Drucken
Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

Blaubeer Scones

Ein einfaches Rezept für Blaubeer Scones (Heidelbeer Scones) mit Dinkelmehl und Haferflocken. Das richtige Gebäck zum Kaffee, als Snack oder für das Sonntagsfrühstück.
Rezepttyp Gebäck
Kategorie Backrezept
Vorb. 10 Minuten
Kochen 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 8
Kalorien 343 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 180 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 125 g Zarte Haferflocken (Kleinblatt-Flocken)
  • 1 EL Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 Msp. Bourbon Vanillepulver 
  • 35 g Mascobado Vollrohrzucker
  • 113 g Ungesalzene Butter, gefroren und mit einer Vierkant-Reibe gerieben (siehe Tipps)
  • 1 Großes Ei
  • 80 ml Milch Eurer Wahl (ich empfehle ungesüßte Soja-Milch oder Mandelmilch)
  • 1 TL Apfelessig (naturtrüb)
  • 150 g Frische Blaubeeren (Heidelbeeren)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 230°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen (Mehl, Haferflocken, Backpulver, Salz, Vanille und Zucker).

  3. Die geriebene Butter in den Teig-Mix geben und mit den Fingern zu feinen Streuseln verarbeiten. (Hier gilt es schnell zu arbeiten, denn die Butter sollte kalt bleiben). Die Butter nur so lange einarbeiten, bis eine krümelige Masse entsteht.

  4. In einer mittel großen Schüssel das Ei schlagen und die Milch und den Essig dazu geben.

  5. Die frischen Blaubeeren abspülen, gut abtrocknen und mit 1 EL Mehl bestäuben so dass sie gut damit bedeckt sind.
  6. Den Milch-Mix in den trockenen Mix geben und gut verrühren bis zu dem Moment an dem der Teig entsteht. Aber nicht zu viel mixen! Dann die Blaubeeren unterfalten (der Teig ist noch klebrig!).

  7. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und mit in Mehl bestäubten Händen zu einer Platte formen mit ca. 20 cm Durchmesser. Mit einem scharfen Messer in 8 gleich große Teile schneiden. Die Teile auf das vorbereitete Backblech legen und im Ofen backen bis sie an der Oberfläche goldbraun sind (ca. 12-14 Minuten).

  8. Enjoy!

Tipps