Alle Artikel mit dem Schlagwort: Endivien

Chicorée (Endivien) Salat Rezept mit Grapefruit

Chicorée Salat mit Grapefruit

Ein leichter Wintersalat mit vielen Nährstoffen, wenn man in der kalten Jahreszeit nicht nur herzhaft essen möchte. Grapefruit sorgt für Frische und Vitamine. Zusammen mit dem bitteren Chicorée ergibt das einen leckeren und aromareichen Salat. Ich nehme nicht oft Chicorée, den man auch Belgische Endivien nennt. Aber manchmal überkommt mich die Lust auf diesen knackigen, bitteren Geschmack. Je heller die Blätter sind, desto weniger bitter sind sie. Ich empfehle immer eine süße Zutat dazu zu machen wie etwas Honig oder wie in diesem Fall frisch gepressten Orangensaft. Die Blätter könnt Ihr mit einem nassen Küchentuch oder unter dem Wasserhahn waschen. Mein liebster Schwabe kennt aus seiner Kindheit noch den klassischen Chicorée Salat mit einer Sahne-Soße. Das Rezept muss er mal von seiner Mutter besorgen. Die kannte sich mit gesunder Ernährung auch gut aus. Und trotz ihres chronischen Rheumas ist sie mit Ausnahme ihrer Gelenkprobleme auch im Alter körperlich und geistig fit. Da sieht man mal, was gute Ernährung bewirken kann. Ok, sie hat auch ihr Leben lang Yoga gemacht. Das hilft natürlich auch. Dass zeigt, …

Zitronen-Dressing mit Sardellen zu Endiviensalat, Umami

Zitronen-Dressing mit Sardellen

Auf meinem letzten Trip in die Provence habe ich ein sensationelles und dabei sehr einfaches provencalisches Gericht gegessen. Es war ein Salat, mit belgischen Endivien in einer Zitronen-Soße mit Sardellen. Ich weiß, dass nicht jeder auf Sardellen steht, aber wenn sie in einem qualitativ hochwertigen Olivenöl gelagert werden und auch sonst von guter Qualität sind, dann würde ich sie immer empfehlen. Ich habe also versucht, das Gericht nach zu kochen. Und ich dachte mir, dass das Zitronen-Dressing mit Sardellen immer gut zu mediterranen Gerichten passt, wenn man sie einfach hält. Das Dressing kann man auf jeden Fall auch für andere Salate verwenden. Ich glaube, beim nächsten Mal werde ich auch noch 1 EL Kapern und etwas Parmesan dazu machen. Oder vielleicht auch eine Hand voll Friséesalat. Ich könnte mir vorstellen, dieses Dressing auch für eine Art Salade Nicoise nehmen – mit Gelbflossen-Thunfisch, der ist nicht so überfischt. Der Unterschied zwischen Endivie und Chicorée Die Franzosen nennen den Endiviensalat Chicorée. Dahinter verbirgt sich eine nette Geschichte. Zu Zeiten Napoleons haben die Engländer die sogenannte „Kontinentalsperre“ durchgeführt. …