Print
Gebackene weiße Bohnen in Tomatensoße, Gigantes Plaki Rezept

Weiße Bohnen in Tomatensoße

Ein einfaches Rezept für weiße Bohnen in Tomatensoße im Ofen geröstet. Sie schmecken ähnlich wie Gigantes Plaki und Ihr braucht nur eine Pfanne. Mit frischem Spinat ist das vegane Gericht noch besser. Dabei ist es auch noch glutenfrei.
Rezepttyp Beilage, Hauptgericht
Kategorie Mediterrane Küche
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 126 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • 2 Lauchzwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Große Knoblauchzehen zerdrückt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 x 400 g Dose Bio-Tomatenstücke
  • 1 TL Trockener Oregano
  • 1/2 TL Geräucherte Paprika (süß)
  • Eine Prise Chili-Flocken (optional)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 x 400 g Dose Bio-Butter-Bohnen, das Wasser abgeschüttet und abgespült (alternativ gehen auch Dicke Bohne)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Große Hände voll junger Spinat-Blätter (optional)
  • Glatte Petersilie, zum Garnieren

Zum Servieren (optional):

  • Gekrümelter Feta-Käse

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. In einer großen, ofenfesten Pfanne (ich nehme eine gußeiserne Pfanne) das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und dann die Lauchzwiebeln und den Knoblauch mit einer Prise Salz darin erhitzen bis die Zwiebeln weich sind (ca. 8-10 Minuten).

  3. Das Tomatenmark dazu rühren und 1 Minute kochen. Die restlichen Zutaten (Tomaten, Oregano, Paprika, Lorbeerblatt, Chili-Flocken und die Butter-Bohnen) dazu geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Salz würzen. Den Herd auf mittlere bis hohe Stufe stellen und alles zum Kochen bringen. Achtung: je nach Marke der Tomatenstücke aus der Dose oder wie flüssig Ihr die Soße haben wollt könnt Ihr noch 2-4 EL Wasser in die Pfanne geben, bevor Ihr alles zum Kochen bringt.

  4. Sobald die Soße anfängt zu kochen schiebt Ihr die Pfanne in den vorgeheizten Ofen und lasst alles backen bis die Soße etwas andickt und zu blubbern anfängt (ca. 25-30 Minuten).

  5. Die fertige Soße aus dem Ofen nehmen und jungen Spinat dazu rühren bis der Spinat welk ist (ca. 1 Minute). Mit Petersilie (und wenn gewünscht gekrümeltem Feta-Käse) bestreuen und als Hauptgericht mit knusprigem Brot oder als Beilage (heiß oder kalt) servieren.
  6. Enjoy!

Tipps