Drucken
türkische Rote Linsensuppe mit Bulgur, Roter Paprika und Minze

Rote Linsensuppe mit Bulgur, Roter Paprika und Minze

n einfaches Rezept für eine rote Linsensuppe mit Bulgur, Roter Paprika und Minze. Ein vegetarisches Gericht mit orientalischem Aroma. Sehr lecker. 6-8 Portionen.

Rezepttyp Suppe
Kategorie Orientalisch
Vorb. 10 Minuten
Kochen 25 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 6
Autor elle

Zutaten

  • 250 g trockene rote Linsen, gewaschen, aber nicht eingeweicht
  • 50 g Bulgur
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Rote Paprika-Paste (gibt es in türkischen Geschäften unter dem Namen „Biber Salcasi“)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Ein Spritzer Olivenöl
  • 1 Kleine rote Paprika, klein geschnitten
  • 1 EL Getrocknete Minze (oder 2-3 EL frische Minze), geschnitten
  • 1 TL Chili-Flocken zum Nachwürzen nach Geschmack
  • 1,2 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • Frische glatte Petersilie, zur Deko
  • Zitronenschnitten, zum Servieren

Zubereitung

  1. Die Linsen in einen tiefen Topf geben und in 4-6 Zentimetern Wasser (2-3 Fingerbreiten) zugedeckt und auf mittlerer Stufe zugedeckt kochen (ca. 15 Minuten), bis sie weich sind und auseinanderfallen. Danach den Topf zur Seite stellen.


  2. In einem zweiten großen Suppentopf die Butter mit dem Öl auf mittlerer Stufe schmelzen und das Mehl dazugeben, um Mehlschwitze zu machen (so wie beim Dicken von Soßen).


  3. Jetzt die rote Paprika, die getrocknete Minze, die rote Paprika-Paste und die Chili-Flocken dazu geben und 2 Minuten köcheln lassen. Dann die Tomatenpaste und die rote Pfeffer-Paste dazugeben und dabei umrühren, damit nichts anbrennt.


  4. Dann die Linsen und die Brühe dazu geben und zum Kochen bringen. Zum Schluss noch das Bulgur dazu geben und 2-3 Minuten kochen lassen. Dann den Herd abstellen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Alles abgedeckt 5-10 Minuten abkühlen lassen, bevor es serviert wird, damit sich die Aromen verbinden.


  5. Zum Garnieren könnt Ihr frische Petersilie darauf streuen und eine Zitrone darüber auspressen oder mit Zitronenschnitten servieren. Wer es scharf mag kann die Linsensuppe mit gemahlenen Chili-Flocken nachwürzen.


  6. Enjoy!