiner Hokkaido Kürbis, in Spalten geschnitten (max. 1 kg)
  • 3 1/2 EL Natives Olivenöl extra
  • 2 TL Gemahlener Koriander
  • 2 TL Gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1/2 TL Zimt (Ceylon)
  • Meersalz, nach Geschmack
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Zitronenschale, fein gerieben (von einer Bio-Zitrone)
  • 1 Kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine Hand voll Walnüsse, leicht geröstet und grob gehackt
  • Frischer Koriander, zum Garnieren

Für das Joghurt-Dressing:

  • 1 x 170 g Becher Griechischer Joghurt
  • 2 EL Frischer Koriander oder Minze (oder beides), klein gehackt
  • 1 TL Zitronenschale, fein gerieben (von einer Bio-Zitrone)
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.


  2. Den Grünkern in Wasser kochen (ca. 30 Minuten oder entsprechend der Packungsanleitung). Dann das Wasser über einem Sieb abschütten und den Grünkern in eine Schüssel geben.


  3. In der Zwischenzeit 2 EL Olivenöl und die Kräuter in einer kleinen Schüssel vermischen. Nun die Kürbis-Ecken auf das vorbereitete Backblech legen und den Öl-Mix darüber verteilen, so dass alles gut bedeckt ist (ich mache das mit Händen). Die Kürbis-Ecken gleichmäßig auslegen und mit etwas Salz würzen.


  4. Nun das Backblech in den Ofen geben und den Kürbis rösten bis er weich ist (ca. 30 Minuten).


  5. Jetzt die Joghurt-Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen und mit Salz nach Geschmack würzen.


  6. Die restlichen 1,5 EL Olivenöl und den Zitronensaft in die Grünkern-Schüssel geben und gut umrühren. Dann den Grünkern mit einem Löffel auf eine große Servierplatte oder Teller geben und den gerösteten Kürbis gleichmäßig darüber verteilen. Nun etwas Joghurt-Dressing darüber geben (nicht alles) und mit Zitronenschale, roter Zwiebel und den gerösteten Walnüssen garnieren. Zum Schluß frischen Koriander darüber verteilen.


  7. Das übrige Joghurt-Dressing mit auf den Tisch stellen und nach Bedarf nachnehmen.


  8. Enjoy!


Tipps