Alle Artikel mit dem Schlagwort: Brombeeren

Vegan & Glutenfrei Rezept für Brombeer Crumble mit Feige und Pistazien

Brombeer Crumble mit Feige und Pistazien (V + Gf)

Dieses Brombeer Crumble mit Feige und Pistazien ist extrem einfach. Und obwohl es vegan und glutenfrei ist, ist es trotzdem so lecker wie ein Sommer-Crumble nur sein kann. Es ist komplett ohne Milchprodukte, da es mit Kokosöl zubereitet wird. Und dank der Pistazien, den Mandeln und den glutenfreien Haferflocken passt es auch hervorragend für jeden, der auf glutenfreie Ernährung achtet. Was mir an diesem Dessert am meisten gefällt, ist die Kombination aus Brombeeren und Feige. Die süssen, reifen Feigen und die säuerlichen Brombeeren ergänzen sich so gut. Vor allem passen sie auch gut zu dem aromatischen, frischen Rosmarin und den Aromen der Mandeln und Pistazien der krümeligen Mandelkruste (Eure Küche duftet unglaublich gut danach!). Was ist der Unterschied zwischen einem Crumble und einem Crisp? Laut Definition enthält ein Crisp Haferflocken, die beim Backen knusprig werden (daher auch der Name). Crumbles kommen ursprünglich aus England und Crisps aus Nordamerika. Sie sind sich aber in vielen Punkten ähnlich. Beide enthalten frische Früchte und beide haben eine Streuselkruste, die so lange gebacken wird, bis sie goldbraun ist und …

Brombeeren, Johannisbeer Scones, Das Rezept für englischen Scones

Scones mit frischen Beeren

Als ich 18 war, verbrachte ich einen Sommer in Schottland. Ich habe dort auf einer Insel, die Colonsay heißt gearbeitet. Dort habe ich zum ersten Mal „Scones“ entdeckt und habe mich sofort in sie verliebt. Und dazu habe ich gleich 5 Kilo zugenommen! Da ich mich damals schon für gutes Essen begeistert habe, lag das auch noch an anderen leckeren schottischen Gerichten, die ich neu entdeckt hatte. Gott sei Dank hält mich Sport noch einigermaßen in Form, im wahrsten Sinne des Wortes. In Schottland habe ich lustige Geschichten erlebt. Vor allem weil ich in einem Pub gekellnert habe. Die lokale Männerbevölkerung war dankbar für jedes weibliche Gesicht, das im Dorf neu auftauchte. Ich musste sehr erfindungsreich sein, um sie mir vom Leib zu halten. Wer einen amüsanten Eindruck vom Leben in einem kleinen schottischen Dorf erhalten möchte, dem empfehle ich den Film Local Hero aus dem Jahr 1983 mit Burt Lancaster. Eine sehr amüsante Komödie mit einem sensationellen Soundtrack von Mark Knopfler von den Dire Straits (schön schwermütig, sentimental für regnerische Tage). Ein Lieblingsfilm von …

Brombeer-Salat mit Avocado

Hey, es gibt einen neuen Salat – er heißt Salanova! Ich habe ihn neulich auf dem Markt entdeckt. Ich fand ihn so schön, dass ich gleich gefragt habe, wie er wohl heißt. Drei Mal sagte mir der Mann auf dem Markt, dass er Frank heißt, bis er endlich kapiert hatte, dass ich den Salat gemeint habe. Salanova, sehr lecker! Ich habe gleich mal ein Rezept mit Brombeeren ausprobiert und als Ausgleich für das bittersüße noch die butterweiche Avocado dazu. Und dieser Salat ist leicht zuzubereiten. Einfach die Wurzeln abschneiden und die kleinen Blätter liegen frei und können verwendet werden. Einfacher geht’s nicht! Das Rezept habe ich mal wieder von meiner lieben Tante Heather aus Vancouver. Sie und ihr Mann sind schon tolle Köche, von denen ich mich immer wieder inspirieren lasse. Und gerade bei diesem Gericht war ich dankbar, weil es auch für das Auge etwas hergibt. Dass es gesund und leicht zuzubereiten ist, gehört ja zu den Grundkriterien, um bei Elle Republic überhaupt dabei zu sein. Sie hat 2007 mit ihren Freundinnen schon mal …