Alltag
Schreibe einen Kommentar

Wake Up: Ein Buch über Schlaf

Follow my blog with Bloglovin

Gestern war ich mit meinem liebsten Schwaben bei einer Buchpräsentation in unserem Buchladen um die Ecke. Ich musste die ganze Zeit daran denken, dass ich Euch davon erzählen will. Das Thema war „Schlaf“.

Der Autor, der sein Buch „Wake Up“ vorgestellt hat war Peter Spork (hier gehts zu seiner Website). Den Namen kann ich mir gut merken, weil er eine Mischung aus Spoon (Löffel) und Fork (Gabel) ist, bitte nicht persönlich nehmen Herr Spork !

Im Buch geht es darum, dass wir komplett gegen unseren natürlichen Schlafrhythmus leben und dass das der Grund ist, warum wir uns oft schlapp und ohne Energie fühlen. Langfristig macht das auch krank, weil jedes Organ seinen eigenen Schlafrhythmus hat, der ständig gestört wird. Wie Ihr sicher wisst, gibt es zwei Schlaftypen. Die Eulen, die spät müde werden und morgens schlecht aus dem Bett kommen. Und die Lerchen, die genau das Gegenteil haben. Obwohl wir so unterschiedlich sind, müssen trotzdem alle morgens früh raus und arbeiten gehen. Bei den Schülern ist es noch schlimmer, denn die brauchen noch mehr Schlaf und müssen trotzdem um 8 in der Schule sitzen. Dort dösen sie die ersten zwei Stunden vor sich hin. Und im Büro geht es vielen nicht anders. Das liegt daran, dass wir eine Schlafzeit, eine Arbeitszeit und eine Freizeit haben. An der Arbeitszeit können wir nicht kürzen, an der Freizeit wollen wir nicht kürzen. Bleibt also nur noch die Schlafzeit. Und laut Spork ist jede halbe Stunde, die wir abends später ins Bett gehen Gift für unseren Organismus. Und die Umstellung jedes Jahr auf die Sommerzeit ist der Horror. Da wird alles komplett um eine Stunde durcheinander gebracht. Deswegen gibt es in den ersten Tagen nach der Umstellung auch gehäuft Autounfälle und Herzinfarkte. Schon komisch, dass die Politiker das ihren Wähler immer noch zumuten. In Russland wird anscheinend ab diesem Jahr komplett auf Winterzeit umgestellt und dabei soll es auch bleiben. Da macht der Putin mal was richtig.

„Schluss mit Sommerzeit, Schichtarbeit und viel zu frühem Schulbeginn!“

Außerdem weist Spork in seinem Buch darauf hin, dass wir unseren Tag fast komplett im Dunkeln zubringen, weil wir im Büro sitzen und nicht draußen sind. Es ist nachgewiesen, dass das Auge dem Gehirn direkt mitteilt, ob draußen Tag oder Nacht ist. Dementsprechend stellt sich der Organismus ein. Spork empfiehlt Eulen deshalb morgens helles und abends nicht so helles Licht um sich herum zu haben. Also morgens entweder draußen sein, was viele nicht können. Dann hilft die Tageslichtlampe. Und abends dann Kerzen aufstellen und am besten im Bad kurz vor dem zu Bett gehen gar kein Licht mehr. Und natürlich keinen Computer oder Smartphone abends anstarren. Das blaue Licht weckt uns nochmal auf. Bei den Eulen bewirkt das, dass sie abends früher müde werden und morgens besser aus dem Bett kommen. Die Lerchen dagegen sollten abends das Gegenteil tun, damit sie etwas länger wach bleiben. Dann schlafen sie auch besser und länger. Und wer besser schläft, der lebt gesünder.

Deswegen wollte ich Euch von dieser Buchpräsentation erzählen, denn Elle Republic thematisiert ja alles, was uns gut tut. Und am besten hat mir die Aussage von Herrn Spork gefallen, der sagt, in unserer Gesellschaft wird Schlaf als etwas Schlechtes angesehen. In Asien ist dagegen der kurze Tagesschlaf positiv besetzt. Wenn bei uns einer im Theater oder Konzert ein Nickerchen macht, wird er angestoßen und schief angeschaut. In Asien, sagt man, dass wer den kurzen Schlaf pflegt, er viel und angestrengt arbeitet. Deswegen braucht er das Nickerchen zwischendurch. Macht doch Sinn! Mit seinem Buch möchte Spork diese Diskussion anstoßen mit dem Ziel, dass die Sommerzeit gekippt wird, Arbeitgeber die Kernarbeitszeit von 11 bis 15 Uhr einrichten und die Schüler erst um 9 Uhr in die Schule gehen. Damit wäre schon viel geholfen. Er prophezeit auch, dass es in 20-30 Jahren LED-Decken in den Büros gibt, die mit Licht den Tagesablauf simulieren, damit unser Organismus wieder weiß, welche Tageszeit wir haben. Ich habe auf jeden Fall heute meine Fotolampe neben meinen Schreibtisch gestellt und heute Abend werden die Kerzen angezündet. Erzählt doch mal, wie Eure Erfahrungen damit sind.

Eure Elle

Wake up!: Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft

Price: EUR 18,90

4.8 von 5 Sternen (9 customer reviews)

82 used & new available from EUR 4,29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.