Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

Diese Blaubeer Scones (Heidelbeer Scones) schmecken richtig lecker! Sie sind voller saftiger Heidelbeeren und das Rezept ist auch schön buttrig und mit dem richtigen Feuchtigkeitsgrad. Außerdem sind die Sones auch noch knusprig außen. Was will man mehr? Ach ja, sie sind auch deutlich gesünder als herkömmliche Scones. Denn ich habe Dinkelmehl und zarte Haferflocken für den Teig verwendet. Selbst beim Zucker findet Ihr in dem einfachen Scones-Rezept mit 35 Gramm nur etwas unraffinierten Mascobado Rohrohrzucker. Doch der Star dieser Leckerei sind die Blaubeeren. Und da im Sommer Blaubeer-Saison ist, sind sie auch herrlich süß. Deswegen braucht Ihr auch so wenig Zucker! Und nicht zuletzt ist das Gebäck auch schnell und einfach gemacht. Ihr braucht weniger als 30 Minuten dafür. Und schon habt Ihr die perfekten Heidelbeer Scones für ein Sonntags-Frühstück. Oder Ihr macht es wie die Engländer und genießt das Traditions-Gebäck zum Nachmittags-Tee mit etwas „Clotted Cream“.

Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

Blaubeer Scones selber machen

Vielleicht denken einige unter Euch, dass Scones schwer zu machen sind. Doch das Gegenteil ist der Fall. Das englische Gebäck ist wirklich super einfach gebacken. Ich würde sagen, sie sind fast so einfach wie Muffins. Ich habe sie sogar mehrfach in den letzten Tagen gemacht. Denn schließlich ist gerade Heidelbeer-Saison. Ich fasse mal kurz zusammen, was Ihr machen müsst:

  • Ein wichtiger Faktor beim Scones-Backen ist kalte Butter. Am besten so kalt wie nur möglich. Denn dann wird der Teig nicht spröde beim Backen. Ich empfehle Euch für dieses Scones-Rezept sogar gefrorene Butter. Ihr könnt sie ungefähr 30 Minuten vor dem Backen in das Kühlfach legen.
  • Danach reibt Ihr die Butter mit einer Vierkantreibe direkt in die Schüssel zu den trockenen Zutaten (das sieht so ähnlich aus wie geriebener Käse).
  • Als Nächstes knetet Ihr den Teig mit den Händen oder einem Teigschneider bis er eine krümelige Masse ist. Dann mischt Ihr vorsichtig die Flüssigkeit dazu bis alles gut verbunden ist (aber nicht zu viel mixen).
  • Und zum Schluß faltet Ihr die Blaubeeren unter. Der Teig kommt dann auf eine mit Mehl bestäubte Fläche und mit den Fingern (auch mit Mehl bedecken, da der Teig klebrig ist) formt Ihr den Teig in eine Scheibe mit ca. 20 cm Durchmesser. Die Scheibe teilt Ihr dann in 8 Schnittchen wie eine Pizza. Und die kommen dann für 12 Minuten in den Ofen.
  • Und schon nach kurzer Zeit duftet es in der Küche nach leckeren Scones. Das treibt meist die Kinder in die Küche wenn welche in der Nähe sind.

Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

Wie lange halten sich Scones?

Ich empfehle ja, alle Scones noch am selben Tag zu essen. Denn am besten schmecken sie, wenn sie noch warm sind. Doch Ihr könnt sie auch aufbewahren und auf Zimmertemperatur noch in den nächsten 2-3 Tagen genießen. Am besten legt Ihr sie in einen luftdicht abgeschlossenen Behälter sobald sie vollständig abgekühlt sind.

Blaubeer Scones einfrieren

Das geht natürlich auch wenn Ihr sie länger haltbar haben wollt. Dann gebt Ihr sie in einen Tiefkühlbeutel und friert sie ein. Wenn Ihr sie dann essen wollt müsst Ihr sie vollständig auftauen oder im Kühlschrank über Nacht aufbewahren. Ihr könnt sie dann gerne nochmal im Ofen bei 150°C für 5-10 Minuten aufwärmen wenn Ihr möchtet.

Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

Auch süße Heidelbeer Scones sind kein Problem

Ich persönlich bin ja kein Freund von süßen Sachen. Aber wer möchte kann auf die Scones noch eine Glasur oder etwas Puderzucker geben. Für eine Glasur mischt Ihr 90 g Puderzucker, die geriebene Schale einer halben Zitrone und 1,5 – 2 Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft. Das träufelt Ihr über die Scones sobald sie etwas abgekühlt sind. Alternativ könnt auch eine Glasur darauf geben bevor Ihr sie in den Ofen gebt. Dafür pinselt Ihr die Oberfläche mit etwas Sahne ein und streut Turbinado Zucker (grobe Rohrzucker) darüber. Dann wird es wirklich süß!

Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck
4.7 von 10 Bewertungen
Drucken

Blaubeer Scones

Ein einfaches Rezept für Blaubeer Scones (Heidelbeer Scones) mit Dinkelmehl und Haferflocken. Das richtige Gebäck zum Kaffee, als Snack oder für das Sonntagsfrühstück.
Rezepttyp Gebäck
Kategorie Backrezept
Vorb. 10 Minuten
Kochen 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 8
Kalorien 343 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 180 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 125 g Zarte Haferflocken (Kleinblatt-Flocken)
  • 1 EL Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 Msp. Bourbon Vanillepulver 
  • 35 g Mascobado Vollrohrzucker
  • 113 g Ungesalzene Butter, gefroren und mit einer Vierkant-Reibe gerieben (siehe Tipps)
  • 1 Großes Ei
  • 80 ml Milch Eurer Wahl (ich empfehle ungesüßte Soja-Milch oder Mandelmilch)
  • 1 TL Apfelessig (naturtrüb)
  • 150 g Frische Blaubeeren (Heidelbeeren)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 230°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen (Mehl, Haferflocken, Backpulver, Salz, Vanille und Zucker).

  3. Die geriebene Butter in den Teig-Mix geben und mit den Fingern zu feinen Streuseln verarbeiten. (Hier gilt es schnell zu arbeiten, denn die Butter sollte kalt bleiben). Die Butter nur so lange einarbeiten, bis eine krümelige Masse entsteht.

  4. In einer mittel großen Schüssel das Ei schlagen und die Milch und den Essig dazu geben.

  5. Die frischen Blaubeeren abspülen, gut abtrocknen und mit 1 EL Mehl bestäuben so dass sie gut damit bedeckt sind.
  6. Den Milch-Mix in den trockenen Mix geben und gut verrühren bis zu dem Moment an dem der Teig entsteht. Aber nicht zu viel mixen! Dann die Blaubeeren unterfalten (der Teig ist noch klebrig!).

  7. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und mit in Mehl bestäubten Händen zu einer Platte formen mit ca. 20 cm Durchmesser. Mit einem scharfen Messer in 8 gleich große Teile schneiden. Die Teile auf das vorbereitete Backblech legen und im Ofen backen bis sie an der Oberfläche goldbraun sind (ca. 12-14 Minuten).

  8. Enjoy!

Tipps

  • Damit die Blaubeer Scones richtig gut gelingen solltet Ihr gefrorene Butter verwenden und diese zu den trockenen Zutaten reiben (ähnlich wie Käse). Die Butter sollte mindestens 30 Minuten im Tiefkühlfach frieren. Ich nehme zum Reiben eine Vierkantreibe, die ich über die Schüssel mit den trockenen Zutaten halte. Oder Ihr reibt die Butter über einem Backpapier. Wenn die Butter richtig kalt und hart ist könnt Ihr es auch ohne Einfrieren versuchen.
  • Für dieses Scones Rezept könnt Ihr auch gefrorene Blaubeeren verwenden. Oder Ihr versucht Mal Himbeeren. Das funktioniert auch gut. 

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für Blaubeer Scones geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Blaubeer Scones Rezept, Heidelbeeren Gebäck

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here